von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Plattfuß
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Der Fußball und das liebe Geld

30.07.2020, 19:51

Der Markt wird sich auch hier irgendwann wieder selbst regulieren, über Angebot und Nachfrage, es sei denn es bildet sich ein Kartell.
Der Markt wird sich selbst regulieren? Angebot und Nachfrage?
Der ist echt gut, muss ich mir merken...
Bei so einem Freizeitprodukt denke ich das, ja. Es sei denn die Leute sind bereit bei weniger Spielen weiter fett reinzubuttern. Das wäre dann die Nachfrage... Wo sparen denn die Leute zuerst, wenn es ans Eingemachte geht?

Ich persönlich nutze solche Angebot generell nicht, da ich ohne sowas leben kann. Kein Netflix, kein Prime, keinerlei sonstigen Abos...


Account kann entfernt werden.
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2380
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Der Fußball und das liebe Geld

30.07.2020, 20:50

Ich kenne Leute, die sämtliche dieser Abos abgeschlossen haben. Frag mich, wie die das schaffen, auch nur einen Bruchteil davon zu nutzen. Ich habe schon zu tun, zweimal die Woche Varion und dem Walulis seine Videos gesehen zu bekommen.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 7345
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Der Fußball und das liebe Geld

30.07.2020, 22:04


Frag mich auch wozu ein Sky-Abo wenn Dein Verein eh nicht dabei ist (vom DfB-Pokal mal abgesehen)
Tja, vor zwei Jahren waren wir gerade in die „SKY-Abo-Liga“ aufgestiegen .


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 41 Gäste