von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
N.Baxter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1032
Registriert: 06.01.2009, 22:06
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 13:10

Natürlich lieber Detlef, hatte trotzdem noch eine Hoffnung auf einen Kleenen Kracher.


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 387
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 13:21

Tamara Bunke hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
Tamara Bunke hat geschrieben:
Das stimmt, Erdmann wollte bleiben, sogar Familie herholen, er hat hier für den club weiter kämpfen wollen! So sind viele unsensible Abschiede fabriziert worden =0(

Jetzt wird's lächerlich. Wenn Erde für den Club hätte weiter kämpfen wollen, wäre er hier! Was hat ihn gehindert? 
Türpitz hat übrigens persönlich bestätigt, dass der Club ihm ein sehr gutes Angebot machte.


Von Türpitz war hier nicht die Rede, man hat Erdmann nicht halten wollen und somit hat es für ihn und sein Vorhaben kein entsprechendes Angebot gegeben. Man hat mehr und mehr Spieler, die noch mit Herz unser Trikot trugen abgehakt, da war er nur ein Beispiel, darum ging es mir! Kannst weiter lachen...

Erde hat gepockert und frühzeitig (über seinen Berater) verlauten lassen, dass er nicht verlängern möchte und nach England gehen wird. Als das dann geplatz ist, hat ihn1860 über ein Sonder-Investment von "Die Bayerische" verpflichtet. Auf mich hat Erde (im Gegensatz zu anderen; Türpitz, Handke, Schäfer, Hamann, auch Butzen) nicht den Eindruck gemacht, dass er bleiben möchte oder das es überhaupt eine Option ist.


 
Tamara Bunke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 209
Registriert: 11.03.2017, 23:58
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 13:50

md_sportfan hat geschrieben:
Tamara Bunke hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
Jetzt wird's lächerlich. Wenn Erde für den Club hätte weiter kämpfen wollen, wäre er hier! Was hat ihn gehindert? 
Türpitz hat übrigens persönlich bestätigt, dass der Club ihm ein sehr gutes Angebot machte.


Von Türpitz war hier nicht die Rede, man hat Erdmann nicht halten wollen und somit hat es für ihn und sein Vorhaben kein entsprechendes Angebot gegeben. Man hat mehr und mehr Spieler, die noch mit Herz unser Trikot trugen abgehakt, da war er nur ein Beispiel, darum ging es mir! Kannst weiter lachen...

Erde hat gepockert und frühzeitig (über seinen Berater) verlauten lassen, dass er nicht verlängern möchte und nach England gehen wird. Als das dann geplatz ist, hat ihn1860 über ein Sonder-Investment von "Die Bayerische" verpflichtet. Auf mich hat Erde (im Gegensatz zu anderen; Türpitz, Handke, Schäfer, Hamann, auch Butzen) nicht den Eindruck gemacht, dass er bleiben möchte oder das es überhaupt eine Option ist.


Vollkommen OK wenn das über unsere Magdeburger Hetzblätter so veröffentlicht wurde, und demnach so verstanden wird... Null Vorwurf! Dennoch habe ich beruflich mit einer Reihe an Spielern nicht nur geschäftliche, sondern auch private Worte gewechselt und weiß somit, daß es Erde sehr traurig gemacht hat, hier keine Möglichkeit zu haben, mit seiner offensichtlich willentlichen Identifikation zum Verein, Fuß zu fassen! Des Weiteren ist mir damals bewußt geworden, wie weit die von der holden Geschäftsführung oder sportlichen Leitung über die Medien geäußerte Wahrheit von selbiger entfernt ist... Aalglatt beschönigter Selbstschutz, nothing else...


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 387
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 14:56

Tamara Bunke hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Tamara Bunke hat geschrieben:

Von Türpitz war hier nicht die Rede, man hat Erdmann nicht halten wollen und somit hat es für ihn und sein Vorhaben kein entsprechendes Angebot gegeben. Man hat mehr und mehr Spieler, die noch mit Herz unser Trikot trugen abgehakt, da war er nur ein Beispiel, darum ging es mir! Kannst weiter lachen...

Erde hat gepockert und frühzeitig (über seinen Berater) verlauten lassen, dass er nicht verlängern möchte und nach England gehen wird. Als das dann geplatz ist, hat ihn1860 über ein Sonder-Investment von "Die Bayerische" verpflichtet. Auf mich hat Erde (im Gegensatz zu anderen; Türpitz, Handke, Schäfer, Hamann, auch Butzen) nicht den Eindruck gemacht, dass er bleiben möchte oder das es überhaupt eine Option ist.


Vollkommen OK wenn das über unsere Magdeburger Hetzblätter so veröffentlicht wurde, und demnach so verstanden wird... Null Vorwurf! Dennoch habe ich beruflich mit einer Reihe an Spielern nicht nur geschäftliche, sondern auch private Worte gewechselt und weiß somit, daß es Erde sehr traurig gemacht hat, hier keine Möglichkeit zu haben, mit seiner offensichtlich willentlichen Identifikation zum Verein, Fuß zu fassen! Des Weiteren ist mir damals bewußt geworden, wie weit die von der holden Geschäftsführung oder sportlichen Leitung über die Medien geäußerte Wahrheit von selbiger entfernt ist... Aalglatt beschönigter Selbstschutz, nothing else...

Hetz mal nicht so rum hier. Erde ist schon immer früh gewechselt und das ist vollkommen ok so. Stell das aber mal nicht so dar, als ob der arme Erde sein Herz an den FCM verloren hätte.


 
N.Baxter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1032
Registriert: 06.01.2009, 22:06
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 15:10

Beiden wurden sehr gute Verträge seitens des Club,s vorgelegt, die wollten einfach nicht.
Und richtig, Erdmann ist ein Wandervogel, dem war das hier alles Wurscht.


 
Tamara Bunke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 209
Registriert: 11.03.2017, 23:58
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 15:27

Hach jaaa ihr habt Recht =0)


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8789
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 15:38

Man darf auch nicht vergessen, dass selbst wenn man Spieler recht gut kennt, sie trotzdem einem bei sowas nicht immer die Wahrheit sagen. Einem fan sagen sie halt auch nicht ins Gesicht ich geh dahin wo es mehr geld gibt oder auch scheiß drauf, wollte einfach weg. Jetzt nicht unbedingt auf erdmann bezogen sondern allgemein.

Dann will ich mich auch mal in andeutungen verlieren. Die geschichte die ich bzgl erdmann hörte, liegt irgendwo in der mitte ;), wo alle in den letzten beiträgen genannten Vermutungen nicht so weit weg sind


 
Tamara Bunke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 209
Registriert: 11.03.2017, 23:58
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 15:58

Damit kann ich eher arbeiten Jörn, die Welt ist grau, nicht schwarz oder weiß! Ist sowieso Vergangenheit und bringt jetzt keine Punkte mehr...


 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1917
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 19:59

Pieter hat geschrieben:
ist das der mit dem Zauberwürfel? 


Nee, der hieß Rubik  :mrgreen: *klugscheiss*    Ich meine den kleinen "gezopften" Isländer von SH  ;)


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1975
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 21:18

BW-Zicke hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
ist das der mit dem Zauberwürfel? 


Nee, der hieß Rubik  :mrgreen: *klugscheiss*    Ich meine den kleinen "gezopften" Isländer von SH  ;)

Weiß ich doch! ;)
Der Isländer ist mir in unserer kurzen, aber intensiven Zweitligaphase nicht gerade als Leistungsträger aufgefallen....


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1917
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 21:43

Pieter hat geschrieben:
Weiß ich doch! ;)
Der Isländer ist mir in unserer kurzen, aber intensiven Zweitligaphase nicht gerade als Leistungsträger aufgefallen....

Ja dir nicht und einigen anderen wahrscheinlich auch nicht, aber er war dort schon Leistungsträger :-) Ich bezog mich eigentlich nur auf die Aussage vom Fischer, das man mal in anderen EU Ländern gucken könnte. Da kam mir spontan eben der Mats und der Rurik in den Sinn ....


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1975
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 21:54

BW-Zicke hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
Weiß ich doch! ;)
Der Isländer ist mir in unserer kurzen, aber intensiven Zweitligaphase nicht gerade als Leistungsträger aufgefallen....

Ja dir nicht und einigen anderen wahrscheinlich auch nicht, aber er war dort schon Leistungsträger :-)  Ich bezog mich eigentlich nur auf die Aussage vom Fischer,  das man mal in anderen EU Ländern gucken könnte. Da kam mir spontan eben der Mats und der Rurik in den Sinn ....

Grundsätzlich ne gute Idee, vor allem weil nicht so viele Mitbewerber im gleichen Teich fischen. Ich würde den Blick nach Osteuropa richten. 


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
spooky
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 508
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Mario Kallnik

14.02.2020, 22:31

Pieter hat geschrieben:
BW-Zicke hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
Weiß ich doch! ;)
Der Isländer ist mir in unserer kurzen, aber intensiven Zweitligaphase nicht gerade als Leistungsträger aufgefallen....

Ja dir nicht und einigen anderen wahrscheinlich auch nicht, aber er war dort schon Leistungsträger :-)  Ich bezog mich eigentlich nur auf die Aussage vom Fischer,  das man mal in anderen EU Ländern gucken könnte. Da kam mir spontan eben der Mats und der Rurik in den Sinn ....

Grundsätzlich ne gute Idee, vor allem weil nicht so viele Mitbewerber im gleichen Teich fischen. Ich würde den Blick nach Osteuropa richten. 


Apropos..., was ist eigentlich aus den Connections nach Georgien geworden? Sollte da nicht eine Art Netzwerk aufgebaut werden...?


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5194
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

15.02.2020, 08:20

Vielleicht wurden die Georgier grantig, weil Franz grantig wurde, weil Härtel grantig wurde und die Spieler damals nicht wollte?




Bild


 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1975
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

15.02.2020, 09:58

Toralf hat geschrieben:
Vielleicht wurden die Georgier grantig, weil Franz grantig wurde, weil Härtel grantig wurde und die Spieler damals nicht wollte?




Bild

Damit ist Härtel enthüllt entmystifiziert! *duckundweg*


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 900
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Mario Kallnik

18.02.2020, 20:51

Der GmbH-Geschäftsführer hält sich sehr zurück. Urlaub hin oder her - sollte man eine Vermisstenanzeige aufgeben?


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1450
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: Mario Kallnik

19.02.2020, 08:44

Eurospartino hat geschrieben:
Der GmbH-Geschäftsführer hält sich sehr zurück. Urlaub hin oder her - sollte man eine Vermisstenanzeige aufgeben?

Fahr zur IHK oder Handwerkskammer! Da wirst du bestimmt schnell fündig, wenn du auf Geschäftsführer stehst.


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2337
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Mario Kallnik

19.02.2020, 10:47

Man war damals nicht bereit, Erdmann einen Vertrag anzubieten, der zwei Jahre oder länger geht. Es wurde ihm nur ein 1-Jahres-Vertrag angeboten. Den wollte sein Berater aber nicht. Dann hatte er durch seinen Berater auf England gehofft und ist damit auf die Fresse geflogen.


 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1975
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

19.02.2020, 20:49

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Man war damals nicht bereit, Erdmann einen Vertrag anzubieten, der zwei Jahre oder länger geht. Es wurde ihm nur ein 1-Jahres-Vertrag angeboten. Den wollte sein Berater aber nicht. Dann hatte er durch seinen Berater auf England gehofft und ist damit auf die Fresse geflogen.

So blöd das jetzt in unserer momentanen Situation auch klingt, aber Erdes Fähigkeiten reichen nicht für die zweite Liga und folglich auch nicht für unsere (ehemaligen) Ambitionen.


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Clubfan_Leipzig
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 580
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

20.02.2020, 11:55

"Wenn du mit einer Frau ausgehst, dann reicht es nicht, wenn du ihr eine Cola ausgibst, um mit ihr im Bett zu landen. Du musst ihr schon den Hof machen." Dennis Erdmann in Bezug auf die von ihm vermisste Gier seitens des FCMs auf eine weitere Zusammenarbeit. Das ist schon ein deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl.


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 387
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

20.02.2020, 14:53

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
"Wenn du mit einer Frau ausgehst, dann reicht es nicht, wenn du ihr eine Cola ausgibst, um mit ihr im Bett zu landen. Du musst ihr schon den Hof machen." Dennis Erdmann in Bezug auf die von ihm vermisste Gier seitens des FCMs auf eine weitere Zusammenarbeit. Das ist schon ein deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl.

Ja soziale Medien und Interviews kann er :) Cool, wie er die "Gier" mit einbaut in seine Argu. Auf der anderen Seite, sollte der Club meiner Meinung nach nicht damit beginnen, jeden Spieler wie eine heiße Braut zu umgarnen. Da muss auch schon die "Gier" beim Spieler vorhanden sein. Überall (in allen Vereinen) und vermehrt melden sich Spieler mit Wörtern wie "Wertschätzung" etc. Das geht mir ein wenig auf den Sack (sorry). Was wollen die alle? Goldene Schnitzel? Vereins-Frisör? 
Mmh…


 
Clubfan_Leipzig
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 580
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

20.02.2020, 15:19

md_sportfan hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
"Wenn du mit einer Frau ausgehst, dann reicht es nicht, wenn du ihr eine Cola ausgibst, um mit ihr im Bett zu landen. Du musst ihr schon den Hof machen." Dennis Erdmann in Bezug auf die von ihm vermisste Gier seitens des FCMs auf eine weitere Zusammenarbeit. Das ist schon ein deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl.

Ja soziale Medien und Interviews kann er :) Cool, wie er die "Gier" mit einbaut in seine Argu. Auf der anderen Seite, sollte der Club meiner Meinung nach nicht damit beginnen, jeden Spieler wie eine heiße Braut zu umgarnen. Da muss auch schon die "Gier" beim Spieler vorhanden sein. Überall (in allen Vereinen) und vermehrt melden sich Spieler mit Wörtern wie "Wertschätzung" etc. Das geht mir ein wenig auf den Sack (sorry). Was wollen die alle? Goldene Schnitzel? Vereins-Frisör?
Mmh…

Nein, manche wollen einfach auch auf persönlicher Ebene "umworben" werden, da geht es nicht um Geld sondern um Wertschätzung. 
Ein "Dennis, du bist zu einer zentralen Stütze beim FCM in der Abwehr geworden und wir planen dich in einer tragenden Rolle bei uns in den nächsten 2-3 Jahren ein und möchten dich unbedingt dabei unterstützen, deine Führungsqualität innerhalb der Mannschaft weiter auszubauen" klingt halt anders als ein "Für die nächste Saison bieten wir dir einen leistungsbezogenen 1-Jahresvertrag an und dann schauen wir mal". Und ich denke mal, jeder hier weiß, welcher Satz wohl auf MKs Verhandlungsstrategie mehr zutrifft. 


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 900
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Mario Kallnik

20.02.2020, 16:37

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
"Wenn du mit einer Frau ausgehst, dann reicht es nicht, wenn du ihr eine Cola ausgibst, um mit ihr im Bett zu landen. Du musst ihr schon den Hof machen." Dennis Erdmann in Bezug auf die von ihm vermisste Gier seitens des FCMs auf eine weitere Zusammenarbeit. Das ist schon ein deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl.

Ja soziale Medien und Interviews kann er :) Cool, wie er die "Gier" mit einbaut in seine Argu. Auf der anderen Seite, sollte der Club meiner Meinung nach nicht damit beginnen, jeden Spieler wie eine heiße Braut zu umgarnen. Da muss auch schon die "Gier" beim Spieler vorhanden sein. Überall (in allen Vereinen) und vermehrt melden sich Spieler mit Wörtern wie "Wertschätzung" etc. Das geht mir ein wenig auf den Sack (sorry). Was wollen die alle? Goldene Schnitzel? Vereins-Frisör?
Mmh…

Nein, manche wollen einfach auch auf persönlicher Ebene "umworben" werden, da geht es nicht um Geld sondern um Wertschätzung. 
Ein "Dennis, du bist zu einer zentralen Stütze beim FCM in der Abwehr geworden und wir planen dich in einer tragenden Rolle bei uns in den nächsten 2-3 Jahren ein und möchten dich unbedingt dabei unterstützen, deine Führungsqualität innerhalb der Mannschaft weiter auszubauen" klingt halt anders als ein "Für die nächste Saison bieten wir dir einen leistungsbezogenen 1-Jahresvertrag an und dann schauen wir mal". Und ich denke mal, jeder hier weiß, welcher Satz wohl auf MKs Verhandlungsstrategie mehr zutrifft. 

;!


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 387
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

20.02.2020, 16:44

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
"Wenn du mit einer Frau ausgehst, dann reicht es nicht, wenn du ihr eine Cola ausgibst, um mit ihr im Bett zu landen. Du musst ihr schon den Hof machen." Dennis Erdmann in Bezug auf die von ihm vermisste Gier seitens des FCMs auf eine weitere Zusammenarbeit. Das ist schon ein deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl.

Ja soziale Medien und Interviews kann er :) Cool, wie er die "Gier" mit einbaut in seine Argu. Auf der anderen Seite, sollte der Club meiner Meinung nach nicht damit beginnen, jeden Spieler wie eine heiße Braut zu umgarnen. Da muss auch schon die "Gier" beim Spieler vorhanden sein. Überall (in allen Vereinen) und vermehrt melden sich Spieler mit Wörtern wie "Wertschätzung" etc. Das geht mir ein wenig auf den Sack (sorry). Was wollen die alle? Goldene Schnitzel? Vereins-Frisör?
Mmh…

Nein, manche wollen einfach auch auf persönlicher Ebene "umworben" werden, da geht es nicht um Geld sondern um Wertschätzung. 
Ein "Dennis, du bist zu einer zentralen Stütze beim FCM in der Abwehr geworden und wir planen dich in einer tragenden Rolle bei uns in den nächsten 2-3 Jahren ein und möchten dich unbedingt dabei unterstützen, deine Führungsqualität innerhalb der Mannschaft weiter auszubauen" klingt halt anders als ein "Für die nächste Saison bieten wir dir einen leistungsbezogenen 1-Jahresvertrag an und dann schauen wir mal". Und ich denke mal, jeder hier weiß, welcher Satz wohl auf MKs Verhandlungsstrategie mehr zutrifft. 

Ja, das war mir schon klar ;) Es geht um nicht monetäre Werte wie Anerkennung, Wichtigkeit, Mittelpunkt, Bauch streicheln, Work-Life-Balance usw. Nicht dass du mich falsch verstehst: Ich habe keine Probleme mit Erde und das ist alles absolut im Rahmen. Aber insgesamt befinden sich die Fußballer ab 3. Liga und vor allem oberhalb zunehmend in einer eigenen Komfortblase. So ist das heute vielleicht einfach. Andere Zeiten. Achim konnte sich ja damals nicht ganz so frei entscheiden. 
P.S.: Das Zitat Teil1, dass du geschrieben hast, hört sich eher nach Kaltgetränk an :) Das gleiche passiert ja jetzt auch gerade in Mannheim. Kein Alleinstellungsmerkmal hier.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2001
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

21.02.2020, 22:19

menno , das offensichtliche liegt doch so nah. lasst es uns einfach so wie in der politik machen. wer 8 jahre beim club ist bekommt eine lebenslange rente....und  wir haben nie wieder das problem solche leute wie rösler , kotuljac oder schwede zu halten


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8789
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Mario Kallnik

21.02.2020, 22:23

Wenn es sie wie bei politikern auch erst ab dem rentenalter gibt wohl kaum. Denkt doch keiner dran was mal in 40 Jahren oder später mal sein wird


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2001
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

22.02.2020, 16:30

wenn wir morgen unterirdisch auftreten und klar verlieren , dann müssen köppe rollen. am besten ein rundumschlag. trainer und seine zwei co`s , sowie torwarttrainer und der eiserne maik  ....
und dann lieber mario , setzt du dich für den rest der saison auf die bank und zeigst mal den jungs wo es lang geht.


 
fehlerkette
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 141
Registriert: 07.02.2020, 08:31
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

22.02.2020, 16:37

Träum weiter! Die "Gremien" schauen seit überm Jahr tatenlos zu, wie es mit dem Verein abwärts geht. Warum sollte  jetzt konstruktiv reagiert werden?


 
Benutzeravatar
Clockwork Orange
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 125
Registriert: 23.02.2020, 22:01
Land: Deutschland

Mario Kallnik

23.02.2020, 22:19

Ist eigentlich Mario Kallnik aus dem Urlaub zurück, oder hat er verlängert? Oder macht er gar ein Sabbatical?


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 658
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Mario Kallnik

23.02.2020, 22:37

Mario wer???


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot], Leipziger, Nobody57 und 162 Gäste