von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
ignite
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 499
Registriert: 23.01.2006, 13:07
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

24.03.2021, 21:31

Interessante Betrachtung zumal man bei einer Inzidenz von 50 auch ohne Test nur zu 0,05% positiv ist :)

Dann muss man halt die Perspektive ändern, soll heißen für einen Besuch im Altenheim oder wo auch immer, ist die Info das man bei einem negativen Test auch sehr wahrscheinlich negativ ist vielleicht wertvoller als die Suche nach den Positiven.


"Im Netz engagiert man sich gegen etwas, nicht dafür, weil das Dagegensein im Netz viel leichter ist, als sich positiv für etwas einzusetzen...." Sascha Lobo
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

24.03.2021, 23:05

Mich wundert noch immer, dass wir ein Virus, welches über 99% der Bevölkerung nicht betrifft, erst ertesten müssen und dann mit einer Impfung für alle bekämpfen wollen. Noch immer verstehe ich nicht, warum "wir" dass nicht schon vor Jahren mit Influenza gemacht haben. Abstand, Maske, Distanz, Logdown, Impfung, also volle Kapelle?! Warum also jetzt, bei diesen Zahlen, bei diesem Virus? Und nein, dass soll nicht der xte Vergleich zwischen Influenza und Corona sein. Oder eben doch, schaut man auf die Anzahl der Menschen, die diese Welt verlassen mussten. Die CDC hat nochmals ihre Zahlen überprüft und bleibt dabei, 6% sind an Covid19 verstorben, alle anderen Verstorbenen hatten im Schnitt 2,6 Vorerkrankungen und sind an allem möglichen verstorben. Und warum verstehe ich das alles nicht? Weil andere Länder andere Wege gehen.

Das Argument, in Deutschland hätte eine Untersuchung gezeigt, dass 80 bis 85% tatsächlich an und nicht mit C19 verstorben sind, habe ich versucht zu überprüfen. Ergebnis von mir:
Es war nicht in Erfahrung zu bringen, wer, nach welchen Kriterien die Verstorbenen ausgesucht hat.
Es war nicht heraus zu bekommen, wie alt die Toten waren. Das sie Vorerkrankungen hatten wurde bestätigt.
Eine evidenzbasierte Untersuchung war das nicht. Daher erübrigt sich weitere Diskussionen.
Wer bessere Informationen zu diesem Vorgang hat, bitte einstellen. Danke. Jeder kann erkennen, dass es hier einen Bereich von 6 bis 85% gibt. Wem soll man glauben? Was machen Zahlen mit uns?

Gesunde Menschen mit einem Test zu testen, der eine Infektion nicht nachweisen kann, ist nicht nachzuvollziehen. Bayern prüft z.Z. eine Testpflicht an Schulen ect. Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf.

In jeder Grippesaison gibt es Wellen, mit oder ohne Test. Gehen die Arztbesuche hoch, gehen auch die Einweisungen hoch. Ein Test kann mir das bestätigen oder mit etwas Vorlauf auch ankündigen. Sehe da nichts Einmaliges oder Besonderes. R-Wert hin, Inzidenzwert her, die Bettenbelegung ist Sommer wie Winter annähernd gleich.

Wenn wer Merkel kritisiert, ist er ein Verschwörungstheoretiker- mindestens! Wenn sie selbst einen Rückzieher macht, ist sie die gute Mutti. Ja ne is klar.
Und noch etwas zu dem heutigen Vorgang. Wenn wir doch sooooo eine schlimme Pandemie haben, dann darf sie das nicht zurück nehmen! Sonst ist auch sie für mehr Tote verantwortlich. Hotels, Restaurants, Einzelhandel und andere haben ihre Klappe zu halten, denn ihre Forderungen erzeugen Kranke, womöglich Triage.

Wer geschützt werden möchte, soll Schutz erhalten.  Müsste ja jetzt mit der Impfung möglich sein. Merkel hatte ja gesagt, dass die Einschränkungen vorbei sind, wenn es Medikamente oder eine Impfung gibt. Obwohl: in Israel sind inzwischen ca. 65% der Menschen geimpft, aber sie haben eine Inzidenz von 300. Was stimmt da nicht? Ich denke, es ist der Test.....


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5672
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: Corona Virus

25.03.2021, 08:27

MD-Reiner hat geschrieben:  Obwohl: in Israel sind inzwischen ca. 65% der Menschen geimpft, aber sie haben eine Inzidenz von 300. Was stimmt da nicht? Ich denke, es ist der Test.....
Deine Zahlen, wie so oft. Aber du hast ja schon mitgeteilt, dass Zahlen und Fakten dir egal sind, wenn sie deiner Meinung im Wege stehen.

2021-03-25 08_21_48-Corona Zahlen für Israel - aktuelle COVID-19 Statistik.png


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6139
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Corona Virus

25.03.2021, 09:07

ist ja erfreulich, daß die zahlen dort in den letzten vier tagen so rapide runter gegangen sind. reiner aber vorzuwerfen er interessiert sich nicht für die existierenden zahlen, ist schon hart.
das beantwortet aber noch nicht absatz eins aus seinem post.  :roll:


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6139
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Corona Virus

25.03.2021, 10:03

Klehmchen hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben: und du glaubst immer noch, daß es im entferntesten um unsere gesundheit geht? dann würden mir 100 andere maßnahmen einfallen. keine angst ich schreibe jetzt keine 30 cm text. 
deine komische inzidenz ist bullshit. die teste ich hoch und teste sie runter. so lange man diese nicht in verhältnisse zu wirklich schwer kranken, krankenhausauslastungen, todesfällen setzt kannst du sie dir in den arsch stecken. 
bei der impfung ist nicht mal sicher ob man nicht auch mit impfung das virus überträgt. wie lange sie vorhält ist auch nicht bekannt. geschweige denn weiß man etwas über  langzeitnebenwirkungen. ich lasse mir das zeug jedenfalls nicht spritzen.  
Nenn mich weltfremd, aber ja glaube ich. Denn ob du es glaubst oder nicht ("hoch und runter testen"), sobald in unserem Landkreis die Inzidenz hochgeht, haben wir auch immer mehr schwere Verläufe in unserem Krankenhaus und mehr Covid-Patienten auf unserer ITS. Kannst du jetzt glauben oder nicht, ist aber so. Also eine Korrelation gibt es schon.
Und wie genau testet man in der Praxis die Inzidenz eigentlich hoch? Also wie stellst du sicher, dass du bei seit Monaten recht ähnlichen Testzahlen höhere Inzidenzen ertestest, wenn es angeblich nicht mehr Kranke gibt? Also ich versteh schon, dass man höchstwahrscheinlich doppelt soviel Positive hat, wenn man doppelt soviel testet. Aber genau das machen wir ja nicht.
Auch deine letzten Zeilen lassen wieder erkennen, dass leider zuviel Youtube und zu wenig wissenschaftliche Quelle gelesen werden. Sowohl aus Großbritannien als auch aus Israel gibt es dazu sehr ermutigende Studien, dass zumindest Pfizer/Biontech schon vor der Ansteckung schützt (80-90%)und damit logischerweise auch vor einer Übertragung. 

Was für den Arsch ist in einem halbgaren Lock-Down Krankenhaus- und Intensivauslastung als Maßstab für großflächige Öffnungen nutzen zu wollen. Diese Daten sind nicht Unnütz müssen aber ins Verhältnis gesetzt werden. Denn in der Deutung der Skeptiker sind halbvolle Intensivstationen Ausdruck für die Harmlosigkeit des Virus und der Unterforderung des Gesundheitssystems. Wenn aber die Intensivstation nur halb voll ist, weil die Krankenhäuser noch nicht im Regelbetrieb arbeiten/arbeiten können und zum Beispiel schwere Verkehrsunfälle fehlen, weil die Leute weniger fahren, bis auf Corona viele andere respiratorische Erkrankungen fehlen, da Masken und Abstand z.B. auch gegen eine Grippe hilft, dann reicht das allein nicht als Maßstab. Und ja wir haben zwischendurch bei uns immer wieder Phasen auch aktuell, wo eben 1/3 der Patienten auf unserer vollen ITS Coronapatienten sind.  
ich gucke zu viel youtube? und du stellst mir hier ermutigende studien als wissenschaft vor?  :mrgreen: wo bitte ist denn der verkehr geringer? komm mal bitte nach berlin. da sind die straßen so voll wie eh und je. die intensivstationen sind ja nicht leer, geht ja auch garnicht. wäre auch schlim, die krankenhäuser verdienen geld damit. 11% corona fälle, 72% herkömmliche fälle, 17% reserve. sind zahlen vom letzten wochenende, nicht gerade beängstigend und nicht von youtube. 
daß du besonders ängstlich/vorsichtig bist verstehe ich,  aber last doch den menschen bitte etwas selbstverantwortung. wer sich schützen will bitte, wer sich impfen lassen will bitte, wer sich testen lassen will bitte, aber adolf-erich söder mit seinen zwangsverordnungen? so bitte nicht. 
mit diesem lockdown erreichen wir nur eins, das land geht vor die hunde.


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5672
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: Corona Virus

25.03.2021, 10:06

Natürlich kann man sich über Zahlen unterhalten, die über 2 Wochen alt sind. Er stellte aber explizit die Frage, wo der Fehler liegt und hat diese Frage selber beantwortet. Und sein Schluss kann aufgrund der veralteten Daten fehlerhaft sein. Darauf wollte ich hinweisen.

Ich habe mich auch nur auf seine Vermutung bezogen, dass die Tests schuld sind. Seit wann bin ich verpflichtet, den ganzen Beitrag zu beantworten? Seine Zahlen und deshalb wahrscheinlich auch seine Schlussfolgerungen aus diesen entstehen in vielen Bereichen auf Basis "freizügiger" Interpretation von Berichten, das wurde hier schon mehrfach thematisiert (z.B. "nur 6% AN laut CDC"). Das brauchen wir hier nicht 10x erneut beantworten. Wir drehen uns hier im Kreis.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6139
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Corona Virus

25.03.2021, 10:12

Toralf hat geschrieben: Natürlich kann man sich über Zahlen unterhalten, die über 2 Wochen alt sind. Er stellte aber explizit die Frage, wo der Fehler liegt und hat diese Frage selber beantwortet. Und sein Schluss kann aufgrund der veralteten Daten fehlerhaft sein. Darauf wollte ich hinweisen.

Ich habe mich auch nur auf seine Vermutung bezogen, dass die Tests schuld sind. Seit wann bin ich verpflichtet, den ganzen Beitrag zu beantworten? Seine Zahlen und deshalb wahrscheinlich auch seine Schlussfolgerungen aus diesen entstehen in vielen Bereichen auf Basis "freizügiger" Interpretation von Berichten, das wurde hier schon mehrfach thematisiert (z.B. "nur 6% AN laut CDC"). Das brauchen wir hier nicht 10x erneut beantworten. Wir drehen uns hier im Kreis.
guck deine kurve an, die gehen erst seit drei bis vier tagen runter davor waren sie ene ganze zeit auf 300.


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5672
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: Corona Virus

25.03.2021, 10:22

Da hast du recht, dass ist ohne Tooltip schwer erkennbar, dass die seit über 2 Wochen stark sinkend sind.
2021-03-25 10_20_47-Corona Zahlen für Israel - aktuelle COVID-19 Statistik.png
2021-03-25 10_20_47-Corona Zahlen für Israel - aktuelle COVID-19 Statistik.png (10.87 KiB) 892 mal betrachtet


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

25.03.2021, 10:41

Toralf hat geschrieben: Da hast du recht, dass ist ohne Tooltip schwer erkennbar, dass die seit über 2 Wochen stark sinkend sind.

2021-03-25 10_20_47-Corona Zahlen für Israel - aktuelle COVID-19 Statistik.png
Dieser Kurvenausschnitt erinnert mich an den März 2020 in Deutschland. Da gab es so zwischen dem 13. bis 17.3.2020 so eine Seitwärtsbewegung, um anschließend, ganz ohne Masken oder Impfen, nach unten zu sausen. Geholfen beim Denken der Politiker hat das nicht, im April gings dann mit der Maske los. Das aber nur am Rande.

Mal sehen, wann sie uns das Reisen verbieten oder so erschweren, dass es einem die Lust verdirbt. Da gab es doch mal was 2020, Ballermann und angeblicher hot spot. Hat da mal wer nachgehakt von der Einheitspresse. Was war wirklich los auf der Insel? Hingen die Leute schlaff aus den Fenstern? Hier ein alter bericht, der das damals versucht hat zu klären:

http://friedensblick.de/30716/angeblich ... -tyrannei/


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5672
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: Corona Virus

25.03.2021, 12:13

Bist du sicher, dass du den 13.-17. März 2020 meinst? Da war keine Seitwärtsbewegung zu sehen sondern es ging steil nach oben.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

25.03.2021, 12:24

Wer des Englischen mächtig ist, oder sich die Seite von z.B. google übersetzen lässt, kann hier, durch die Universität Oxford, sein Risiko an C19 zu erkranken oder zu sterben anzeigen lassen:
https://qcovid.org/Home/AcademicLicence ... alculation

, danch unten " Accept licence"  bestätigen und los gehts mit einer handvoll Fragen.
Keine Angst, ihr erfahrt nicht, wann ihr die Welt verlassen müsst. :D

ich habe es gemacht :lol:


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

25.03.2021, 13:12

Toralf hat geschrieben: Bist du sicher, dass du den 13.-17. März 2020 meinst? Da war keine Seitwärtsbewegung zu sehen sondern es ging steil nach oben.
Meinte die Zahl der Infektionen. Daten und Diagramme dazu hier iwo im Forum von mir.


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5395
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Corona Virus

25.03.2021, 18:04

sgt.strong hat geschrieben: daß du besonders ängstlich/vorsichtig bist verstehe ich,  aber last doch den menschen bitte etwas selbstverantwortung. wer sich schützen will bitte, wer sich impfen lassen will bitte, wer sich testen lassen will bitte, aber adolf-erich söder mit seinen zwangsverordnungen? so bitte nicht. 
mit diesem lockdown erreichen wir nur eins, das land geht vor die hunde.
Nein das ist nun mal nicht so einfach. Zum einen bin ich nicht ängstlich, ich muss mir nur im Gegensatz zu dir jeden Tag die Scheisse live angucken und darf dann auch noch Leugner behandeln, die vorher erklärt haben, es gibt so ein Virus gar nicht. Und ich sehe eben tagtäglich, wie schnell die Lage unbeherrschbar werden kann, wegen ein paar Infektionen.
Welche Selbstverantwortung meinst du eigentlich? Habe ich da etwas verpasst oder hat schon jeder Bundesbürger ein Impfangebot bekommen? Denn nur dann macht dein Satz Sinn und dann bin ich auch bei dir. Vielleicht hättest du die "30 cm Text" doch etwas genauer lesen sollen.
Aber diesen Punkt haben wir ja noch nicht erreicht. Wir haben derzeit erst gut 9 vielleicht mittlerweile 10 Millionen Menschen ein Angebot machen können, also gut einem Achtel unserer Bevölkerung. Es ist ja nun einmal eben nicht so dass 7 von 8 Deutschen gesagt haben sie wollen keine Impfung. Da gibt es ja genug Umfragen, die eine Impfbereitschaft von 70-80 Prozent derzeit unterstellen. Damit sind wir doch dann meilenweit von der Selbstverantwortung weg, wenn sich gut 60 Millionen gerne impfen lassen würde, davon aber noch 50 Millionen in einer ungewissen Warteschlange stehen. 

Noch viel mehr nervt einfach nur noch Reiner, der hier eine Lüge und Halbwahrheit nach der nächsten verbreitet. Seien es seine 6% CDC Covid Toten, wo man ihm hundert mal erklären kann, dass er doch mal die Originalarbeit lesen soll, weil es darum geht, dass 6% der Toten lediglich Covid als einzige Erkrankung hatten und mehr als 80% auch andere Erkrankungen ohne dass daraus überhaupt nur eine Aussage getroffen wird ob diese anderen Erkrankungen zum Tod geführt haben, sei es im März mit Zahlen vom Jahreswechsel zu argumentieren, sei es jetzt schon wieder das angebliche Risiko an Covid zu erkranken (was hast du eigentlich bei Ethnie ausgewählt, ist ja nur für Großbritannien) und dabei dezent zu verschweigen, dass es um ein 90 Tage Risiko geht und mehr nicht. Oder jetzt schon wieder die angeblich Seitwärtsbewegung vom 13-17.3.21. Dabei stimmt 13.03.21 knapp 1.600 Neu-Infektionen am Tag, 17.03.21 fast 2.000 Neu-Infektion und Ende März lagen wir bei gut 5.000 Neu-Infektionen am Tag.
Dass Deutschland schon vorher in einem nicht-politisch angeordneten sanften Lock-Down, Messe Absagen gab es schon im Februar, Konzerte Anfang März, sämtliche Großveranstaltungen ab Mitte März. Ist ihm alles egal, weil er verschwurbelt ist und völlig Faktenresistent. Und dennoch werde ich solche Menschen nicht das Feld überlassen.


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

25.03.2021, 23:39

Der Reiner ist Schuld.
Der Reiner, und nur er schwurbelt hier rum.
Und aus diesen Grund gibt es so viele Menschen, die sich zu. B. nicht impfen lassen wollen
Der hat das zu verantworten.
Der lügt hier nur rum und die Leute glauben ihm auch noch.
Die können nämlich nicht selbst denken und nachprüfen.
Nun glaubt doch schon endlich, dass alle Menschen nur noch an c19 sterben.
Dann hat die Liebe Seele Ruhe.
Wenn nur nicht Reiner wäre, dann würden sich auch alle impfen lassen.

https://m.tagesspiegel.de/berlin/astraz ... html#layer

Ansonsten alles ok. Rechnet man Berlin jetzt noch hoch, ist es schon erschreckend, was der Reiner angerichtet hat. :-)


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

25.03.2021, 23:49

So siehts aus.
Macht das Sinn? Bestimmt sagen die einen.
Dateianhänge
IMG_20210325_231453.jpg
IMG_20210325_234445.jpg


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
mat
Trainer
Trainer
Beiträge: 3577
Registriert: 17.09.2008, 10:31
Land: Deutschland
Wohnort: magdeburg

Re: Corona Virus

26.03.2021, 06:56

MD-Reiner hat geschrieben:
25.03.2021, 23:39
Der Reiner ist Schuld.
Der Reiner, und nur er schwurbelt hier rum.
Und aus diesen Grund gibt es so viele Menschen, die sich zu. B. nicht impfen lassen wollen
Der hat das zu verantworten.
Der lügt hier nur rum und die Leute glauben ihm auch noch.
Die können nämlich nicht selbst denken und nachprüfen.
Nun glaubt doch schon endlich, dass alle Menschen nur noch an c19 sterben.
Dann hat die Liebe Seele Ruhe.
Wenn nur nicht Reiner wäre, dann würden sich auch alle impfen lassen.

https://m.tagesspiegel.de/berlin/astraz ... html#layer

Ansonsten alles ok. Rechnet man Berlin jetzt noch hoch, ist es schon erschreckend, was der Reiner angerichtet hat. :-)
Reiner mag keiner
:-)


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6139
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Corona Virus

26.03.2021, 08:27

Klehmchen hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben: daß du besonders ängstlich/vorsichtig bist verstehe ich,  aber last doch den menschen bitte etwas selbstverantwortung. wer sich schützen will bitte, wer sich impfen lassen will bitte, wer sich testen lassen will bitte, aber adolf-erich söder mit seinen zwangsverordnungen? so bitte nicht. 
mit diesem lockdown erreichen wir nur eins, das land geht vor die hunde.
Nein das ist nun mal nicht so einfach. Zum einen bin ich nicht ängstlich, ich muss mir nur im Gegensatz zu dir jeden Tag die Scheisse live angucken und darf dann auch noch Leugner behandeln, die vorher erklärt haben, es gibt so ein Virus gar nicht. Und ich sehe eben tagtäglich, wie schnell die Lage unbeherrschbar werden kann, wegen ein paar Infektionen.
Welche Selbstverantwortung meinst du eigentlich? Habe ich da etwas verpasst oder hat schon jeder Bundesbürger ein Impfangebot bekommen? Denn nur dann macht dein Satz Sinn und dann bin ich auch bei dir. Vielleicht hättest du die "30 cm Text" doch etwas genauer lesen sollen.
Aber diesen Punkt haben wir ja noch nicht erreicht. Wir haben derzeit erst gut 9 vielleicht mittlerweile 10 Millionen Menschen ein Angebot machen können, also gut einem Achtel unserer Bevölkerung. Es ist ja nun einmal eben nicht so dass 7 von 8 Deutschen gesagt haben sie wollen keine Impfung. Da gibt es ja genug Umfragen, die eine Impfbereitschaft von 70-80 Prozent derzeit unterstellen. Damit sind wir doch dann meilenweit von der Selbstverantwortung weg, wenn sich gut 60 Millionen gerne impfen lassen würde, davon aber noch 50 Millionen in einer ungewissen Warteschlange stehen. 

Noch viel mehr nervt einfach nur noch Reiner, der hier eine Lüge und Halbwahrheit nach der nächsten verbreitet. Seien es seine 6% CDC Covid Toten, wo man ihm hundert mal erklären kann, dass er doch mal die Originalarbeit lesen soll, weil es darum geht, dass 6% der Toten lediglich Covid als einzige Erkrankung hatten und mehr als 80% auch andere Erkrankungen ohne dass daraus überhaupt nur eine Aussage getroffen wird ob diese anderen Erkrankungen zum Tod geführt haben, sei es im März mit Zahlen vom Jahreswechsel zu argumentieren, sei es jetzt schon wieder das angebliche Risiko an Covid zu erkranken (was hast du eigentlich bei Ethnie ausgewählt, ist ja nur für Großbritannien) und dabei dezent zu verschweigen, dass es um ein 90 Tage Risiko geht und mehr nicht. Oder jetzt schon wieder die angeblich Seitwärtsbewegung vom 13-17.3.21. Dabei stimmt 13.03.21 knapp 1.600 Neu-Infektionen am Tag, 17.03.21 fast 2.000 Neu-Infektion und Ende März lagen wir bei gut 5.000 Neu-Infektionen am Tag.
Dass Deutschland schon vorher in einem nicht-politisch angeordneten sanften Lock-Down, Messe Absagen gab es schon im Februar, Konzerte Anfang März, sämtliche Großveranstaltungen ab Mitte März. Ist ihm alles egal, weil er verschwurbelt ist und völlig Faktenresistent. Und dennoch werde ich solche Menschen nicht das Feld überlassen.
dein idealismuß und einsatz für deine überzeugung ist dir hoch anzurechnen. sicher bist du täglich mit schlimmen dingen konfrontiert, die dich auch in deiner meinungsbildung beeinflussen. solche menschen braucht dieses system auch, sonst würde der laden schon vor jahren den bach runter gegangen sein. was du täglich siehst sind 0,3% der rest hält sich außerhalb deiner welt auf und wird weggesperrt. war übrigens in der ddr das gleiche. da haben auch viele bis zum schluß an das gute unserer staatsführung und der sache an sich geglaubt. das ende ist bekannt. 
in der zeit wo du die maßnahmen wie lockdown, masken, tests, impfungen usw. vehement verteidigst, stopfen sich andere auf deine kosten die taschen voll, haben nichts anderes zu tun als sich zu bereichern. du kannst doch nicht im ernst alle kritiker als idioten, nazis, verschwörungstheortiker, leugner und schwrubler oder wie auch immer ihr sie nennt, hinstellen. die komunizierten zahlen passen einfach nicht zusammen. da werden studien mit horrorszenarien, mit vorgegebenem ergebnis, bei universitäten und instituten in auftrag gegeben mit dem ziel die bevölkerung in angst und schrecken zu versetzen, und auf deren grundlage wird dann eine strategie entwikelt. und da soll man nicht ins zweifeln kommen? ich bitte dich.
ich bestreite nicht, daß dieses virus existiert. ich verstehe nur nicht, wie man so beratungsresistent einen weg geht der nachweißlich nichts bringt und größeren schaden anrichtet als er jemals nutzt. man sich in dieser situation von physikern und mathematikern beraten läst aber fachleute außen vor läst. mutti nennt sie die modelierer. komm mir jetzt nicht mit mister talkshow lauterbach und herrn drosten als fachleute, das sind instrumente der panikmache.


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5395
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Corona Virus

26.03.2021, 09:43

sgt.strong hat geschrieben: in der zeit wo du die maßnahmen wie lockdown, masken, tests, impfungen usw. vehement verteidigst, stopfen sich andere auf deine kosten die taschen voll, haben nichts anderes zu tun als sich zu bereichern. du kannst doch nicht im ernst alle kritiker als idioten, nazis, verschwörungstheortiker, leugner und schwrubler oder wie auch immer ihr sie nennt, hinstellen. die komunizierten zahlen passen einfach nicht zusammen. 
Du hast meinen Text wohl immer noch nicht ganz gelesen. Ich verteidige einzelne Maßnahmen, sage aber auch genauso, dass einiges falsch läuft. Mir gefällt auch nicht alles, was unsere Regierung tut, auch nicht alles was mein Arbeitgeber tut. Ich habe auch gar kein Problem damit, wenn mir jemand sagt, er will sich nicht impfen lassen.
Es geht mir nur gegen den Strich, wenn Menschen wie Reiner kommen, die keine Ahnung von Medizin haben und dann ganz bewusst und mit voller Absicht hier falsche Zahlen heraus posauen um dann pseudo-wissenschaftlich zu argumentieren. Und wir haben bei Reiner ja nun nahezu täglich zeigen können, dass er Zahlen fälscht, falsch widergibt und völlig Faktenresistent ist.
Und glaube mir, ich komme sehr wohl auch mit vielen Menschen der anderen 99,7% in Kontakt. 
Ich verstehe nur wirklich eins nicht. Es gibt doch im Leben eine Grundweisheit, die wirklich fast immer hin haut. Die einfachste und wahrscheinlichste Erklärung ist in der Regel auch die richtige. Und das merkt man ja auch. Gerade Menschen wie Reiner verstricken sich in ihrem Wahn immer mehr, müssen Fakten dehnen, verdrehen, ausblenden oder gleich falsche "Fakten" damit ihre verworrene Wahrnehmung irgendwie passen kann.

Wir wollen doch größtenteils alle das Gleiche. Wir wollen irgendwie unser normales Leben wieder haben wie vor Corona. Und was ich jetzt wirklich nicht verstehe. Wir haben weltweit mittlerweile ein halbes Dutzend Impfstoffe und noch genau so viele in der Mache. Eine Impfung mit nur sehr wenigen und geringen Nebenwirkungen. Schaut euch mal andere Impfungen oder Medikamente an, da träumen wir von 10 auf 1 Mio Nebenwirkungen. Und mit dieser scheiss einfachen Impfungen 1-2 Piekser für den Großteil der Bevölkerung, hätten wir unser normales Leben wieder. Im Zweifel müssen wir das halt vielleicht jedes Jahr 1-2 mal machen und das war es. Warum machen wir das nicht einfach, statt Lock-Downs, Demos und sonst irgendwelchen Scheiss?


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6139
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Corona Virus

26.03.2021, 10:18

Klehmchen hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben: in der zeit wo du die maßnahmen wie lockdown, masken, tests, impfungen usw. vehement verteidigst, stopfen sich andere auf deine kosten die taschen voll, haben nichts anderes zu tun als sich zu bereichern. du kannst doch nicht im ernst alle kritiker als idioten, nazis, verschwörungstheortiker, leugner und schwrubler oder wie auch immer ihr sie nennt, hinstellen. die komunizierten zahlen passen einfach nicht zusammen. 
Du hast meinen Text wohl immer noch nicht ganz gelesen. doch habe ich.
 Warum machen wir das nicht einfach, statt Lock-Downs, Demos und sonst irgendwelchen Scheiss?
weil da noch mehr dazu gehört als deine zahlen. weil argumentationen der regierung nicht schlüssig sind. weil aus regierungskreisen lügen verbreitet werden. weil selbsernante fachleute sich mit dem elend und der panikmache profilieren.  weil sich leute die an der quelle sitzen unter ausnutzung der situation die taschen voll stopfen.  weil langzeitwirkungen gänzlich unerforscht sind. weil sich auch mir der tiefere grund der getroffenen maßnahmen nicht erschließt. reiner erzählt eben nicht "nur blödsin" es ist nur nicht deine realität. deine behauptung alle seine beispiele und zahlen seien gelogen und falsch ist nicht die warheit.
mir ist schon klar, daß du auch mit anderen menschen kontakt hast aber dein lebensmittelpunkt besteht im moment aus sehr viel enend. und das spiegelt sich in deiner einstellung wider. da verliert man auch mal schnell den blick auf´s ganze. du bist halt ein idealist. 
es geht schon lange nicht mehr um gesundheit. das zeigt alleine schon, wie mutti nach ihrem "sorry" weiter macht.


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
mat
Trainer
Trainer
Beiträge: 3577
Registriert: 17.09.2008, 10:31
Land: Deutschland
Wohnort: magdeburg

Re: Corona Virus

26.03.2021, 10:24

Klehmchen hat geschrieben:
26.03.2021, 09:43
sgt.strong hat geschrieben: in der zeit wo du die maßnahmen wie lockdown, masken, tests, impfungen usw. vehement verteidigst, stopfen sich andere auf deine kosten die taschen voll, haben nichts anderes zu tun als sich zu bereichern. du kannst doch nicht im ernst alle kritiker als idioten, nazis, verschwörungstheortiker, leugner und schwrubler oder wie auch immer ihr sie nennt, hinstellen. die komunizierten zahlen passen einfach nicht zusammen. 
Du hast meinen Text wohl immer noch nicht ganz gelesen. Ich verteidige einzelne Maßnahmen, sage aber auch genauso, dass einiges falsch läuft. Mir gefällt auch nicht alles, was unsere Regierung tut, auch nicht alles was mein Arbeitgeber tut. Ich habe auch gar kein Problem damit, wenn mir jemand sagt, er will sich nicht impfen lassen.
Es geht mir nur gegen den Strich, wenn Menschen wie Reiner kommen, die keine Ahnung von Medizin haben und dann ganz bewusst und mit voller Absicht hier falsche Zahlen heraus posauen um dann pseudo-wissenschaftlich zu argumentieren. Und wir haben bei Reiner ja nun nahezu täglich zeigen können, dass er Zahlen fälscht, falsch widergibt und völlig Faktenresistent ist.
Und glaube mir, ich komme sehr wohl auch mit vielen Menschen der anderen 99,7% in Kontakt. 
Ich verstehe nur wirklich eins nicht. Es gibt doch im Leben eine Grundweisheit, die wirklich fast immer hin haut. Die einfachste und wahrscheinlichste Erklärung ist in der Regel auch die richtige. Und das merkt man ja auch. Gerade Menschen wie Reiner verstricken sich in ihrem Wahn immer mehr, müssen Fakten dehnen, verdrehen, ausblenden oder gleich falsche "Fakten" damit ihre verworrene Wahrnehmung irgendwie passen kann.

Wir wollen doch größtenteils alle das Gleiche. Wir wollen irgendwie unser normales Leben wieder haben wie vor Corona. Und was ich jetzt wirklich nicht verstehe. Wir haben weltweit mittlerweile ein halbes Dutzend Impfstoffe und noch genau so viele in der Mache. Eine Impfung mit nur sehr wenigen und geringen Nebenwirkungen. Schaut euch mal andere Impfungen oder Medikamente an, da träumen wir von 10 auf 1 Mio Nebenwirkungen. Und mit dieser scheiss einfachen Impfungen 1-2 Piekser für den Großteil der Bevölkerung, hätten wir unser normales Leben wieder. Im Zweifel müssen wir das halt vielleicht jedes Jahr 1-2 mal machen und das war es. Warum machen wir das nicht einfach, statt Lock-Downs, Demos und sonst irgendwelchen Scheiss?
Nun erkläre mir mal bitte, warum ich mich impfen lassen soll?
Mitte vierzig, keine Vorerkrankungen, treibe regelmäßig Sport, soweit ich weiß noch nie eine Grippeschutzimpfung und Grippe bekommen, ganz selten krank
Auf die Antwort bin ich aber mal gespannt


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17800
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Corona Virus

26.03.2021, 10:47

mat hat geschrieben:

Nun erkläre mir mal bitte, warum ich mich impfen lassen soll?
Mitte vierzig, keine Vorerkrankungen, treibe regelmäßig Sport, soweit ich weiß noch nie eine Grippeschutzimpfung und Grippe bekommen, ganz selten krank
Auf die Antwort bin ich aber mal gespannt
... und ich dachte Du setzt nie eine Maske auf weil Du von der Maske befreit bist wegen deinem gesundheitlichen Zustand :mrgreen:
Also es besteht ja weiterhin keine Impfpflicht also musst Du es auch nicht tun! 
Du kannst dich aber impfen lassen, so wie ich wenn man dran ist,  um geschützt zu sein, weil es kann eigentlich jeden treffen mit dem Virus. Um eventuell Vorteile zu haben als Geimpfter, gegenüber nicht geimpften  ist eine andere Sache!


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 771
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: Corona Virus

26.03.2021, 10:51

@mat, Damit Du zu Deinem geliebten Club ins HKS darfst.
BWG
P. S. Es hat in MD unter Pflegekräften schon nen positiven Fall gegeben nach beiden Pieksen. Ähm, entweder sind die Tests fürn Ars.., der Impfstoff oder Covid :-(.


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6139
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Corona Virus

26.03.2021, 11:02

nun sind die meisten altenheime durchgeimpft. die insassen sind aber immernoch isoliert also es darf niemand rein. wie soll man das erklären. impstoff scheiße? oder ich zu blöd?
https://www.nwzonline.de/plus-oldenburg ... 66557.html
https://www.br.de/nachrichten/bayern/we ... rt,SSfb1x3

und jetzt fragt noch jemand warum ich mich nicht impfen lasse. 
möchte jemand meine einladung zur impfung haben? ist leider nicht übertragbar. 


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17800
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Corona Virus

26.03.2021, 11:03

MD74 hat geschrieben:
P. S. Es hat in MD unter Pflegekräften schon nen positiven Fall gegeben nach beiden Pieksen. Ähm, entweder sind die Tests fürn Ars.., der Impfstoff oder Covid :-(.
ich habe es gelesen, dass nur unter ca. 50 % der Pflegekräfte geimpft sind und von den nicht geimpften sich wer angesteckt hat!  ( Volksstimme )


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

26.03.2021, 11:11

:wave:
Zuletzt geändert von MD-Reiner am 26.03.2021, 19:27, insgesamt 2-mal geändert.


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4752
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Corona Virus

26.03.2021, 11:14

MD-Reiner hat geschrieben:
26.03.2021, 11:11
Danke für deine Antwort von 9:27 sgt.strong. Deine Argumente sind schlüssig und zeigen gut, welchem Wahnsinn wir hier aufsitzen sollen.
Klehmchen, für uns Kritiker geht es nicht darum uns mit 1,2Pieks abzufinden. Es geht um,... wenn du das nicht machst, dann... Es geht nicht um diese Erkrankung, ging es noch nie und wird es auch nie gehen.
Du unterstellst mir Dinge mit voller Absicht zu tun, schaffst es aber locker, die Fakepapiere der Leopoldina, die Angststrategien aus dem Bundesministerium zu schlucken? Du hörst die Lügen über eine Krankheit, die unser Gesundheitssystem überlasten könnte, obwohl des nie der Fall war und sein wird. Du glaubst Vermutungen von Horrorszenarien, theoretischen Berechnungen von Herrn Lesch und Konsorten, obwohl auch du den Schweinegrippenfake kennst? Über den Test, den R-Wert und die Inzidenz haben wir hier schon geschrieben.
Bevor du dir also Gedanken über mich machst, hinterfragen doch erst einmal, wem du deine Vertrauen schenkst und warum. Damit dieses Theater mal aufhört? Das kann gar nicht aufhören, mach dich über das Ermächtigungsgesetz,also das Infektionsschutzgesetz, schlau. Ich glaube, ihr mit eurem Idealismus werdet ausgenutzt (Achtung: nicht validiert), ihr könnt oder wollt diesen fake nicht erkennen. Das ist nicht schlimm, aber lasst Andersdenkende in Ruhe. Weder dem Staat noch euch steht das in diesem Umfang, wie sich jetzt immer mehr heraus kristallisiert, zu. Es ist einer Demokratie unwürdig.
Zuletzt geändert von MD-Reiner am 26.03.2021, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.


Wenn man etwas verbergen möchte, muss es für alle sichtbar sein.
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17800
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Corona Virus

26.03.2021, 11:14

MD-Reiner hat geschrieben: . Damit dieses Theater mal aufhört? 
ich bin sofort dafür, dass hier dieses ewige Theater aufhört. Es kommt nie was neues also kann man diesen Hort des Unfrieden ruhig beenden und man konzentriert sich wieder auf das Wesentliche hier, den Fußball und unseren FCM :!:


 
Benutzeravatar
mat
Trainer
Trainer
Beiträge: 3577
Registriert: 17.09.2008, 10:31
Land: Deutschland
Wohnort: magdeburg

Re: Corona Virus

26.03.2021, 13:28

Magdeburg56 hat geschrieben:
26.03.2021, 10:47
mat hat geschrieben:

Nun erkläre mir mal bitte, warum ich mich impfen lassen soll?
Mitte vierzig, keine Vorerkrankungen, treibe regelmäßig Sport, soweit ich weiß noch nie eine Grippeschutzimpfung und Grippe bekommen, ganz selten krank
Auf die Antwort bin ich aber mal gespannt
... und ich dachte Du setzt nie eine Maske auf weil Du von der Maske befreit bist wegen deinem gesundheitlichen Zustand :mrgreen:
Also es besteht ja weiterhin keine Impfpflicht also musst Du es auch nicht tun! 
Du kannst dich aber impfen lassen, so wie ich wenn man dran ist,  um geschützt zu sein, weil es kann eigentlich jeden treffen mit dem Virus. Um eventuell Vorteile zu haben als Geimpfter, gegenüber nicht geimpften  ist eine andere Sache!
Ist für mich trotzdem kein Grund sich impfen zu lassen
Wo hab ich geschrieben, daß ich aus gesundheitlichen Gründen keine Maske trage?


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17800
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Corona Virus

26.03.2021, 13:52

mat hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... und ich dachte Du setzt nie eine Maske auf weil Du von der Maske befreit bist wegen deinem gesundheitlichen Zustand :mrgreen:
Wo hab ich geschrieben, daß ich aus gesundheitlichen Gründen keine Maske trage?
ich habe Dir deine Aussage vom 21.08.2020 noch mal per PN geschickt  :wave:


 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1413
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: Corona Virus

26.03.2021, 16:23

Magdeburg56 hat geschrieben:
26.03.2021, 11:14
MD-Reiner hat geschrieben: . Damit dieses Theater mal aufhört? 

ich bin sofort dafür, dass hier dieses ewige Theater aufhört
. Es kommt nie was neues also kann man diesen Hort des Unfrieden ruhig beenden und man konzentriert sich wieder auf das Wesentliche hier, den Fußball und unseren FCM :!:

Na da dürften sich alle einig sein.

Gegeneinander hetzte man uns durch externe Einflüsse. Es kommen ständig neue Einflüsse die dafür sorgen und sorgen werden uns dieses Land nachhaltig der Degeneration auszuliefern, der einzige Grund ist in politischen Entscheidungen zu Lasten von Millionen Menschen zu finden. Hier wird lediglich auf Faktenschaffende reagiert die alle Lebensbereiche durchdringen, warum also nochmal sollte man an dieser Stelle wegsehen? Mit Fussball hat das seit langem überhaupt nix zu tun, auch wenn noch gespielt wird.
Diese gegenseitige Aufhetzung gilt es durch Geschlossenheit zu ersetzen. Ich mag mit Einzelnen nicht einer Meinung sein, würde jedoch niemals für deren Benachteiligung in egal welchen Lebensbereichen plädieren. Sollten sich stille Mitleser, oder Menschen allgemein durch den Austausch hier, sowie anderswo ein breiteres Meinungsfenster bilden, wäre bereits viel erreicht. Genau wie es gilt Menschenleben bei Carola zu schützen, ist auch jeder durch Impfung nachhaltig Geschädigte, bzw. Verstorbene einer zu viel, auch solche Entscheidungen haben freiwillig und in Abwägung ohne Nachteile respektiert zu werden, ohne rumgedruckse und da fällt mir kein logischer Grund ein nicht zum Konsens zu finden.

Biedermeier 2.0? Wegschauen, Schnauze halten, geschehen lassen, wird schon?
Das ist nicht nur weltfremd, sondern feige und heuchlerisch.


[zentrieren]Design: made in Magdeburg![/zentrieren]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste
x