Seite 1 von 3

Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 24.07.2012, 14:04
von Braugold-Fan
Faxe hat geschrieben:
Ein Liveticker auf Facebook dazu wäre bestimmt auch was Tolles.

Ein Liveticker wäre toll. Ein Liveticker, für den man sich erst in die Fänge eines dubiosen Datenkraken ausliefern muss, wäre eine Frechheit.

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 14:09
von Faxe
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 14:19
von MD-Reiner
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


Oh ha, hab ich was verpasst?
Lass doch bitte den Ticker da, wo er ist!
Nur weil fast jeder das Gleiche macht, muss es doch nicht richtig sein! Oder habe ich da was falsches aus der Vergangenheit gelernt?

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 15:06
von madcynic
Leute, es ging um einen VVK-Ticker, nicht den bewährten Ticker zum Spiel.
Und da muss ich sagen, wenn der Club eh auf Facebook aktiv ist, wäre das schon ein nettes Zusatzding.

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 16:16
von Schächtel
FRACEBOOK IST - MIT VERLAUB - Schissdrag, wie der Schweizer zu sagen pflegt. :D

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 17:25
von Baffay0
Braugold-Fan hat geschrieben:
Faxe hat geschrieben:
Ein Liveticker auf Facebook dazu wäre bestimmt auch was Tolles.

Ein Liveticker wäre toll. Ein Liveticker, für den man sich erst in die Fänge eines dubiosen Datenkraken ausliefern muss, wäre eine Frechheit.


;! so sieht es aus :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 17:26
von Baffay0
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


Die wenigen FCM-Fans die bei FB sind,
wissen auch so Bescheid :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 17:28
von Baffay0
MD-Reiner hat geschrieben:
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


Oh ha, hab ich was verpasst?
Lass doch bitte den Ticker da, wo er ist!
Nur weil fast jeder das Gleiche macht, muss es doch nicht richtig sein! Oder habe ich da was falsches aus der Vergangenheit gelernt?


Nein hast Du nicht und der Rest wird es auch noch irgendwann merken :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 18:05
von cracauer1
Baffay0 hat geschrieben:
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


Die wenigen FCM-Fans die bei FB sind,
wissen auch so Bescheid :!:



Wenige?! Kann ich eigendlich nicht sagen. Mein Freund und Kollege hat eine Rubrik, " Alle, alle gegen Halle" gegründet und da sind schon über 200 Leute drin. Nur als Beispiel. Und es gibt noch viele andere Sachen die mit dem Club zu tun haben. Auf anhieb würden mir da 15 Sachen einfallen.

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 19:26
von FCM Oldie 58
@ Cracauer
FCM, mein Herz gehört dir.....und meiner Frau! In der Reihenfolge? :)

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 19:29
von Baffay0
cracauer1 hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


Die wenigen FCM-Fans die bei FB sind,
wissen auch so Bescheid :!:



Wenige?! Kann ich eigendlich nicht sagen. Mein Freund und Kollege hat eine Rubrik, " Alle, alle gegen Halle" gegründet und da sind schon über 200 Leute drin. Nur als Beispiel. Und es gibt noch viele andere Sachen die mit dem Club zu tun haben. Auf anhieb würden mir da 15 Sachen einfallen.


das ist ein schlechtes Beispiel. denn gegen Halle, sind nicht nur FCM-Fans,
aber ist auch egal, muß Jeder seine eigene Erfahrung mit FB machen
und dann die für sich richtige Entscheidung treffen :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:05
von Mike
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


falsch ich und meine freundin haben uns dort abgemeldet, nach dem facebbook eher macht was die wollen und das ist mit unseren daten machen was sie wollen....
und immer wird es etwas mehr.

zwingt der FCM und co jemand zu facebook um dort diverse liveticker und das neueste zu erfahren ist das in meinen augen ein schritt gegen den datenschutz.

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:14
von terrier79
Koennen wir die facebook Debatte mal
an dieser Stelle beenden und zum
Thema des threads zurueckkehren.!?

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:19
von Braugold-Fan
terrier79 hat geschrieben:
Koennen wir die facebook Debatte mal
an dieser Stelle beenden und zum
Thema des threads zurueckkehren.!?

;! Like.

:mrgreen:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:27
von Mike
terrier79 hat geschrieben:
Koennen wir die facebook Debatte mal
an dieser Stelle beenden und zum
Thema des threads zurueckkehren.!?

aber klar doch. wo macht schlake für seine fans mehr, auf facebook oder auf der eigenen seite?

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:40
von Baffay0
Mike hat geschrieben:
Faxe hat geschrieben:
@Braugold-Fan
Nur ist fast jeder bei FB angemeldet und 'ne offizielle Präsenz vom FCM gibt's dort auch. Das wäre die ideale Werbung. Und die Seite vom FCM können auch nicht angemeldete Personen betreten.
Die Diskussion über FB könnten wir per PN fortführen, aber ich hab kein Lust. Sorry :D


falsch ich und meine freundin haben uns dort abgemeldet, nach dem facebbook eher macht was die wollen und das ist mit unseren daten machen was sie wollen....
und immer wird es etwas mehr.

zwingt der FCM und co jemand zu facebook um dort diverse liveticker und das neueste zu erfahren ist das in meinen augen ein schritt gegen den datenschutz.


Hast alles richtig gemacht, ich kenne auch jede Menge Fans,
die selbst bestimmen möchten und FB verlassen haben.
Ich habe doch gesagt, früher oder später merkt es ein Jeder :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:43
von Baffay0
Braugold-Fan hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Koennen wir die facebook Debatte mal
an dieser Stelle beenden und zum
Thema des threads zurueckkehren.!?

;! Like.

:mrgreen:


Können wir nicht bei der deutschen Sprache bleiben :?:
Oder wollt Ihr unbedingt Jeden zeigen, das Ihr nicht nur deutsch könnt :?:
Ich kann gefällt mir auch anders schreiben, aber wir sind in Deutschland :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:51
von Braugold-Fan
Baffay0 hat geschrieben:
Können wir nicht bei der deutschen Sprache bleiben :?:
Oder wollt Ihr unbedingt Jeden zeigen, das Ihr nicht nur deutsch könnt :?:

Ist gut, Herr Westerwelle... ;) :mrgreen:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 20:53
von Fischi
Braugold-Fan hat geschrieben:
Die Facebook-Diskussion wurde verschoben.


Hat hier ja auch nichts zu suchen. ;!

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 21:05
von Baffay0
Fischi hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Die Facebook-Diskussion wurde verschoben.


Hat hier ja auch nichts zu suchen. ;!


dann macht auch keine Werbung dafür,
denn wer braucht das schon,
im Gegenteil, ohne lebt man bedeutend ruhiger :!:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 21:12
von Fischi
Baffay0 hat geschrieben:
Fischi hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Die Facebook-Diskussion wurde verschoben.


Hat hier ja auch nichts zu suchen. ;!


dann macht auch keine Werbung dafür,
denn wer braucht das schon,
im Gegenteil, ohne lebt man bedeutend ruhiger :!:


Das sollte jeder für sich selbst entscheiden. ;)
Ich habe nichts gegen FB, bin dort selbst. ;)

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 21:43
von SLNer
Baffay0 hat geschrieben:
dann macht auch keine Werbung dafür,
denn wer braucht das schon,
im Gegenteil, ohne lebt man bedeutend ruhiger :!:

Deiner Aussage entnehme ich, dass du dchon mal "dort warst", ansonsten kannste dir eigentlich kein Urteil erlauben Micha ;)

Also ich bin auch "dort", und habe dadurch noch keine Nachteile gehabt. Man muss halt nur wissen, was man von sich preis gibt. Im Gegenteil, ich habe durch "FB" ne Menge Leute wieder gefunden, zu denen ich den Kontakt verloren hatte. Ich will hier keine Lanze für das komische Netzwerk brechen, aber die "Verteufelung" geht mir auch gehörig aufn Sack :P3

Mir ist es auch egal, ob Herr X, Frau Y oder/und Herr Z wissen, welche Seiten/Videos o.ä, ich mir ansehe. Schlimmstenfalls schicken sie mir Werbung zu diesem Thema, welches mich ja dann auch offensichtlich interessiert ;) Es bleibt doch weiter meine freie Entscheidung die Angebote anzunehmen.

...und das ich 46 Jahre, männlich, aus Schmölln... etc. bin, wissen die, die es wissen wollen, sowieso :mrgreen:



PS: ...und lieber Frederöffner Ralle, es wird (wie bei vielen Dingen) keine klare Antwort auf deine Frage geben. Es wird wie z.B. beim Club sein: für den Einen ist er ein Fluch, für den anderen ein Segen ;)
Auch wenn du denkst, du hast alle Eventualitäten berücksichtigt, und weißt nun genau, ob man FB braucht oder nicht, es wird immer "nur" DEINE subjektive Meinung sein. Kurz, der fred is Quatsch, wie so viele hier :mrgreen:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 24.07.2012, 22:32
von madcynic
Fischi hat geschrieben:
Das sollte jeder für sich selbst entscheiden. ;)
Word.

Re: Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 25.07.2012, 00:58
von FCMEast86
SLNer hat geschrieben:
Mir ist es auch egal, ob Herr X, Frau Y oder/und Herr Z wissen, welche Seiten/Videos o.ä, ich mir ansehe. Schlimmstenfalls schicken sie mir Werbung zu diesem Thema, welches mich ja dann auch offensichtlich interessiert ;) :

Jepp seh ich auch so, ist doch egal ob irgendein Ami weiß was ich grade mache, und das mit der Werbung ist doch praktisch,wie ich es hasse am frühen Morgen im Deutschen Fernseh Werbung für Scheidenpilzcreme oder Tampons zu sehen :== , da kann man lieber auf FB gehen und bekommmt Autowerbung, Fussballwerbung etc.

Re: 1.FC Magdeburg - FC Schalke 04 (27.07.2012 um 18.30 Uhr )

Verfasst: 25.07.2012, 01:51
von DAMIEN
SLNer hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
dann macht auch keine Werbung dafür,
denn wer braucht das schon,
im Gegenteil, ohne lebt man bedeutend ruhiger :!:

Deiner Aussage entnehme ich, dass du dchon mal "dort warst", ansonsten kannste dir eigentlich kein Urteil erlauben Micha ;)

Also ich bin auch "dort", und habe dadurch noch keine Nachteile gehabt. Man muss halt nur wissen, was man von sich preis gibt. Im Gegenteil, ich habe durch "FB" ne Menge Leute wieder gefunden, zu denen ich den Kontakt verloren hatte. Ich will hier keine Lanze für das komische Netzwerk brechen, aber die "Verteufelung" geht mir auch gehörig aufn Sack :P3

Mir ist es auch egal, ob Herr X, Frau Y oder/und Herr Z wissen, welche Seiten/Videos o.ä, ich mir ansehe. Schlimmstenfalls schicken sie mir Werbung zu diesem Thema, welches mich ja dann auch offensichtlich interessiert ;) Es bleibt doch weiter meine freie Entscheidung die Angebote anzunehmen.

...und das ich 46 Jahre, männlich, aus Schmölln... etc. bin, wissen die, die es wissen wollen, sowieso :mrgreen:



PS: ...und lieber Frederöffner Ralle, es wird (wie bei vielen Dingen) keine klare Antwort auf deine Frage geben. Es wird wie z.B. beim Club sein: für den Einen ist er ein Fluch, für den anderen ein Segen ;)
Auch wenn du denkst, du hast alle Eventualitäten berücksichtigt, und weißt nun genau, ob man FB braucht oder nicht, es wird immer "nur" DEINE subjektive Meinung sein. Kurz, der fred is Quatsch, wie so viele hier :mrgreen:


Aber ist das nicht eigentlich schlimm, dass man aufpassen muss?!

*Ach ja, ab nächster Woche verkauf ich die eMail-Adresse, mit der du dich bei FCMFANS.de angemeldet hast an zahlungswillige Interessenten, inkl. aller relevanten Daten. Alle PNs, alle deine IP Adressen inkl. zugeordneter Uhrzeit und Standort. Hab ich dank theoretischer Vorratsdatenspeicherung zur Terrorabwehr die letzten 5 Jahre gespeichert...
Nebenher wurden auch alle deine Beiträge zwischenzeitlich ausgewertet. Die Algorithmen sagen, du bist an großen, beinbehaarten Frauen interessiert und sowohl den Farben rot&weiss als auch gelb&schwarz nicht abgeneigt.
Die werden schon Recht haben, diese Algorithmen.

"Wir kennen deine persönlichen Freunde, deine Feinde und wissen wann und auf welcher Pornoseite du gestern gekommen bist.

Warte, deine Bonität kennen wir ja auch.
Dein Umfeld ist geprägt durch Pyrotechnik und Gewalt. Sagten die Medien zumindest. Deine Freunde mögens harte, ne?
Tschuldigung, dein Freundeskreis passt uns nicht so. Andere Interessenten findens bestimmt auch nicht so super. Deine Krankenkasse hat sicher Interesse an deinen ausschweifenden Gelagen, und das an jedem verdammten Wochenende! Ne kleine Erhöhung ist da in jedem Fall drin, auf jedem Fall bei einem KK-Wechsel!
Warum? Ganz klar!
Hier steht, du bist Fussballfan! Was DIE in dieser Gesellschaft für eine Stellung haben sollte auch dir klar sein."

Du möchtest im nächsten Jahr nen schönen Urlaub im Ausland machen? Flug buchen mit Kreditkarte? Vergiss es! Wir wissen ganz genau, dass du in den letzten Monaten nur auf Schnäppchenseiten unterwegs warst. Valide? Das ist doch noch Fremdwort für dich..."

Ich könnte ewig weiter Teufel an die Wände malen...
Aber das hier ist kein Scherz! Das ist die Welt im Jahr 2012!




*mach ich natürlich nicht... ;)

Re: Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 25.07.2012, 02:09
von Faxe
Komisch, dass jeder Zweite unter 30, den ich kenne, ein registrieter User bei Facebook ist.
Natürlich geht FB mal unter (Wie einst Myspace), aber dann kommt was anderes..
Zu den Vorurteilen gegenüber FB:
-Es stimmt, Fotos die man hochlädt werden irgendwo in der WWW-Datenbank gespeichert, aber das passiert auch im FCMFanForum und auf allen anderen Seiten.
-Chatverläufe werden automatisch nach Schlüsselwörtern durchsucht. (Wie im jeden größeren sozialen Netzwerk)
Und, was man mit seinen Daten macht, hängt immer noch von einen selbst ab.
Man muss keine Firmen "liken" und dafür werben.
Man muss keine Fotos von sich hochladen.
Man muss seinen echten Namen nicht angeben.
Man muss weder Geburtsort noch Geburtzeit angeben,
Man muss keine Sonderfreundschaftliste für die Famile anfertigen.
Man muss seine Adresse nicht in's Profil schreiben.
Man muss seine Fotos und Statuseinträge nich für alle "Freunde" sichtbar machen.
Man muss sein Profil nicht für die ganze Welt freigeben.
______________________________________________________

Die offizielle Präsenz des 1.FC Magdeburg hat im Übrigen über 15.100 Like-Angaben. D.h. über 15.100 Menschen werden regelmäßig mit den Neuigkeiten des 1.FC Magdeburg versorgt. Da würde ein Liveticker für die VORVERKAUFSZAHLEN sehr viel bringen.
Zudem kann man die Neuigkeiten vom FCM "teilen", damit auch andere Freunde die Neuigkeiten des FCM sehen können.

Re: Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 25.07.2012, 02:36
von DAMIEN
Mach doch was du willst, aber hör auf, diesen Drecksverein schönzureden! ;)

Re: Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 25.07.2012, 02:51
von Faxe
Die Wahrheit ist, dass sehr viele FCM-Fans und potentielle Stadionbesucher in FB rumschwirren und jeder für sein Handeln verantwortlich gemacht wird. In den Nutzungsbedingungen wird man auch über die Möglichkeiten und Folgen seines Handelns aufgeklärt.
Und ich möchte nicht, dass sich ein Gegner eines solchen Netzwerkes dort anmeldet, sondern dass auf die aktuellen Mitglieder eingegangen wird, um den 1.FC Magdeburg zu unterstützen.

Re: Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 25.07.2012, 07:20
von Mike
Fußball
Community
Magdeburg

oder wie auch immer, ein kleines netzwerk wie Facebook. ich glaube da würde ich nicht böse sein wenn der club diverse daten an seine sponsoren weiter gibt. immerhin gibt es geld dafür.
oder so ähnlich.

vielleicht ein ansporn für einige die es drauf haben. facebook für den club.

Re: Facebook - Fluch oder Segen?

Verfasst: 25.07.2012, 07:38
von appel
ihr wollt es oder könnt es nicht begreifen, das ist sehr sehr schade. Damian hat doch nur ansatzweise aufgezeigt, wie es in der virtuellen Welt zugeht. Nicht alle "da draußen" wollen dein Bestes