von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
BiEsT
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1075
Registriert: 11.03.2003, 22:05
Land: Deutschland

Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:00

Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

Der 1. FC Magdeburg trauert um eine seiner herausragendsten Persönlichkeiten und größten Identifikationsfiguren. Der einstige Meistertrainer Heinz Krügel verstarb am Montagabend nach langer Krankheit in der Magdeburger Universitätsklinik im Alter von 87 Jahren.

Heinz Krügel wurde am 24. April 1921 in Ober-Planitz geboren und führte den Traditionsverein 1. FC Magdeburg als Trainer zu drei DDR-Meistertiteln und drei FDGB-Pokalsiegen. Auch der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist untrennbar mit dem Namen Heinz Krügel verbunden. 1974 gewann der FCM mit ihm als Trainer den Europapokal der Pokalsieger durch einen 2:0-Sieg gegen den AC Mailand. Damit ging Heinz Krügel als „Vater“ dieses Erfolges als einziger DDR-Trainer in die Geschichtsbücher ein, dem ein derartiger Triumph auf europäischer Bühne gelang.

In seiner zehnjährigen Trainertätigkeit beim 1. FC Magdeburg von 1966 bis 1976 formte der stets integre Sportsmann eine internationale Top-Mannschaft, die zahlreiche Nationalspieler wie Martin Hoffmann, Jürgen Pommerenke, Manfred Zapf, Jürgen Sparwasser oder Wolfgang Seguin hervorbrachte. Die überaus erfolgreiche Trainerkarriere endete 1976 abrupt, als sich Heinz Krügel dem Eingriff der damaligen SED-Bezirksleitung in seine Arbeit und somit der Staatsmacht widersetzte. Er hatte sich unter anderem dagegen gewehrt, zum Europapokalspiel gegen den FC Bayern München die Kabine der Gäste zu „verwanzen“. Heinz Krügel wurde daraufhin vom DDR-Fußballverband als Trainer auf Lebenszeit gesperrt. Offiziell, weil er die Leistungsentwicklung der Olympiakader des 1. FC Magdeburg angeblich ungenügend gefördert habe. Sein Schützling Martin Hoffmann wurde wenige Monate später Olympiasieger mit dem DDR-Team. Das Berufsverbot für Heinz Krügel wurde erst mit der deutschen Vereinigung 1990 ad absurdum geführt. In Folge dessen wurde Heinz Krügel vom Nordostdeutschen Fußballverband 1991 rehabilitiert. Zu diesem Zeitpunkt war er 69 Jahre alt.

Heinz Krügel blieb seinem 1. FC Magdeburg als Repräsentant, Ehrenratsmitglied und regelmäßiger Zuschauer bis zu seinem Ableben stets eng verbunden.

Um seiner Trauer und Anteilnahme Ausdruck zu verleihen wird der 1. FC Magdeburg das Regionalliga-Heimspiel gegen den VfB Lübeck am Mittwoch zu Ehren und im Zeichen Heinz Krügels bestreiten. An der „Wall of Fame“ wird ein Kondolenzbuch für den erfolgreichsten Trainers der Vereins-Geschichte bereitliegen, in das sich Fans und Sympathisanten ab 16:00 Uhr eintragen und somit Abschied nehmen können. Rund um die Begegnung verzichtet der 1. FC Magdeburg auf Werbetrailer und erinnert auf den Videowänden stattdessen an die großartigen Leistungen des Trainers und an den Menschen Heinz Krügel. Darüber hinaus wird es eine Gedenkminute geben, die Mannschaft des FCM spielt gegen den VfB Lübeck mit Trauerflor.

klick

:cry:


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht.
Eugène Ionesco
 
Berserker

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:02

BiEsT hat geschrieben:
Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

Der 1. FC Magdeburg trauert um eine seiner herausragendsten Persönlichkeiten und größten Identifikationsfiguren. Der einstige Meistertrainer Heinz Krügel verstarb am Montagabend nach langer Krankheit in der Magdeburger Universitätsklinik im Alter von 87 Jahren.

Heinz Krügel wurde am 24. April 1921 in Ober-Planitz geboren und führte den Traditionsverein 1. FC Magdeburg als Trainer zu drei DDR-Meistertiteln und drei FDGB-Pokalsiegen. Auch der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist untrennbar mit dem Namen Heinz Krügel verbunden. 1974 gewann der FCM mit ihm als Trainer den Europapokal der Pokalsieger durch einen 2:0-Sieg gegen den AC Mailand. Damit ging Heinz Krügel als „Vater“ dieses Erfolges als einziger DDR-Trainer in die Geschichtsbücher ein, dem ein derartiger Triumph auf europäischer Bühne gelang.

In seiner zehnjährigen Trainertätigkeit beim 1. FC Magdeburg von 1966 bis 1976 formte der stets integre Sportsmann eine internationale Top-Mannschaft, die zahlreiche Nationalspieler wie Martin Hoffmann, Jürgen Pommerenke, Manfred Zapf, Jürgen Sparwasser oder Wolfgang Seguin hervorbrachte. Die überaus erfolgreiche Trainerkarriere endete 1976 abrupt, als sich Heinz Krügel dem Eingriff der damaligen SED-Bezirksleitung in seine Arbeit und somit der Staatsmacht widersetzte. Er hatte sich unter anderem dagegen gewehrt, zum Europapokalspiel gegen den FC Bayern München die Kabine der Gäste zu „verwanzen“. Heinz Krügel wurde daraufhin vom DDR-Fußballverband als Trainer auf Lebenszeit gesperrt. Offiziell, weil er die Leistungsentwicklung der Olympiakader des 1. FC Magdeburg angeblich ungenügend gefördert habe. Sein Schützling Martin Hoffmann wurde wenige Monate später Olympiasieger mit dem DDR-Team. Das Berufsverbot für Heinz Krügel wurde erst mit der deutschen Vereinigung 1990 ad absurdum geführt. In Folge dessen wurde Heinz Krügel vom Nordostdeutschen Fußballverband 1991 rehabilitiert. Zu diesem Zeitpunkt war er 69 Jahre alt.

Heinz Krügel blieb seinem 1. FC Magdeburg als Repräsentant, Ehrenratsmitglied und regelmäßiger Zuschauer bis zu seinem Ableben stets eng verbunden.

Um seiner Trauer und Anteilnahme Ausdruck zu verleihen wird der 1. FC Magdeburg das Regionalliga-Heimspiel gegen den VfB Lübeck am Mittwoch zu Ehren und im Zeichen Heinz Krügels bestreiten. An der „Wall of Fame“ wird ein Kondolenzbuch für den erfolgreichsten Trainers der Vereins-Geschichte bereitliegen, in das sich Fans und Sympathisanten ab 16:00 Uhr eintragen und somit Abschied nehmen können. Rund um die Begegnung verzichtet der 1. FC Magdeburg auf Werbetrailer und erinnert auf den Videowänden stattdessen an die großartigen Leistungen des Trainers und an den Menschen Heinz Krügel. Darüber hinaus wird es eine Gedenkminute geben, die Mannschaft des FCM spielt gegen den VfB Lübeck mit Trauerflor.

klick

:cry:





man wird Dich nie vergessen


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8227
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:02

:cry:


 
Benutzeravatar
Legende FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 5053
Registriert: 16.07.2007, 15:57
Land: Deutschland
Wohnort: Bahnmeisterei, Gleis 42 !!!

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:04

Dein Name wird für alle Zeiten untrennbar mit dem Verein 1. FC Magdeburg verbunden sein :!:
Danke für alles, was Du für den Fussball in Magdeburg getan hast.
Eine wahre Legende ist gegangen :!: :cry:

1974_EC-Sieg_FuWo_20_Titelseite_(01).jpg


Mein tiefes Mitgefühl den Angehörigen.

Blau-weiß
die Legende
Zuletzt geändert von Legende FCM am 28.10.2008, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Schusi72
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 951
Registriert: 24.09.2007, 14:03
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:06

Er war für mich irgendwie der lebende Inbegriff einer guten alten Zeit.

Mein Beileid an seine Lieben.


1.FCM Lemming Nr. 3428

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden !
 
Benutzeravatar
SLNer
Trainer
Trainer
Beiträge: 3041
Registriert: 23.03.2008, 12:32
Land: Deutschland
Wohnort: Schmölln/Thüringen

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:07

Heinz Krügel, Du hast uns zu Clubfans gemacht!
Wir danken Dir dafür und werden Dich nie vergessen! :cry:


Um Magdeburger zu sein, muss man kein Magdeburger sein!!!
[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
alfatier
Trainer
Trainer
Beiträge: 4163
Registriert: 19.03.2006, 17:43
Land: Deutschland

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:07

Danke für alles! Ruhe in Frieden!


:cry:


Der Magdeburger Weg
 
Benutzeravatar
mirko-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1988
Registriert: 29.01.2006, 15:02
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld
Kontaktdaten:

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:09

Danke für alles. :cry:


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:10

ein ganz großer magdeburger ist von uns gegangen. ihm verdanken wir die erfolgreichste zeit
aller zeiten.
herzliches beileid für die angehörigen.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5640
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:10

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Ruhe in Frieden!!!

Mein tiefes Mitgefühl den Angehörigen.


 
diezwo
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 285
Registriert: 13.03.2003, 21:20
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:11

:shock: Schock. Schluck. :( Schade das es Ihm vergönnt war, nach der Wende bessere Zeiten vom FCM zu erleben. Er fand so manches wahres Wort, was andere gedacht, aber er Aussprach.
Unser Beileid für seine ganze Familie.

diezwo (und Nachwuchs)


Erstes FCM Spiel 22.03.1986; 1.FCM - FC Rot Weiss Erfurt 1:0

Heinz Krügel Aktie 145

Einmal Clubfans, IMMER Clubfans!
 
ANLU
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 623
Registriert: 25.04.2007, 18:31

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:12

-Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.-

Mein aufrichtiges Beileid an alle Angehörigen!


 
Benutzeravatar
Das_Original
Trainer
Trainer
Beiträge: 1070
Registriert: 21.06.2007, 08:52
Land: Deutschland

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:12

das ist ein echter schock
danke für alles was du geleistet hast...du wirst beim club nie vergessen


Toralfs inoffizieller Liveticker und Vorverkaufszähler

o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:14

oh man, da fehlen einem die Worte.

Mein Beileid an seine Familie.

:cry:

[ externes Bild ]


 
Benutzeravatar
armageddon
Trainer
Trainer
Beiträge: 7403
Registriert: 02.06.2008, 21:58
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:15

Ruhe in Frieden .......


Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau, französischer Philosoph)
 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1258
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:15

mein aufrichtiges beileid :cry:


 
Benutzeravatar
zickedet
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 864
Registriert: 18.03.2008, 15:06

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:16

Wir verlieren mit Ihm einen Trainer, der eine Mannschaft formte , die wir so nie wieder bekommen werden !

Lieber Heinz auch ich danke Dir für die vielen glücklichen Stunden , die Du mir in meinem Leben bereitet hattest . Den 1. FCM werde ich immer mit Dir verbinden ! Und wenn man über den Club redet , dann wir auch immer Dein Name fallen ! Du hast Dir damit bei vielen ein Denkmal gesetzt!


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 595
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:20

Mein Beileid an die Hinterbliebenen.
Persönlich empfinde ich, das ein Teil des FCM gegangen ist. Auch wenn ich Ihn persönlich nicht kannte glaube ich, das er menschlich ein ganz Großer war.

StS


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
Boerdi
Trainer
Trainer
Beiträge: 1884
Registriert: 23.08.2006, 23:35
Land: Deutschland

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:23

Mit Heinz Krügel ist ein Stück Magdeburger Geschichte von uns gegangen.
Danke Heinz, das ich durch dich zum FCM Fan geworden bin.

Ruhe in Frieden...

Mein Beileid an seine Angehörigen.


Einmal FCM Fan, immer FCM Fan!!!

Ich steh auf Blau/Weiß,alles andere macht mich nicht heiß!(beim Fußball)
..........................
Freundin,FCM und Rock'n'Roll,da fühl ich mich wohl!
 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:29

Mein Beileid :cry: :cry: :cry:


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:39

Er war der Trainer, als ich zum Clubfan wurde. Von daher habe ich viele gute Erinnerungen an ihn bzw. sein Wirken. Die Nachricht stimmt mich traurig.


 
Club-Man
Trainer
Trainer
Beiträge: 1412
Registriert: 06.09.2006, 20:16
Land: Deutschland

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:40

Aufrichtiges Beileid! :cry:

Der Name Heinz Krügel wird bis in alle Ewigkeiten für die Glanzzeiten des Clubs stehen!


Nehmt es nicht persönlich, Unser Club ist König!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16276
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:42

Du wirst unvergessen bleiben in den Herzen der Fußballfans :cry:


 
Benutzeravatar
elie
Trainer
Trainer
Beiträge: 2489
Registriert: 29.04.2004, 13:28
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:53

:cry: Aufrichtige Anteilnahme!
Schade, dass es ihm vergönnt geblieben ist, seinen FCM jemals ganz höherklassig spielen zu sehen.


Europapokal der Pokalsieger,

16. März 1966,

1.FCM - West Ham United,

1-1,

35000 Zuschauer,

ICH WAR DABEI! Mein erstes LIVE Spiel!

„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Sartre
 
Benutzeravatar
matze78
Trainer
Trainer
Beiträge: 1365
Registriert: 13.10.2007, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Brandenburg/H.

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 17:56

Ein grosser Fussballtrainer hat die Bühne des Lebens verlassen... :cry: :cry: :cry:
Danke,Heinz Krügel,für die grossartige und erfolgreiche Arbeit die Du beim 1. FC Magdeburg geleistet hast!
Dein Name wird auf immer und ewig mit diesem Verein verbunden bleiben...
Ruhe in Frieden!

Aufrichtige Anteilnahme:Fan-Club:Halbe Liter Brandenburg
Zuletzt geändert von matze78 am 28.10.2008, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.


Mitglied-Nr.:1540
 
Benutzeravatar
Flankenwärter
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 827
Registriert: 08.05.2008, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: Zentral-Falen

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 18:03

Mein aufrichtiges Beileid.

Allem Kommerz zum Trotz wäre es jetzt an der Zeit, unserem neuen Stadion diesen ehrwürdigen Namen zu geben.


 
Benutzeravatar
Treuer_Fan_78
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 80
Registriert: 07.09.2007, 13:27
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 18:10

Welch Schock. Eine Legende des Magdeburger Fußballs weilt nicht mehr unter uns.
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Sein Name wäre der ehrwürdigste für unser Stadion.
Mein Beileid allen Angehörigen und eine gute letzte Reise :cry:


 
hafreak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 230
Registriert: 12.04.2006, 12:46
Land: Deutschland
Wohnort: Gerwisch

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 18:14

Wer FCM sagt, meint auch Heinz Krügel
Heinz, wir werden Dich hier nie vergessen!!! :cry: :cry: :cry:

haf


29.Oktober 2008
Ich war dabei!!!

Pro "Heinz Krügel Stadion"
 
Jawohl

Heinz Krügel verstorben!

28.10.2008, 18:14

Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

Der 1. FC Magdeburg trauert um eine seiner herausragendsten Persönlichkeiten und größten Identifikationsfiguren. Der einstige Meistertrainer Heinz Krügel verstarb am Montagabend nach langer Krankheit in der Magdeburger Universitätsklinik im Alter von 87 Jahren.

Heinz Krügel wurde am 24. April 1921 in Ober-Planitz geboren und führte den Traditionsverein 1. FC Magdeburg als Trainer zu drei DDR-Meistertiteln und drei FDGB-Pokalsiegen. Auch der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist untrennbar mit dem Namen Heinz Krügel verbunden. 1974 gewann der FCM mit ihm als Trainer den Europapokal der Pokalsieger durch einen 2:0-Sieg gegen den AC Mailand. Damit ging Heinz Krügel als „Vater“ dieses Erfolges als einziger DDR-Trainer in die Geschichtsbücher ein, dem ein derartiger Triumph auf europäischer Bühne gelang.

In seiner zehnjährigen Trainertätigkeit beim 1. FC Magdeburg von 1966 bis 1976 formte der stets integre Sportsmann eine internationale Top-Mannschaft, die zahlreiche Nationalspieler wie Martin Hoffmann, Jürgen Pommerenke, Manfred Zapf, Jürgen Sparwasser oder Wolfgang Seguin hervorbrachte. Die überaus erfolgreiche Trainerkarriere endete 1976 abrupt, als sich Heinz Krügel dem Eingriff der damaligen SED-Bezirksleitung in seine Arbeit und somit der Staatsmacht widersetzte. Er hatte sich unter anderem dagegen gewehrt, zum Europapokalspiel gegen den FC Bayern München die Kabine der Gäste zu „verwanzen“. Heinz Krügel wurde daraufhin vom DDR-Fußballverband als Trainer auf Lebenszeit gesperrt. Offiziell, weil er die Leistungsentwicklung der Olympiakader des 1. FC Magdeburg angeblich ungenügend gefördert habe. Sein Schützling Martin Hoffmann wurde wenige Monate später Olympiasieger mit dem DDR-Team. Das Berufsverbot für Heinz Krügel wurde erst mit der deutschen Vereinigung 1990 ad absurdum geführt. In Folge dessen wurde Heinz Krügel vom Nordostdeutschen Fußballverband 1991 rehabilitiert. Zu diesem Zeitpunkt war er 69 Jahre alt.

Heinz Krügel blieb seinem 1. FC Magdeburg als Repräsentant, Ehrenratsmitglied und regelmäßiger Zuschauer bis zu seinem Ableben stets eng verbunden.

Um seiner Trauer und Anteilnahme Ausdruck zu verleihen wird der 1. FC Magdeburg das Regionalliga-Heimspiel gegen den VfB Lübeck am Mittwoch zu Ehren und im Zeichen Heinz Krügels bestreiten. An der „Wall of Fame“ wird ein Kondolenzbuch für den erfolgreichsten Trainers der Vereins-Geschichte bereitliegen, in das sich Fans und Sympathisanten ab 16:00 Uhr eintragen und somit Abschied nehmen können. Rund um die Begegnung verzichtet der 1. FC Magdeburg auf Werbetrailer und erinnert auf den Videowänden stattdessen an die großartigen Leistungen des Trainers und an den Menschen Heinz Krügel. Darüber hinaus wird es eine Gedenkminute geben, die Mannschaft des FCM spielt gegen den VfB Lübeck mit Trauerflor.

Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen von Heinz Krügel.


http://1.fc-magdeburg.de/aktuelles/neui ... _1100.html


Magdeburgs Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

Der 1. FC Magdeburg trauert um seinen früheren Startrainer Heinz Krügel. Krügel, der den FCM 1974 zum einzigen Europapokalsieg einer DDR-Mannschaft geführt hatte, verstarb am Montagabend im Alter von 87 Jahren nach langer Krankheit in der Magdeburger Universitätsklinik. Das teilte der Traditionsclub mit.

Krönung 1974 gegen den AC Mailand

Neben dem Europacup der Pokalsieger (2:0 gegen den AC Mailand) führte Krügel den FCM auch zu drei DDR-Meistertiteln und drei FDGB-Pokalsiegen. In seiner zehnjährigen Trainertätigkeit an der Elbe von 1966 bis 1976 brachte Krügel außerdem zahlreiche Nationalspieler wie Jürgen Sparwasser, Martin Hoffmann oder Manfred Zapf hervor. Seine Karriere endete 1976 abrupt, als er sich dem Eingriff der damaligen SED-Bezirksleitung in seine Arbeit widersetzte. Er hatte sich unter anderem geweigert, zum Europacup-Spiel gegen Bayern München die Kabine der Gäste zu verwanzen. Krügel wurde daraufhin vom DDR-Fußballverband als Trainer auf Lebenszeit gesperrt.

Dem Verein eng verbunden

Erst nach der deutschen Vereinigung wurde er vom Nordostdeutschen Fußballverband 1991 rehabilitiert. Krügel war dem FCM trotz allem als Repräsentant, Ehrenratsmitglied und regelmäßiger Zuschauer stets eng verbunden geblieben. Zu Ehren des Verstorbenen werden die Magdeburger bei ihrem Regionalliga-Heimspiel gegen den VfB Lübeck am Mittwoch mit einem Trauerflor auflaufen. Darüber hinaus wird es eine Gedenkminute geben.


http://www.mdr.de/sport/5873445.html

Machs gut alter Haudegen :| :cry:


 
Benutzeravatar
nilson.md
Trainer
Trainer
Beiträge: 1291
Registriert: 08.04.2007, 11:45
Land: Deutschland
Wohnort: jetzt OK (BK)

Re: Meistertrainer Heinz Krügel verstorben

28.10.2008, 18:15

Ruhe in Frieden!
Danke für alles!

Aufrichtige Anteilnahme allen seinen Hinterbliebenden!


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste