von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderator: appel

 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 13:44

wie kommst darauf?


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 16704
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 14:00

Nun hier sind kaum Wortmeldungen zum Thema.
Schau dir mal die Meldungen vom Vorjahr an.


Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber !
J.W. von Goethe


Noch 3 Wochen Zwangspause
 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3114
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 14:55

Oliver hat geschrieben:
was wurde beim letzten Turnier noch für ein Wesen gemacht (inoffz. Deutsche Hallenmeisterschaft etc.pp...)  jetzt wo Block U nicht dabei ist, scheint das Turnier kaum noch jemanden zu interessieren, schon sehr merkwürdig.

und wieder nicht aufgepasst. das mit der inoffiziellen stammt aus tagen, wo auch nur dt Teams dabei waren.
und das ganze hat auch fast keinen interessiert als block u dabei war. das ganze hat doch nur einen schub bekommen als es letztes jahr eventietauglich wurde :D und  in die moderne halle ging.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 16704
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 15:09

BART hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
was wurde beim letzten Turnier noch für ein Wesen gemacht (inoffz. Deutsche Hallenmeisterschaft etc.pp...)  jetzt wo Block U nicht dabei ist, scheint das Turnier kaum noch jemanden zu interessieren, schon sehr merkwürdig.

und wieder nicht aufgepasst. das mit der inoffiziellen stammt aus tagen, wo auch nur dt Teams dabei waren.
und das ganze hat auch fast keinen interessiert als block u dabei war. das ganze hat doch nur einen schub bekommen als es letztes jahr eventietauglich wurde :D und  in die moderne halle ging.

das erkläre mal einen normalen  Fan wieso eine alte Sporthalle bei dem Teilnehmerfeld vorzuziehen ist ? Dann müßte ja die "moderne" MDCC Arena auch leer sein (oder möchtest du lieber ins Germer zurück ?) Ansonsten ist es doch bei einer inoffiziellen deutschen Hallenmeisterschaft egal ob da ausländische Teams mitspielen oder nicht. denn sie ist nun mal nur inoffiziell, alles klar ? 
P.S. Dich kriegen wir auch nicht mehr groß. oder ? 


Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber !
J.W. von Goethe


Noch 3 Wochen Zwangspause
 
chancentod
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 925
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 16:32

Wo laufen die ganzen Resultate ein? FCM twittert sehr spärlich.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 17:24

Wirbel hat geschrieben:
Berichte vom Papecup (sofern WLAN funzt):

1fcm-fanradio.de (Liveradio) oder
https://www.facebook.com/groups/7973761 ... 0/?fref=ts (FB-Gruppe mit "Liveticker")

siehe hier


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 17:45



 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2367
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: RE: Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 17:58

Oliver hat geschrieben:
BART hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
was wurde beim letzten Turnier noch für ein Wesen gemacht (inoffz. Deutsche Hallenmeisterschaft etc.pp...)  jetzt wo Block U nicht dabei ist, scheint das Turnier kaum noch jemanden zu interessieren, schon sehr merkwürdig.

und wieder nicht aufgepasst. das mit der inoffiziellen stammt aus tagen, wo auch nur dt Teams dabei waren.
und das ganze hat auch fast keinen interessiert als block u dabei war. das ganze hat doch nur einen schub bekommen als es letztes jahr eventietauglich wurde :D und  in die moderne halle ging.

das erkläre mal einen normalen  Fan wieso eine alte Sporthalle bei dem Teilnehmerfeld vorzuziehen ist ? Dann müßte ja die "moderne" MDCC Arena auch leer sein (oder möchtest du lieber ins Germer zurück ?) Ansonsten ist es doch bei einer inoffiziellen deutschen Hallenmeisterschaft egal ob da ausländische Teams mitspielen oder nicht. denn sie ist nun mal nur inoffiziell, alles klar ? 
P.S. Dich kriegen wir auch nicht mehr groß. oder ? 


Inzwischen gibt's ein ähnliches oder zum Teil noch besseres Teilnehmerfeld auch in anderen Veranstaltungsorten. Von daher wäre inoffizielle Hallenmeisterschaft etwas dick aufgetragen.


Man wächst nicht an Niederlagen. Man geht an Niederlagen zugrunde, und wo man nicht zugrunde geht, wird man deformiert

(Jan Philipp Reemtsma)
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 16704
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: RE: Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 18:04

Arpi hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
BART hat geschrieben:
und wieder nicht aufgepasst. das mit der inoffiziellen stammt aus tagen, wo auch nur dt Teams dabei waren.
und das ganze hat auch fast keinen interessiert als block u dabei war. das ganze hat doch nur einen schub bekommen als es letztes jahr eventietauglich wurde :D und  in die moderne halle ging.

das erkläre mal einen normalen  Fan wieso eine alte Sporthalle bei dem Teilnehmerfeld vorzuziehen ist ? Dann müßte ja die "moderne" MDCC Arena auch leer sein (oder möchtest du lieber ins Germer zurück ?) Ansonsten ist es doch bei einer inoffiziellen deutschen Hallenmeisterschaft egal ob da ausländische Teams mitspielen oder nicht. denn sie ist nun mal nur inoffiziell, alles klar ? 
P.S. Dich kriegen wir auch nicht mehr groß. oder ? 


Inzwischen gibt's ein ähnliches oder zum Teil noch besseres Teilnehmerfeld auch in anderen Veranstaltungsorten. Von daher wäre inoffizielle Hallenmeisterschaft etwas dick aufgetragen.

Inoffiziell geht immer, selbst wenn nur TUS und Germania teilnehmen würden.


Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber !
J.W. von Goethe


Noch 3 Wochen Zwangspause
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 12738
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 19:53

Oliver hat geschrieben:
jetzt wo Block U nicht dabei ist, scheint das Turnier kaum noch jemanden zu interessieren, schon sehr merkwürdig.

hättest Du dich mal in die Halle bewegt, hättest Du gesehen wie voll es war. Mir hat es gefallen und wir sind im Achtelfinale ;!


 
Benutzeravatar
Pia
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 210
Registriert: 29.09.2016, 07:40
Land: Deutschland
Wohnort: HKS
Kontaktdaten:

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 20:27

ich hab heute mal  ins fanradio reingehört und muss sagen die jungs haben das gut gemacht. ;! man konnte hören, dass sie spaß hatten und die stimmung war auch über das radio zu hören!

wie lang dauert es noch bis die liga wieder los geht??? eindeutig zu lange. :crazy:

ein traum wäre es doch, wenn man den nervigen 3-er livestream mit dem fanradio übertonen könnte ;) (ich hab mir aus mangel an alternativen schon mal das rostockradio reingezogen, aber pst... ;)
macht weiter so!


„There is a crack in everything, that’s how the light gets in” L.C.
wenn du keine frau mit tränen in den augen vor dir stehen haben möchtest, dann sprich mich bitte nie auf hannes an.
 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 316
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 20:53

Sehe ich das richtig, dass unsere Jungs, sollten Sie morgen gegen Dortmund im Achtelfinale ausscheiden, nur 1 Spiel haben? Der neue Modus ist Käse ...


 
Benutzeravatar
Fischi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2537
Registriert: 19.03.2008, 16:58
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 21:01

testspieler hat geschrieben:
Sehe ich das richtig, dass unsere Jungs, sollten Sie morgen gegen Dortmund im Achtelfinale ausscheiden, nur 1 Spiel haben? Der neue Modus ist Käse ...


Sie spielen gegen den HSV und ja, wenn sie verlieren, sind sie raus.


Mitglieds-Nr. 3478
 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 316
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 21:05

Fischi hat geschrieben:
testspieler hat geschrieben:
Sehe ich das richtig, dass unsere Jungs, sollten Sie morgen gegen Dortmund im Achtelfinale ausscheiden, nur 1 Spiel haben? Der neue Modus ist Käse ...


Sie spielen gegen den HSV und ja, wenn sie verlieren, sind sie raus.

Hatte mich verguckt.
Komischer Modus, dass Mannschaften dann nur noch 1 Match am 2. Tag haben. Auch, dass das Turnier glaube ich 2 oder 3 Stunden früher zu Ende ist. Hätte man ja noch paar Platzierungsspiele einbauen können.


 
Benutzeravatar
Fischi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2537
Registriert: 19.03.2008, 16:58
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 21:13

testspieler hat geschrieben:
Fischi hat geschrieben:
testspieler hat geschrieben:
Sehe ich das richtig, dass unsere Jungs, sollten Sie morgen gegen Dortmund im Achtelfinale ausscheiden, nur 1 Spiel haben? Der neue Modus ist Käse ...


Sie spielen gegen den HSV und ja, wenn sie verlieren, sind sie raus.

Hatte mich verguckt.
Komischer Modus, dass Mannschaften dann nur noch 1 Match am 2. Tag haben. Auch, dass das Turnier glaube ich 2 oder 3 Stunden früher zu Ende ist. Hätte man ja noch paar Platzierungsspiele einbauen können.


Ist doch aber von der Sache her Quatsch, Spiele um die Plätze 9 - 20 auszuspielen, so hast du halt auch als Vierter oder Fünfter die Chance, das Turnier zu gewinnen. ;)


Mitglieds-Nr. 3478
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 16704
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 22:04

Magdeburg56 hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
jetzt wo Block U nicht dabei ist, scheint das Turnier kaum noch jemanden zu interessieren, schon sehr merkwürdig.

hättest Du dich mal in die Halle bewegt, hättest Du gesehen wie voll es war. Mir hat es gefallen und wir sind im Achtelfinale ;!

Thema verfehlt mein Lieber.
Es ging nicht um die Interesse vor Ort sondern hier im Forum wo es doch gg dem Vorjahren ziemlich ruhig hergeht und das trotz gehobener Qualität im Teilnehmerfeld .


Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber !
J.W. von Goethe


Noch 3 Wochen Zwangspause
 
Benutzeravatar
mbartable
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 438
Registriert: 17.09.2015, 21:56
Land: Deutschland
Wohnort: Lostau

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 22:32

1. Von Interesse ist allein "aufm Platz".
2. Hätten unsere Jungs gegen Cambridge nicht den Eindruck erweckt, als hätte jeder gerade mindestens eine Bratwurscht mit Kartoffelsalat verdrückt, wären sie Gruppenzweiter geworden.
3. Heißer Kandidat für den Turniersieg ist m.E. Hertha. Was deren erste Reihe vorträgt, ist durchaus anerkennenswert.


 
GERANOBI
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 463
Registriert: 15.08.2008, 18:55
Land: Deutschland
Wohnort: Oschersleben

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

07.01.2017, 23:55

Pape-Cup 7. Januar 2017, 1. Tag
- das ist jetzt echt viel ..
Im ersten Spiel unserer Mannschaft ging es gegen Borussia Mönchengladbach, es ging super los, unsere Mannschaft war besser, machte ein gutes Spiel, aber da gab es unglückliche Gegentore - 2:2, Tore: 12 Ben Laqua, 7 Tim Hohmann
Das 2. Spiel lief sehr überzeugend und wurde mit einen 2:0 Sieg belohnt. Gespiel wurde gegen Hannover 96. Tore: 16 Tim Justin Dietrich, 14 Gil-Linnart Walther
Dann kam Spiel 3 gegen Cambridge United. Da dachte ich so, das könnte auch ein Sieg werden, denn sie hatten in ihrem 1. Spiel schon enttäuscht, 5:1 gegen Augsburg verloren, in Gedanken gab es da die starke Leistung vom letzten Jahr und da waren sie doch ganz schön entfernt von. Leider zeigten sie dann gegen unsere Mannschaft ein sehr starkes Spiel, ihr stärkstes Spiel, haben dieses mit 2:0 berechtigt gewonnen. Aber auch hier haben unsere Jungs alles gegeben und alles versucht, es sollte nicht sein.
Unser 4. Spiel ging dann gegen den FC Augsburg. Augsburg spielte am heutigen Tag ein sehr starkes Turnier und steht sehr zurecht an der Tabellenspitze. Unsere Jungs gaben alles, machten ein gutes und überzeugendes Spiel, aber der Erfolg wollte nicht kommen, dann stand es 1:1 und es gab die berechtigte Hoffnung auf den Siegtreffer in den Schlussminuten, das 1:1 war gut und es reichte letztendlich zu einem tollen 3. Platz und das bedeutete die direkte Qualifikation für das Achtelfinale. Tor: 7 Tim Hohmann
Aber das entschied sich erst im heutigen allerletzten Spiel des Tages. Die an diesem Tag sehr gut gefüllte Getec-Arena war zu der Zeit schon ziemlich leer. Schade eigentlich, denn unsere Jungs kamen nach ihrem Spiel für ein Dankeschön für die großartige Unterstützung zum Block und machten es der vorjährigen Mannschaft gleich, krabbelten die Maurer hoch und vorher gab es auch noch unser legendäres Klatschen vor dem Block, wäre schön gewesen, wenn noch alle mitmachen hätten können. Das macht allerdings diesem großartigen Tag keinerlei Abstriche. Unsere Jungs und das Trainerteam waren noch in der Halle bis zum Abpfiff des alles entscheidenden letzten Spieles - FC Augsburg gegen Hannover 96. Die Augsburger mussten unbedingt punkten, damit unser FCM seinen 3. Platz nicht verliert. Vor uns war eine Gruppe von Kindern, sie riefen alle 12 Minuten lang "Augsburg", jeder Magdeburger Fan, der noch da war, wusste worum es ging, die Anspannung war groß, denn Hannover ging in Führung .., aber die Augsburger ließen uns nicht im Stich und gewannen mit 6:1, alles klar für uns!
Herzlichen Glückwunsch FCM U15 und Trainerteam, habt ihr gut gemacht, vielen Dank!
Ich habe auch mal den Ball bekommen und zurückgeworfen.! Danach kam er noch einmal in unseren Block, viele Hände wollten ihn fangen, einer wollte köpfen und genau dort ging der Ball auch hin, sah gut aus, aber der junge Mann war schon älter als 15, keine Chance für ihn, bei diesem Turnier mitzuspielen.
Die Elbekinder sangen auch in diesem Jahr mit tatkräftiger Hilfe unserer Fans das Magdeburger Lied, dafür gab es für sie Naschereien - je einen Weihnachtsmann und für die Chorleiterin schicke Blumen von fleißigen Fußballerhelfern unserer U19 überreicht - Stefan Korsch und Nils Schätzle, letzterer ist auch, wie so viele andere, ein erfolgreiche ehemaliger Pape-Cup-Fußballer. Es schauten viele vorbei, die Fußballer unserer Ersten waren auch anwesend, von unserer U19 Phlipp Harant, Hendrik Kuhnhold, ich denke auch Marcel Hommel gesehen zu haben, ebenso unseren U19-Trainer und NLZ-Leiter Thomas Hoßmang. Silvio Bankert war fleißig am Schreiben und Auswerten mit kräftiger Hilfe von Stefan Korsch. Bennet Schmidt, letztes Jahr noch Torwart bei uns und jetzt in Freiburg, saß neben unseren U19-Jungs. Es waren ganz sicher noch viele mehr da ..
Sehr glücklich dürfte an diesem Tag wieder ein Mensch gewesen sein, ihm haben wir dieses Turnier zu verdanken, er war die ganze Zeit anwesend, mal hier, mal dort, inzwischen 70 Jahre jung, ein großartiger Mensch, eigentlich sollte er so etwas von im Mittelpunkt stehen, aber er braucht das wohl nicht, es reicht ihm auch so und er kann sehr stolz sein, auch wenn der Anlass sehr traurig ist, er hat uns dieses Turnier geschenkt - Lutz Pape!!!
Und es läuft beim Pape-Cup, auch wenn die Vorzeichen in diesem Jahr etwas anders waren, Block U nicht organisiert dabei war, unsere Fans von Block U haben uns so schöne Lieder gegeben und alle Fans so gut mit einbezogen und trainiert, darum klappte es auch heute so gut mit der Unterstützung unserer Mannschaft. Lasst es, wie es ist und treibt keinen Keil hier hinein, denn alles was in unserer Fanszene so gut läuft, haben wir den Ultras zu verdanken und mit ihnen ist es einfach noch besser und stärker, alles was wir singen und machen .. - ist so!
Eine wunderschöne Geste bei diesem Turnier, sie wurde auch von allen Anwesenden sofort verstanden und umgesetzt, ein Gedenken an Matthias Pape und alle, die wir verloren haben, wir sind bei ihnen.
Es ist immer wieder erstaunlich, wie bei jeder Fußballveranstaltung die Kommunikationen und das Miteinander sofort funktioniert unter den Fans und Zuschauern, warum geht das nicht immer und überall so!? Da vertrauen einem fremde Menschen ohne Probleme ihre Sachen an, wenn sie mal ihren Platz verlassen. Auch wenn man am Ende noch nicht mal weiß, wie jeder heißt, gibt es eine nette Verabschiedung mit der Hoffnung einen morgen vielleicht wieder zu sehen.
Lustig auch etwas bei der Verpflegung, ein junges Mädel wollte Trinkwasser, darauf gab es am Stand einen fragenden Blick, sie guckte unverständlich und sagte, ach das heißt hier wohl Tafelwasser ..
Unserem langjährigen Mitarbeiter Sebastian Günther kurz mal Hallo gesagt, als er an mir vorbeiging, vielen Dank für alles vorher hätte man auch noch sagen können.
Beim Spiel Bremen gegen Freiburg war man schon etwas irritiert, die Bremer in ihrem Grün, der Torwart von Freiburg auch Grün, das ging im Spiel so schnell, dass man manchmal dachte, er gehört dazu und schieß ihn doch rein .., das wäre dann aber doch sehr lustig anzusehen gewesen, hätte er das wirklich gemacht.
Die Fußballer sind alle sehr fair und die Spiele wirklich gut, auch wieder Bremen, Torsten, unser Stadionsprecher, war eigentlich immer aktuell, bekam alles mit, aber bei einem Tor wusste er nicht, wer hat es geschossen, schnell ein Ruf zur Bremer Bank, wer war es, die Finger von dort zeigten es an, aber damit Torsten noch mal gucken konnte, schoss der gleiche Fußballer, Noah Koch sein Name, postwendend noch ein Tor. Ist doch nett, oder!?
Hertha BSC hat den stärksten Eindruck hinterlassen am 1. Tag, mal gucken wie es weitergeht, können sie vielleicht ..
Vieles mehr ist heute noch passiert und konnte man sehen, das ist nur ein kleiner Teil davon ..
Sorry, wenn es zu lang ist, kommt morgen vorbei, wenn ihr könnt, macht viel Spaß!
Alles Gute unseren U15-Fußballern für den 2. Tag des Matthias-Pape-Gedachtnisturniers, olé FCM U15!!!


 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5441
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

08.01.2017, 08:41

Ja, war jut gestern. Aber der neue Modus ist absoluter Mist.
Dadurch nimmt man komplett die Spannung aß den ersten Tag. Selbst wenn man gestern alles verliert, kannste heute noch gewinnen. Blöd.
Sollte das so bleiben, setzt ich nich nicht nochmal einen Tag in die Halle wo es um nix geht...


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

Bild

Bild
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 16704
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

08.01.2017, 09:22

Ich habe mich zwar nicht intensiv mit dem neuen Modus beschäftigt, aber kann es sein das der gerade für Mannschaften wie unsere geschaffen wurde, damit die Zuschauer auch am 2.Tag wiederkommen?
Klar dieses Jahr trifft es auf uns nicht zu aber wenn ich mich richtig erinnere war das nicht nur 1x so bei uns.


Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber !
J.W. von Goethe


Noch 3 Wochen Zwangspause
 
Benutzeravatar
mbartable
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 438
Registriert: 17.09.2015, 21:56
Land: Deutschland
Wohnort: Lostau

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

08.01.2017, 11:27

Ein mit viel Biss ausgetragenes Achtelfinale gegen den HSV endete mit einer 2:4 Niederlage.


 
GERANOBI
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 463
Registriert: 15.08.2008, 18:55
Land: Deutschland
Wohnort: Oschersleben

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

08.01.2017, 18:39

Pape-Cup 8. Januar 2017, 2. Tag
Der Tag begann heute mit den Spielen in der Lucky-Loser-Wertung. Es ging erst einmal in den gleich Block und da waren sie auch die netten Leute von gestern, war schön, uns noch enmal wiederzusehen. Danach bin ich auf die andere Seite gewechselt, dort waren dann Halberstädter und Hamburger Fans, nicht unbedingt sehr begeisterte blaue-weiße FCM-Fans, merkte man sehr. Aber die Sicht von der Seite war viel komplexer und da bestätigte sich auch meine Aussage von gestern, dass noch viel mehr fleißige Helfer dabei waren, was ich mir gestern ja schon dachte. Nicht nur ihnen gilt unser Dank, auch den vielen fleißigen Menschen im Hintergrund, die auch einfach machen und ohne sie wäre so ein Turnier niemals möglich .. Auch von offizieller Seite wurde diesen vielen Menschen sehr zurecht gedankt!
Nachdem die glücklichen Verlierer feststanden, die noch weiterhin mitmachen durften, ging es ins Achtelfinale. Unsere FCM-Mannschaft musste in dieser Runde gegen den HSV spielen, dieses Spiel ging leider verloren und das Turnier war für unsere FCM-Jungs an dieser Stelle beendet. Sie warfen all ihr Können, alle Kraft in dieses Spiel, es wurde gekämpft und leider nicht belohnt, die Hamburger waren die glücklichen Gewinner mit 4:2. Tore: 16 Tim Dietrich, 3 Maurice Engl
Unseren Fußballern sah man die Traurigkeit an, sie diskutierten und waren unzufrieden, auch für dieses Jahr gilt wieder, man alles gut, ihr habt alles gegeben und versucht und wir danken euch dafür, es war ein gutes Turnier für euch und hat Spaß gemacht. Auch heute gab es das Klatschen vor dem Fanblock, auch von hier kam ein lautes "FCM, wir danken dir!" Und genauso ist es auch!!! Danke FCM-Fußballer und Trainerteam!!!

Viertelfinale!
Hertha BSC gegen Borussia Dortmund 3:1, schade BVB, das war ein Spiel voll auf Augenhöhe, aber wer mehr Tore macht, hat gewonnen. Sieht man den Turnierverlauf insgesamt an beiden Tagen, ist dieses Ergebnis vielleicht auch richtig so. Aber jedes Spiel ist neu und dieses hier war ganz eng.
FC Augsburg gegen Bayern München 2:1, verdienter Sieg für die Augsburger und ein Tor mehr ist ein Tor mehr, es ging hin und her 1:0, 1:1 kam postwendend, aber dann 2:1! Der Torwart der Bayern hatte sich am Vortag verletzt und konnte am heutigen Tag nicht weitermachen. Vom Hallensprecher erwähnt, gab es aufmunternden Beifall für die Mannschaft und ihren verletzten Torwart. Es ging insgesamt wieder sehr fair zu bei unserem Turnier, sowohl bei den Fußballern, genauso auch auf den Rängen.
TSG 1899 Hoffenheim gegen Hamburger SV 5:0, Hoffenheim spielte ein insgesamt sehr starkes Turnier, dieses Spiel hier war eine sehr eindeutige und klare Sache.
Cambridge United gegen Borussia Mönchengladbach 2:4, es schien anfangs eine eindeutige Sache zu sein, aber Cambridge kämpfte und bekam Hoffnung, aber sie mussten sich letztendlich den starken Gladbachern beugen, verdienter Sieg.

Quali-Spiele um Platz 5 bis 8
Borussia Dortmund gegen Bayern München 2:1, das Duell der Duelle, ein hart umkämpftes Spiel dieser beiden Konkurrenten, eine Minute vor Schluss gab es das Siegtor für den BVB.
Hamburger SV gegen Cambridge United 3:1, Cambridge, ein schwer einzuschätzender Gegner in diesem Jahr, ganz stark mit Pausen zwischendurch, eigentlich dadurch unberechenbar - Spielverlauf 1:0, 1:1, 2:1, 3:1

Spiel um Platz 7, Bayern München gegen Cambridge United 5:0, bis zum 2:0 schien das Spiel eine eindeutige Sache zu sein, dann waren die Cambridger voll da und voll drin in diesem Spiel, aber letztendlich reichte es nicht und die Bayern machten noch 3 Tore - Bayern damit 7.

Spiel um Platz 5, Borussia Dortmund gegen Hamburger SV 3:2, eindeutige Sache für den BVB beim Stand von 2:0, aber dann wurde es eng, es fiel das 2:1, dann 3:1, dann wieder der Anschluss zum 3:2 - BVB damit 3.

Halbfinale
Hertha BSC gegen FC Augsburg 1:1, Neunmeterschießen(Hertha 3 Treffer, Augsburg 1x getroffen, 1x nicht), schade eigentlich diese Ansetzung, für mich das Finale, aber mit Hoffenheim gibt es noch eine Mannschaft, die sehr stark durch dieses Turnier ging. Wer gewinnt ist im Finale, der andere nicht. Der Ausgleich der Augsburger in der normalen Spielzeit fiel sozusagen fast mit dem Schlusspfiff.
TSG 1899 Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach 4:0, Gladbach sehr bemüht, aber Hoffenheim zog davon und schoss die Tore, sie haben ein sehr starkes Turnier gespielt und das Finale war sehr verdient.

Spiel um Platz 3, FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach 0:0,Neunmeterschießen (2:2 - jede Mannschaft 1x verschossen, dann weiter, Augsburg trifft, Gladbach nicht), jede der beiden Mannschaften wollte diesen 3. Platz, das merkte man dem Spiel an, es wurde gekämpft, aber das ganz große Risiko ging keiner ein, es kam zum Neunmeterschießen und ging da dann 1x in die Verlängerung - FC Augsburg 3.

Finale
Hertha BSC gegen TSG 1899 Hoffenheim 3:4, Hoffenheim spielte ein sehr cleveres, gutes und starkes Turnier, ein super Finale, Spielverlauf: 0:1, 0:2, 1:2, 1:3, 2:3, 2:4, 3:4

Pape-Cup-Sieger 2017 TSG 1899 Hoffenheim! Herzlichen Glückwunsch!

Als ich am 1. Turniertag meine FCM-Fahnen schwenkte, setzte sich ein kleiner Junge auf die Treppe direkt neben mich und hielt seine Fahne mit einem anderen Blau-Weiß ebenfalls hoch, es war ein kleiner Hoffenheim-Fan, nie im Leben habe ich in diesem Moment daran gedacht, dass diese kleine Junge zum diesjähren Pape-Cup-Sieger gehören könnte, auch wenn es sehr niedlich war, aber da sieht man es auch mal wieder, so kann es gehen!

Mal noch etwas so, beim Spiel Gladbach gegen Schalke kam unser Stadionsprecher ins Träumen, in erster Linie ist er eben auch ein Fan unseres 1. FC Magdeburg. Das konnten wir auch schon öfters sehen, wenn er mit im Fanblock steht bei Auswärtsspielen, so zum Beispiel in der Vizehauptstadt, da hüpft und singt er einfach mit. Ja und wer weiß, man kann alles schaffen und träumen tun wir ja alle davon ..

Auch heute wurde das neue Turnierlied für den Pape-Cup gesungen, guter Song, schöne Melodie, super Text und kommt wirklich gut an!

Sicher wieder nicht alles, aber viel, vielleicht zu viel, meine Gedanken zum heutigen Tag, vielen Dank an alle, ich liebe diesen Pape-Cup!!!
 
Noch ein persönliches PS von mir, 2011 hat Florian Stränsch die Torwartwertung gewonnen, jedes Jahr gewinnt ein neuer Torwart, aber das ist doch eine Hammerleistung von ihm. 2012 hat Enis Bytyqi bei den Torschützen gewonnen. Der neue Modus spielt auch in dieser Rubrik sicherlich den Torschützen in die Karten. Es gibt auch hier jedes Jahr einen neuen Torschützen, ganz normal. In diesem Jahr waren es auch ein paar Tore mehr, der beste Torschütze traf 12x. Bis heute schaffte weder davor noch danach keiner mehr, Enis hat 15 geschossen, ist doch unglaublich oder was!? Und beide siegten für unseren 1. FC Magdeburg!!!


 
Torsten (BWD)
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 894
Registriert: 15.03.2003, 19:42
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

09.01.2017, 08:39

Ich fand auch, dass es ein super Turnier gewesen ist, auch wenn ich nur den 1.Tag da gewesen bin.

Was mir sauer aufgestoßen ist, sind die Pfiffe bei der Mannschaftsvorstellung und dieses Wessischweingerufe. Das geht überhaupt nicht.

Ansonsten haben die die es versucht haben, doch eine recht gute Stimmung gemacht.

Nächstes Jahr gerne wieder.


Blau Weiße dragonische Grüsse

Torsten (BWD)



+++ http://www.fcmdragons.de +++ http://www.fcmdragons.de +++

Mitglied seit 01.11.2000
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

09.01.2017, 14:13

Also das Fehlen von Block U war schon deutlich zu spüren! Nicht nur, daß ein paar tausend Zuschauer gefehlt haben (letztes Jahr über 8000, heuer nur gut 5500 - "gedächtnisprotokoll"), auch stimmungstechnisch war's bisweilen ein ziemliches Trauerspiel  :(


 
GERANOBI
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 463
Registriert: 15.08.2008, 18:55
Land: Deutschland
Wohnort: Oschersleben

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

10.02.2017, 23:11

Wirbel, du hast recht, wir brauchen Block U beim Pape-Cup, man hat es beim Spiel gegen Zwickau auch gehört, es braucht keine weiteren Worte und beim Pape-Cup war der Unterschied genau zu hören. Wir beide hoffen auch sehr, dass es im nächsten Jahr wieder möglich ist, unsere jungen Fußballer brauchen die beste Unterstützung, die sie bekommen können und das ist eindeutig mit Block U vorneweg, das ist das Beste, was unsere FCM-Fans zu bieten haben, unsere Fußballer haben doch das Beste verdient, unser Pape-Cup hat das Beste verdient, es wäre schön, wenn es eine Lösung gibt bis zum nächsten Jahr ..
Der Pape-Cup ist seit vielen Jahren bekannt für seine große Stimmung, viele Fanlieder umrahmen ihn und feuern die Fußballer an, natürlich besonders unsere FCM-Jungs an. In diesem Jahr gab es eine Premiere, denn das Matthias-Pape-Gedächtnisturnier hat jetzt eine eigene Hymne, die sehr gut angekommen ist. 
https://www.youtube.com/watch?v=Nt0wDkp7E-U


 


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3114
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

10.02.2017, 23:48

und genau wegen so einen quatsch haben sie kein lust mehr


 
GERANOBI
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 463
Registriert: 15.08.2008, 18:55
Land: Deutschland
Wohnort: Oschersleben

Re: 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

11.02.2017, 00:32

Uns hat der Pape-Cup auch besser gefallen in der Hermann-Gieseler-Halle, die besondere Nähe und allem dort, aber jeder der dabei war, hat es gesehen, dass diese Halle zu klein wurde, der Andrang war einfach zu groß und es wäre kein weiterer Pape-Cup dort möglich gewesen, es sei denn, man hätte viele Leute vor der Tür stehen lassen. Gibt es nur eine Lösung, eine größere Halle musste einfach her, da steht nur die Getec-Arena zur Auswahl oder wir verlieren dieses Turnier an eine andere Stadt. Wollen wir das wirklich, nicht vorstellbar für uns, es ist unser Turnier, die Gründer haben dafür so gekämpft, am Anfang wusste man gar nicht, ob es dieses Turnier überhaupt schafft, auch Block U ist erst seit 2012 organisiert dabei. Kompromisse müssen gemacht werden. Die Verantwortlichen mussten diesen Schritt gehen. Und das jetzt alles als Quatsch zu bezeichnen, hilft keinem weiter. Und du kannst es glauben, wir verstehen das Gesagte von Block U sehr gut. Der nächste Cup ist erst im Januar 2018, vielleicht sollte mal miteinander geredet werden .. Das Flair der Gieseler-Halle und die Bedingungen rund herum kann man nicht in die Getec-Arena zaubern, da sind schon einige Veränderungen automatisch vorprogrammiert.   

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste