von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
darkiii
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 567
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

13.09.2020, 22:16

Es war eine bemerkenswerte starke 1.HZ....
Die 2.HZ war erschreckend und wir können vom Glück reden, dass wir da noch in die Verlängerung gekommen sind...
Stellt sich Darmstadt etwas cleverer an, ist das Ding nach 90. Min durch....

Die letzten 10 min. in Verlängerung haben mir nochmal Hoffnung gegeben.. Leider vergebens...

Conteh war für mich ein absoluter Totalausfall und eine absolute Enttäuschung...


Für mich nach wie vor Bester Mann heute... Obermair....

Schade, mit etwas mehr Intelligenz und Glück, gehen wir ins Elfmeterschießen...
Nun, es soll halt nicht so sein..
Wichtig ist nächste Woche Sonntag...
4:0 Heimsieg gegen die Stadt, die nie existiert...


 
FCMSRO
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 505
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

13.09.2020, 22:27

Obermair hat mir überraschend gut gefallen. Malachowski unauffällig, was erstmal nicht schlecht ist, weil das heißt dass er keine großen Fehler gemacht hat. Die Gegentore fielen nach Versagen der Abseitsfalle bei Diagonalbällen. Wenn man das als Fehler erkannt hat und daran arbeitet, sieht das insgesamt nicht verkehrt aus. Beck trifft wieder, das gibt Hoffnung. Ich wünsche mir dennoch Verstärkung im Mittelfeld und Sturmmitte.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5575
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal 2020/21

13.09.2020, 22:30

Ach von mir danke für deinen Bericht  @1990 , also mehr Licht als Schatten, woran wohl die Neuverpflichtungen auch ihren Anteil haben. Auch vor dem TV sah es endlich nach Fußball aus, auf dem Rasen aber auch akustisch auf den Rängen. Vorsichtiger Optimismus....... :wave:


 
Benutzeravatar
Raupe
Trainer
Trainer
Beiträge: 1256
Registriert: 08.03.2008, 03:25
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

13.09.2020, 23:48

Conteh absolut unterirdisch. Schafft es nicht mal den Ball mit Rücken zum Gegner vernünftig abzusichern. Sonst auch völlig falsches Stellungsspiel. Dann eine Szene, systematisch für sein ganzes Spiel und die mich und alle Anderen im Block total aufgeregt hat: Mitspieler läuft Richtung Strafraumgrenze auf der linken Seite und was macht er? Spielt den Ball ohne Bedrängnis genau dahin wo der Mitspieler ein par Sekunden vorher war. Voll blind auf den Augen. Und wäre sein einer Torschuss mehr platzierter in die rechte Ecke gewesen und nicht direkt auf den Torwart, hätte es ein Tor gegeben.


 
kk79
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 674
Registriert: 05.12.2005, 20:04

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 00:17

Längst nicht jeder Ball, den Conteh nicht bekommen hat geht imo auf sein Konto. Es fehlt immerzu an Timing und/oder Genauigkeit. Er selbst aber ebenso mit unterirdischem Passspiel. Imo wirkt er wie ein Fremdkörper. Wurde er von der Mannschaft nie angenommen?


 
Benutzeravatar
Raupe
Trainer
Trainer
Beiträge: 1256
Registriert: 08.03.2008, 03:25
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 00:48

Meiner Meinung nach hat das nichts mit der Aufnahme in der Mannschaft zu tun. Er ist ein Fußballspieler, der wie jeder andere Fußballspieler versucht, Alles zu geben. Aber mein Eindruck ist, dass es für den Profifußball einfach nicht reicht.


 
N.Feldler
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 710
Registriert: 02.11.2008, 14:32
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 06:28

Im Block 22 skandierte ein angetrunkener Fan (selbstverständlich mit Glatze) im beisein seiner Freundin (natürlich blond) diegesamte Zeit Naziparolen und beleidigte dann noch Rollstuhlfahrer.
Die Freundin fand dies anscheinend noch gut anstatt ihn mal zu bremsen.Ausserdem spukte er in Richtung Darmstädter Auswechselspieler.Sowas geht garnicht


 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5417
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 07:34

Es wundert mich, dass niemand das 2:2 hinterfragt. :?
Für mich steht Dursun da erst passiv im Abseits, wird nach der Kopfballablage aber aktiv. Unabhängig davon war der Ausgleich in der zweiten Hälfte natürlich durchaus verdient.


Football. Bloody hell!
SAF nach dem CL-Finale '99

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Andreas Brehme

[ externes Bild ]

Mitglied Nr. 2799
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3689
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 08:05

Es wundert mich, dass niemand das 2:2 hinterfragt. :?
Für mich steht Dursun da erst passiv im Abseits, wird nach der Kopfballablage aber aktiv. Unabhängig davon war der Ausgleich in der zweiten Hälfte natürlich durchaus verdient.
Die 2.Hz ging komplett an die Hessen, was aber nicht weiter verwunderlich war, denn nach unserem extrem laufintensivem Auftritt in Halbzeit 1 war zu erwarten, dass man das nicht 90 Minuten durchhalten konnte, sondern es eher darum ging das Spiel irgendwie über die Zeit zu bringen. Schade das Becks Kopfballchance kurz nach dem Anschlusstreffer nicht den Weg ins Tor fand, das war schon ne super Reaktion vom gegnerischen Keeper. Wäre das 3:1 gewesen und hätte Darmstadt wahrscheinlich etwas Schwung genommen. 


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
darkiii
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 567
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 10:04

Im Block 22 skandierte ein angetrunkener Fan (selbstverständlich mit Glatze) im beisein seiner Freundin (natürlich blond) diegesamte Zeit Naziparolen und beleidigte dann noch Rollstuhlfahrer.
Die Freundin fand dies anscheinend noch gut anstatt ihn mal zu bremsen.Ausserdem spukte er in Richtung Darmstädter Auswechselspieler.Sowas geht garnicht
Das heißt also, dass alle die ne Glatze haben Nazis sind, was ja selbstverständlich für Dich erscheint und alle Frauen die Blond sind, dumm?
Oder was hat das damit zutun, dass sie natürlich Blond war???
Du solltest mal Deine Ausdrucksweise etwas überdenken.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5575
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 10:21

Im Block 22 skandierte ein angetrunkener Fan (selbstverständlich mit Glatze) im beisein seiner Freundin (natürlich blond) diegesamte Zeit Naziparolen und beleidigte dann noch Rollstuhlfahrer.
Die Freundin fand dies anscheinend noch gut anstatt ihn mal zu bremsen.Ausserdem spukte er in Richtung Darmstädter Auswechselspieler.Sowas geht garnicht
Das heißt also, dass alle die ne Glatze haben Nazis sind, was ja selbstverständlich für Dich erscheint und alle Frauen die Blond sind, dumm?
Oder was hat das damit zutun, dass sie natürlich Blond war???
Du solltest mal Deine Ausdrucksweise etwas überdenken.
Die richtige Antwort auf diesen Post, es sei denn, er hätte versucht diesen Fan selbst zu bremsen.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2761
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 10:31

Für die, die selber nicht dabei waren
https://www.liga3-online.de/video-5-000 ... -stimmung/


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 378
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 13:12

na klasse, doppelter Rippenbruch bei T.Müller und ca 6 Wochen Pause.
Tut mehr weh also das gestrige Ausscheiden.
Gute Besserung und werde schnell wieder fit...


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 948
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 13:30

Im Block 22 skandierte ein angetrunkener Fan (selbstverständlich mit Glatze) im beisein seiner Freundin (natürlich blond) diegesamte Zeit Naziparolen und beleidigte dann noch Rollstuhlfahrer.
Die Freundin fand dies anscheinend noch gut anstatt ihn mal zu bremsen.Ausserdem spukte er in Richtung Darmstädter Auswechselspieler.Sowas geht garnicht
Das heißt also, dass alle die ne Glatze haben Nazis sind, was ja selbstverständlich für Dich erscheint und alle Frauen die Blond sind, dumm?
Oder was hat das damit zutun, dass sie natürlich Blond war???
Du solltest mal Deine Ausdrucksweise etwas überdenken.
Die richtige Antwort auf diesen Post, es sei denn, er hätte versucht diesen Fan selbst zu bremsen.
Die aus meiner Sicht richtige Antwort wäre gewesen, dass man auf solche Schwachköpfe in unserem HKS gern verzichten kann, ganz egal ob die Glatze haben oder nicht.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
kingheins
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 129
Registriert: 08.10.2016, 20:26
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 13:35

Im Block 22 skandierte ein angetrunkener Fan (selbstverständlich mit Glatze) im beisein seiner Freundin (natürlich blond) diegesamte Zeit Naziparolen und beleidigte dann noch Rollstuhlfahrer.
Die Freundin fand dies anscheinend noch gut anstatt ihn mal zu bremsen.Ausserdem spukte er in Richtung Darmstädter Auswechselspieler.Sowas geht garnicht
und was hast Du gemacht, auch hingehört oder weggehört oder Ordner informiert ?
Solche Sachen, wenns denn so war gehen garnicht


1. Spiel 1976 FCM - Dinamo Zagreb 2-0
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5830
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 13:43

na klasse, doppelter Rippenbruch bei T.Müller und ca 6 Wochen Pause.
Tut mehr weh also das gestrige Ausscheiden.
Gute Besserung und werde schnell wieder fit...
kam mir das nur so vor mit meiner blau/weißen brille? oder sind die immer erst in den mann gegangen und dann nach dem ball? in der ersten minute wurde ja gleich mal beck umgenietet. dann war bei kopfbällen immer der ellenbogen draußen. und was mit tobias müller passiert ist war sinbildlich.
über den linienrichter vor block 10-8 verliere ich jetzt mal kein wort.
der kampf wurde aber in der ersten hälfte super angenommen.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
FCMFan71
Trainer
Trainer
Beiträge: 1212
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 14:21

na klasse, doppelter Rippenbruch bei T.Müller und ca 6 Wochen Pause.
Tut mehr weh also das gestrige Ausscheiden.
Gute Besserung und werde schnell wieder fit...
Sehr ärgerlich. Hoffentlich wirft das jetzt hinten die Sicherheit nicht um. Der Ausfall tut echt weh.


 
Benutzeravatar
realist 56
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 643
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Wolkenkuckucksheim

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 17:32

Im Block 22 skandierte ein angetrunkener Fan (selbstverständlich mit Glatze) im beisein seiner Freundin (natürlich blond) diegesamte Zeit Naziparolen und beleidigte dann noch Rollstuhlfahrer.
Die Freundin fand dies anscheinend noch gut anstatt ihn mal zu bremsen.Ausserdem spukte er in Richtung Darmstädter Auswechselspieler.Sowas geht garnicht
Das heißt also, dass alle die ne Glatze haben Nazis sind, was ja selbstverständlich für Dich erscheint und alle Frauen die Blond sind, dumm?
Oder was hat das damit zutun, dass sie natürlich Blond war???
Du solltest mal Deine Ausdrucksweise etwas überdenken.
Die richtige Antwort auf diesen Post, es sei denn, er hätte versucht diesen Fan selbst zu bremsen.
wie würdest du so einen denn bremsen wollen ?


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 7345
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 19:39

Duplizität der Dinge, Südelbe führt gegen Nordelbe ebenfalls zur HZ mit 2:0.
Mal sehen, wie der Drittligist mit dieser Führung umgehen kann.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Clockwork Orange
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 224
Registriert: 23.02.2020, 22:01
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 19:42

Sie legen einfach noch ein Tor nach ....


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 7345
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 19:45

Sie legen einfach noch ein Tor nach ....
Tja, so sieht wahrscheinlich der Schlüssel zum Erfolg/Weiterkommen aus. Das haben wir leider nicht hinbekommen, warum auch immer.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5575
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 19:53

Sie legen einfach noch ein Tor nach ....
Tja, so sieht wahrscheinlich der Schlüssel zum Erfolg/Weiterkommen aus. Das haben wir leider nicht hinbekommen, warum auch immer.
Das taktische Verständnis beider Trainer wird den Ausschlag gegeben haben, wäre mehr möglich gewesen.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2380
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 19:56

HSV is ne Bitch :-(


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5955
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 19:57

Tolle erste HZ gesgspielt in der 2. leider dann nicht mehr so.
Stimmung den Umständen entsprechend nicht schlecht!
Immer wieder werden unsere Schüsselspieler kaputtgetreten!!!!!!!!!! :== 


 
Benutzeravatar
Clockwork Orange
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 224
Registriert: 23.02.2020, 22:01
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 20:02

Gestern ist wieder aufgefallen, was uns allerdings schon sehr lange verfolgt ... es läuft gut, siehe HZ 1 und dann kommen wir ins Schwimmen und es gibt nichts was uns in genau diesen Situationen hilft, das Spiel und die Mannschaft wird einfach sich selbst überlassen. Es kommt keine Hilfe vom Trainer, keine Hilfe der "Führungsspieler" (die gestern in HZ 2 komplett abgetaucht sind. Und es kommt keine Hilfe von der Bank, weil die die da sitzen einfach nicht die Qualität haben und das mit Abstand und das ist echt nicht böse gemeint. Es fehlt Hilfe von außen in den brenzligen Situationen. 


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 7345
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 20:27

4:1 Klatsche für den HSV, Hut ab elbaufwärts.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1996
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 21:03

4:1 Klatsche für den HSV, Hut ab elbaufwärts.
Das heißt immer noch: Scheiss Dynamo!


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6241
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 21:43

Sie legen einfach noch ein Tor nach ....
Tja, so sieht wahrscheinlich der Schlüssel zum Erfolg/Weiterkommen aus. Das haben wir leider nicht hinbekommen, warum auch immer.
Das taktische Verständnis beider Trainer wird den Ausschlag gegeben haben, wäre mehr möglich gewesen.
Genau das ist der Punkt der mir für die Saison Angst macht.


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 378
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 21:46

4:1 Klatsche für den HSV, Hut ab elbaufwärts.
Ähm, nee... :P3


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 7345
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2020/21

14.09.2020, 21:59

Genau das ist der Punkt der mir für die Saison Angst macht.
Ich sehe es nicht so dramatisch, machen wir das 3:1, Chancen hierfür waren da, wird es ein ganz anderes Spiel.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 57 Gäste