von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4962
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Wir sind schlauerer als wie der Duden! - Der Sprachthread

27.06.2019, 19:32

Grandios! Groß- und Kleinschreibung ignorieren, Plenken und größtenteils auf Satzzeichen verzichten, aber andere korrigieren.


1. FC Magdeburg FanApp - Android - iOS - Other Mobile - Vorverkaufszähler
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1859
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wir sind schlauerer als wie der Duden! - Der Sprachthread

28.06.2019, 16:15

Toralf hat geschrieben:
Grandios! Groß- und Kleinschreibung ignorieren, Plenken und größtenteils auf Satzzeichen verzichten, aber andere korrigieren.

ja genau. mach ich zu gerne . 


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2262
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

17.07.2019, 08:24

Mike hat geschrieben:
Nicht immer muss ein dickes Knie auch das eigentliche Problem sein. Es könnte auch ganz woanders liegen.
Ulf Kirsten nehmen ich mal als Beispiel. Wochenlang Probleme in der Leiste. Nichts gefunden. Bis man irgend wann mal beim Arzt eine entzündete zahnwurzel gefunden und behandelt hat, danach war das Problem weg. Ich könnte mich auch als Beispiel nehmen. Ein Virus an einer zahnwurzel ist daran schuld das ich Monate lang immer wieder entzündete Atemwege habe.  Die Zahnärztin wollte nicht an den Zahn, weil der noch gut war. Erst auf 5 min Diskussion hat sie doch gebohrt. Zum Glück. Wenn es im Kopf weh tut kann es auch der fuss sein.

Was'n los @Mike? Auf einmal klappts! Dein Beitrag ist lesbar, verständlich und fast fehlerfrei. Neue Tastatur oder ein Ghostwriter?


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4946
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Wir sind schlauer als der Duden! - Der Sprachthread

17.07.2019, 09:40

fischer hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:
Nicht immer muss ein dickes Knie auch das eigentliche Problem sein. Es könnte auch ganz woanders liegen.
Ulf Kirsten nehmen ich mal als Beispiel. Wochenlang Probleme in der Leiste. Nichts gefunden. Bis man irgend wann mal beim Arzt eine entzündete zahnwurzel gefunden und behandelt hat, danach war das Problem weg. Ich könnte mich auch als Beispiel nehmen. Ein Virus an einer zahnwurzel ist daran schuld das ich Monate lang immer wieder entzündete Atemwege habe.  Die Zahnärztin wollte nicht an den Zahn, weil der noch gut war. Erst auf 5 min Diskussion hat sie doch gebohrt. Zum Glück. Wenn es im Kopf weh tut kann es auch der fuss sein.

Was'n los @Mike? Auf einmal klappts! Dein Beitrag ist lesbar, verständlich und fast fehlerfrei. Neue Tastatur oder ein Ghostwriter?

Ne 1 minus  ;!  ein Buchstabe zu viel, oder ein Wort austauschen (wir für ich) , nur ein kleiner Flüchtigskeitsfehler, kenne ich auch von mir.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1859
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

18.09.2019, 19:52

JensM hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:
so lange die aussen immer wieder nach innen ziehen wird es in der mitte auch eng. stehe ich als aussenspieler an det seiten linie, wird auch der verteidiger sich nach aussen bewegen. wenn beck und bertram zu unbewegluch in det mitte sind, ist das angriffsspielmin der mitte zu statisch. wenn vor der mitte nur hin und her gespielt wird und sich dazu zu wenig bewegt wird freut sich die abwehr.  wenn wenigstens dann die schüsse aus det zweiten reihe halbwegs gefährlich  aufbdas tor kommen. das man sich aus der 6er abwehr kette lösen muss um die schüsse zu blocken. wenn statt beck und bertram vorn zwei schnelle sind. dann ruft es die hände der abwehrspieler zum eingreifen. sprich, spieler a deutet pass auf spieler b an, der macht zwei ruckartige Bewegungen.  die hand geht zu,  zum trikot.  spieler a spielt aber spieler c an, der jetzt mehr raum hat. beck, geht in dennzweikampf und fällt. kein schirie pfeifft mehr. bertram setzt den körper zu sehr ein das eher offensiv foul gepfiffen wird. beck sieht immstrafraum am besten aus, dahin kommt er zu selten mit nur 1 gegenspieler.  bertram  sieht am bestennaus wenn er vorher schon etwas trmpo in seinen aktionen hat. also beide für hinter den spitzen geeignet und die vorn, sorgen für die torgefahr der beiden.. schnelle antritte, freistösse oder strafstoss.
krämer will chaos, aber bis auf die ersten 15 min gegen duisburg war bisher nicht viel. wenn sich die abwrhr auf beck und bertram, wie stellt sie sich ein, wemn die beiden mit tempo in den szrafraum kommen und statt zwei "standfussballer" jetzt zwei wiesel auftauchen. ich sehe da chaos in der abwehr.

Mann, war das anstrengend zu lesen.
Schon mal was von Groß- und Kleinschreibung gehört, Punkt und Kommasetzung und von einer Rechtschreibprüfung?
Aber zum Thema:
Nachdem ich nach mehrfachem Lesen verstanden habe, was Du sagen möchtest, kann ich Dir hier zum größten Teil beipflichten.

nu mach ma halblang. in foren wird seit jeher nur kleingeschrieben. das ist doch kein offizielles schreiben ans finanzamt. 
und viele seiner rechtschreibfehler sind wohl seinen dicken wurstfingern oder der hektik  geschuldet . vor vielen monden hat hier mal einer fän geschreibselt und wollte mir erklären er sei abgerutscht auf seiner tastatur. . schau mal nach unten wo sich die buchstaben befinden  lol


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6565
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 08:58

Eisenschwein hat geschrieben:
nu mach ma halblang. in foren wird seit jeher nur kleingeschrieben.

Seit wann das denn? :shock:
Egal wer und wo, jeder sollte versuchen unsere schöne deutche Sprache zu pflegen und dazu gehört in der Kommunikation eine verständliche und leicht lesbare Schriftform.
Die Kleinschreibung bietet das z.B. nicht und ist nur eine Form der Bequemlichkeit des Schreibenden. Von der ist es für mich schon eine Form der Höflichkeit des Lesenden gegenüber,
möglichst die geltenden Regeln in Form und Schrift anzuwenden und einzuhalten.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8021
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 09:05

Schnatterinchen hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
nu mach ma halblang. in foren wird seit jeher nur kleingeschrieben.

Seit wann das denn? :shock:
Egal wer und wo, jeder sollte versuchen unsere schöne deutche Sprache zu pflegen und dazu gehört in der Kommunikation eine verständliche und leicht lesbare Schriftform.
Die Kleinschreibung bietet das z.B. nicht und ist nur eine Form der Bequemlichkeit des Schreibenden. Von der ist es für mich schon eine Form der Höflichkeit des Lesenden gegenüber,
möglichst die geltenden Regeln in Form und Schrift anzuwenden und einzuhalten.

seit erfindung des internets. aber ja diese urkultur des internets ist spätestens seit das internet von praktisch jeden benutzt wird, etwas in vergessenheit geraten. weil der meinstream meinte, seine offline-schreibgewohnheiten dem internet aufdrücken zu müssen. schöne neue welt.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6565
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 09:38

Jörn hat geschrieben:
seit erfindung des internets. aber ja diese urkultur des internets ist spätestens seit das internet von praktisch jeden benutzt wird, etwas in vergessenheit geraten. weil der meinstream meinte, seine offline-schreibgewohnheiten dem internet aufdrücken zu müssen. schöne neue welt.

Wer drückt hier wem was auf?
90 bis 95 % aller User hier im Forum versuchen die übliche und auch gelernte Schriftform anzuwenden.
Ein Text in Kleinschreibung z.B. liest sich nun mal nicht so gut, wie ein Text, der unter EInhaltung der geltenden Rechtschreibregeln verfasst wurde.
P.S: Vllt. lssn wr dmnchst nch ll Slbstlt wg, dr nfchhlbr wgn. :lol:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4946
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 10:31

Jörn hat geschrieben:
seit erfindung des internets. aber ja diese urkultur des internets ist spätestens seit das internet von praktisch jeden benutzt wird, etwas in vergessenheit geraten. weil der meinstream meinte, seine offline-schreibgewohnheiten dem internet aufdrücken zu müssen. schöne neue welt.

Na gut, manchmal macht man groß, oder nur klein.....wo auch immer :) Aber das mit die Fälle, kommt bei mich nähmlich nich for.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12420
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 12:26

Eisenschwein hat geschrieben:
nu mach ma halblang. in foren wird seit jeher nur kleingeschrieben.

Also ich bin seit 1994 im Internet - also schon damals, als das Internet noch den Privilegierten vorbehalten war - und die fortschreitende Vergewaltigung der deutschen Muttersprache konnte ich erst seit etwa 2006 beobachten, als durch das iPhone bedingt die große DSL-und Mobilnetzoffensive begann. Also erzähl mir hier nichts vom Pferd  8-)
BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2262
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 13:43

ist jetzt ot aber mitte der 90er ging das gesimse los und aufeinmal kam diese kleinschreiberei auf ohne interpunktion total  unstrukturiert mit160zeichen und nochmal 10 jahre später die bildchenschrift galt jeweils als modern und zukunftsträchtig weiß aber nicht warum


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5458
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 15:50

Wirbel hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
nu mach ma halblang. in foren wird seit jeher nur kleingeschrieben.

Also ich bin seit 1994 im Internet - also schon damals, als das Internet noch den Privilegierten vorbehalten war - und die fortschreitende Vergewaltigung der deutschen Muttersprache konnte ich erst seit etwa 2006 beobachten, als durch das iPhone bedingt die große DSL-und Mobilnetzoffensive begann. Also erzähl mir hier nichts vom Pferd  8-)
BWG Wirbel

hallo du pferd  ;)  ich schreibe schon immer klein. da man mit ner 5 in rechtschreibung trotzdem versetzt wurde war mir das ziemlich egal. hatte in deutsch also immer ne 3  :P3  :mrgreen:


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12420
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 16:00

KLEINE MENSCHEN SCHREIBEN KLEIN, GROSSE MENSCHEN SCHREIBEN GROSS  8-)


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3055
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 8. Spieltag, Freitag, 13.09.2019 19:00,1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

19.09.2019, 17:29

scheiße 


wollte kein krieg der welten anzetteln.
denke das die vielen sms. wie hat die Diana, LadyDi eigentlich geschrieben. aufs Spielfeld schauen, frage wer das denn von den chemnitzern war und das alles während sie tippte und eine nach der anderen zum liveticker schickte. war schon echt beeindruckend. ich glaube 160 oder so gingen damals raus.
also da dort der übergang zum internet fliessend war, werden viele die kleinschreibung aus dem sms tippen übernommen haben. 
also keiner der offline, real oder virtuellen welten schuld. einfach die eltern warens, die sind schuld das wir so sind....

duck und wech.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1859
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Wir sind schlauer als wie der Duden! - Der Sprachthread

19.09.2019, 19:44

Wirbel hat geschrieben:
KLEINE MENSCHEN SCHREIBEN KLEIN, GROSSE MENSCHEN SCHREIBEN GROSS  


also nochmal, das geschriebene bezog sich auf die schreibkultur in foren. da wird seit jeher kleingeschrieben. und noch was : alles gross schreiben bedeutet SCHREIEN , es sei denn deine feststelltaste ist verklebt vom vielen strüffeln


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12420
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wir sind schlauer als wie der Duden! - Der Sprachthread

20.09.2019, 09:55

Eisenschwein hat geschrieben:
also nochmal, das geschriebene bezog sich auf die schreibkultur in foren. da wird seit jeher kleingeschrieben.

Ich glaube, dann bist Du in den falschen Foren unterwegs  8-)


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5458
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Wir sind schlauer als wie der Duden! - Der Sprachthread

24.09.2019, 12:41

Wirbel hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
also nochmal, das geschriebene bezog sich auf die schreibkultur in foren. da wird seit jeher kleingeschrieben.

Ich glaube, dann bist Du in den falschen Foren unterwegs  8-)

nö, würde mats jetzt sagen :mrgreen:


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12420
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wir sind schlauerer als wie der Duden! - Der Sprachthread

24.09.2019, 12:51

Naja, der hatte ja auch die Wejsheit mit Löffeln gefressen  :mrgreen:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste