Seite 52 von 52

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 03.09.2019, 13:50
von Jörn
Ja ist aber ne schöne legende mit der barockstraße die man sich immer wieder erzählt hat, bis es alle geglaubt haben

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 03.09.2019, 21:36
von Aerolith
Das ist eine gewachsene Stadt, die nicht nur aus so ner Art Zuckerbäckerarchitektur mit einer einheitlichen, geschlossenen Häuserfront, die, um dem spießbürgerlichen Vorstellungsengpaß zu entsprechen, am besten auch noch in einem Zeitraum von fünf bis zehn Jahren gebaut worden sein muß, besteht, sondern ihre Schönheit entfaltet und eben dadurch lebendig wirkt, daß mehrere Baustile nebeneinander ein Ganzes ergeben. Gerade das ist doch schön. Als häßlich empfinde ich Plattenbausiedlungen oder Wohnsilos, wie sie auch um 1900 bereits gebaut wurden. 

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 04.09.2019, 18:34
von Plattfuß
https://www.jeder-qm-du.de/ :thumbup:

Lass dich mal etwas inspirieren. Platte ist wieder hip.

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 13.09.2019, 11:45
von Bolle65

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 13.09.2019, 12:17
von werner90
Bolle65 hat geschrieben:

Schön, dass dieser Schandfleck weg ist, aber die Häuser speziell die Türme, finde ich zu hoch und nicht besonders gut gelungen.
Aber jeder Mensch hat eben einen anderen Geschmack

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 19.10.2019, 00:15
von Bolle65

Re: Stadtumbau Magdeburg

Verfasst: 23.02.2020, 17:29
von bluesky
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/magdeburg/offizieller-baustart-neue-strombruecke-magdeburg-100.html
Jetzt könnte man mutmaßen, wir müssen amtlich verordnet in die Regionalliga, damit ab 2022 das Verkehrschaos an Spieltagen nicht zu groß wird :shifty: