von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5621
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

03.03.2021, 08:26

Mein Einwurf war durchaus legitim, aber zum Glück unbegründet. An dieser Stelle vielen Dank für die Bestätigung der Echtheit.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
duckfinger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 203
Registriert: 06.05.2007, 16:06

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

03.03.2021, 11:05

FCM2030 hat geschrieben: Eine bitte mal noch Herr Holscher: können Sie bitte mal dafür sorgen, dass man sich in Zukunft bei jeder spieltagsvor-und nachschaundie Bemerkung spart, dass das Spiel "auf Grund der pandemishcen lage bla blaaaa ohne Zuschauer stattfindet? Nicht nur, das es inzwischen auch der dümmstenund merkbefreitetse Leser geschnallt hat wird das Märchen kein bißchen schöner jemöfter man es hört! Man macht sich da schon irgendwie mitschuldig
Auf die Gefahr hin für dümmlich und merkbefreit zu gelten. Und nur damit die Meinung nicht unwidersprochen bleibt und damit als Fan-Konsens durchgeht: Ein Freund musste im Krankenhaus beatmet werden und berappelt sich nur mühsam. Meine Mutter ist betagt, meine Schwiegermutter ist extrem geschwächt durch ihren Kampf gegen Krebs. Ich finde die Versuche, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, oft angemessen und glaube auch nicht, dass die Statistik der Übersterblichkeit gefälscht ist. Selbst wenn zahllose Youtuber sicherlich gegenteilige Erklärungen zaubern.


 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 2064
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

03.03.2021, 11:42

duckfinger hat geschrieben:
FCM2030 hat geschrieben: Eine bitte mal noch Herr Holscher: können Sie bitte mal dafür sorgen, dass man sich in Zukunft bei jeder spieltagsvor-und nachschaundie Bemerkung spart, dass das Spiel "auf Grund der pandemishcen lage bla blaaaa ohne Zuschauer stattfindet? Nicht nur, das es inzwischen auch der dümmstenund merkbefreitetse Leser geschnallt hat wird das Märchen kein bißchen schöner jemöfter man es hört! Man macht sich da schon irgendwie mitschuldig
Auf die Gefahr hin für dümmlich und merkbefreit zu gelten. Und nur damit die Meinung nicht unwidersprochen bleibt und damit als Fan-Konsens durchgeht: Ein Freund musste im Krankenhaus beatmet werden und berappelt sich nur mühsam. Meine Mutter ist betagt, meine Schwiegermutter ist extrem geschwächt durch ihren Kampf gegen Krebs. Ich finde die Versuche, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, oft angemessen und glaube auch nicht, dass die Statistik der Übersterblichkeit gefälscht ist. Selbst wenn zahllose Youtuber sicherlich gegenteilige Erklärungen zaubern.
Auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt macht:

Ich teile Deine Meinung bzgl. des Virus und seiner Ausbreitung Voll und Ganz. Nur muss man sich insgesamt fragen, ob der PROFI - Sport (also nicht nur der Fußball) eine Sonderrolle einnehmen darf. Warum nur der Profi - Sport und nicht bspw. die Kneipe um die Ecke? (Ich meine nur, falls die Anmerkungen bzgl. Business usw. kommen) 

Ich frage ganz offen und ehrlich:
Muss es (Profi-) Handball, (Profi-) Fußball usw. in Zeiten geben, in denen alles andere zumachen muss? Müssen (gut bezahlte) "Profis" Sonderwürste gebraten bekommen, während der kleine Laden um die Ecke um seine Existenz kämpft?

Kommt man zu der Erkenntnis ja, muss auch eine Öffnung für Zuschauer möglich gemacht werden!
Kommt man zu der Erkenntnis nein, dann dürfte auch der Zusatz "Profi" keine Extrarolle spielen!

Just my two Cents....


Aber nun wieder zurück zum Topic!


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt
!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 993
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

04.03.2021, 01:50

Playboy1981 hat geschrieben:
duckfinger hat geschrieben:
FCM2030 hat geschrieben: Eine bitte mal noch Herr Holscher: können Sie bitte mal dafür sorgen, dass man sich in Zukunft bei jeder spieltagsvor-und nachschaundie Bemerkung spart, dass das Spiel "auf Grund der pandemishcen lage bla blaaaa ohne Zuschauer stattfindet? Nicht nur, das es inzwischen auch der dümmstenund merkbefreitetse Leser geschnallt hat wird das Märchen kein bißchen schöner jemöfter man es hört! Man macht sich da schon irgendwie mitschuldig
Auf die Gefahr hin für dümmlich und merkbefreit zu gelten. Und nur damit die Meinung nicht unwidersprochen bleibt und damit als Fan-Konsens durchgeht: Ein Freund musste im Krankenhaus beatmet werden und berappelt sich nur mühsam. Meine Mutter ist betagt, meine Schwiegermutter ist extrem geschwächt durch ihren Kampf gegen Krebs. Ich finde die Versuche, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, oft angemessen und glaube auch nicht, dass die Statistik der Übersterblichkeit gefälscht ist. Selbst wenn zahllose Youtuber sicherlich gegenteilige Erklärungen zaubern.
Auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt macht:

Ich teile Deine Meinung bzgl. des Virus und seiner Ausbreitung Voll und Ganz. Nur muss man sich insgesamt fragen, ob der PROFI - Sport (also nicht nur der Fußball) eine Sonderrolle einnehmen darf. Warum nur der Profi - Sport und nicht bspw. die Kneipe um die Ecke? (Ich meine nur, falls die Anmerkungen bzgl. Business usw. kommen) 

Ich frage ganz offen und ehrlich:
Muss es (Profi-) Handball, (Profi-) Fußball usw. in Zeiten geben, in denen alles andere zumachen muss? Müssen (gut bezahlte) "Profis" Sonderwürste gebraten bekommen, während der kleine Laden um die Ecke um seine Existenz kämpft?

Kommt man zu der Erkenntnis ja, muss auch eine Öffnung für Zuschauer möglich gemacht werden!
Kommt man zu der Erkenntnis nein, dann dürfte auch der Zusatz "Profi" keine Extrarolle spielen!

Just my two Cents....


Aber nun wieder zurück zum Topic!
Hab ich im letzten Frühjahr ähnlich gesehen. Nunmehr geht es aber um die Existenz des Profisports. Selbst wenn der Staat helfen wollte, das europäische Beihilferecht verhindert weitergehende Hilfen. Sowohl im Handball als auch im Fußball wäre ein Abbruch mit nicht mehr heilbaren Folgen verbunden.

Ich persönlich würde mir aber wünschen, wenn dieses Privileg auch seitens der Profis, Vereine und Verbände auch als solches verstanden wird. Ein unbedeutender Club-Pokal in Katar ist da sicher eher nicht geeignet, Verständnis zu schaffen. Noch weniger, wenn man sich dann noch über Nachtflugverbote aufregt, während der Rest der Republik im Lockdown sitzt. Auch die Handball-WM in Ägypten war diesbezüglich ein nicht nachvollziehbares und aus meiner Sicht überflüssiges Event.
Bezogen auf den Club habe ich aber nicht das Gefühl, dass man sich der Verantwortung nicht bewusst ist.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
FCM2030
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 152
Registriert: 05.10.2020, 13:03
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

04.03.2021, 11:26

duckfinger hat geschrieben:
FCM2030 hat geschrieben: Eine bitte mal noch Herr Holscher: können Sie bitte mal dafür sorgen, dass man sich in Zukunft bei jeder spieltagsvor-und nachschaundie Bemerkung spart, dass das Spiel "auf Grund der pandemishcen lage bla blaaaa ohne Zuschauer stattfindet? Nicht nur, das es inzwischen auch der dümmstenund merkbefreitetse Leser geschnallt hat wird das Märchen kein bißchen schöner jemöfter man es hört! Man macht sich da schon irgendwie mitschuldig
Auf die Gefahr hin für dümmlich und merkbefreit zu gelten. Und nur damit die Meinung nicht unwidersprochen bleibt und damit als Fan-Konsens durchgeht: Ein Freund musste im Krankenhaus beatmet werden und berappelt sich nur mühsam. Meine Mutter ist betagt, meine Schwiegermutter ist extrem geschwächt durch ihren Kampf gegen Krebs. Ich finde die Versuche, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, oft angemessen und glaube auch nicht, dass die Statistik der Übersterblichkeit gefälscht ist. Selbst wenn zahllose Youtuber sicherlich gegenteilige Erklärungen zaubern.
Es ging mir gar nicht um Sinn oder Unsinn der Maßnahmen selber. Es ging mir darum das man das nicht in jedem Artikel wiederkäuen muß dass die Spiele ohne Zuschauer stattfinden. Das hat doch inzwischen jeder mitgekriegt. Ich finde allein die Erwähnung immer son bißchen wie den Finger extra nochmal in die wunde zu stecken  :roll:


"Niemand hat die Absicht, in die vierte Liga abzusteigen"
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5621
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

04.03.2021, 12:06

Wäre aus meiner Sicht eine schlechte Entscheidung. Damit würde der Club anzeigen, dass es normal sei, wenn keine Zuschauer im Stadion sind. Auch wenn es jedes mal schmerzt, so ist dies auch eine stete Erinnerung, die Stadien wieder zu öffnen, wenn es die Vernunft gebietet.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
FCM2030
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 152
Registriert: 05.10.2020, 13:03
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 10:30

Das ist deine Perspektiven. Würde mir allerdings nie einfallen 8-)


"Niemand hat die Absicht, in die vierte Liga abzusteigen"
 
Boerdi.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 90
Registriert: 29.11.2020, 20:20
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 15:39

Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.


 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 839
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 15:54

Boerdi. hat geschrieben: Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.
Ein Schritt in die richtige Richtung!


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5807
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 15:58

Boerdi. hat geschrieben: Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.
Das war der Wunsch vieler Fans, mit ihm, dem Trainer und SD könnte es wieder aufwärts gehen.


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4356
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 16:10

Top!


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. WIRD SCHON WIEDER EINMAL - IMMER
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2824
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 16:33

Sehr gute Wahl! Trotzdem finde ich, dass wichtige Personalentscheidungen im Verein oft zu spät kommen.


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4356
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 16:53

Wie schon Mr. Hobbs, der Gemischtwarenhändler aus der Hester Street, sagte: „Besser spät als nie!“


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. WIRD SCHON WIEDER EINMAL - IMMER
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 6421
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 16:59

Das erste mal seit der Härtel-Entlassung verspüre ich im Moment mal wieder eine Aufbruchstimmung im Verein. Ich hoffe, dieses zarte Pflänzchen wird nicht durch sportlichen Misserfolg oder Egoismen Einzelner kaputt getrampelt.
Wenn uns der Klassenerhalt gelingen sollte und wir mit Schork und Titz sowie Sowislo im Präsidium in der kommenden Saison bei 0 starten können, wäre ich das erste mal seit langer Zeit mal wieder positiv gestimmt, was den FCM anbelangt.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5807
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 17:30

blaupause hat geschrieben: Wie schon Mr. Hobbs, der Gemischtwarenhändler aus der Hester Street, sagte: „Besser spät als nie!“
Oder man wird bestraft durch das Leben, wie ein 90 jähriger denkwürdig sagte.


 
af63
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 590
Registriert: 22.06.2007, 14:58

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 18:01

Boerdi. hat geschrieben: Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.
O.k und was soll da seine Aufgabe sein ?


1. Spiel 6. November 1974 FCM - Bayern München 1 - 2
 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4356
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 18:07

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
05.03.2021, 17:30
blaupause hat geschrieben: Wie schon Mr. Hobbs, der Gemischtwarenhändler aus der Hester Street, sagte: „Besser spät als nie!“
Oder man wird bestraft durch das Leben, wie ein 90 jähriger denkwürdig sagte.

In der Formulierung "Кто опаздывает, того наказывает жизнь" stammt das Zitat wohl von Gerassimow. Gorbi hat sich meist komplizierter, verschachtelter, weniger prägnant ausgedrückt. Die Geisteshaltung seines Chefs hat Gerassimow aber anscheinend präzise getroffen, weshalb es irgendwie auch Gorbis Zitat ist.

Für den Club passt es nur insofern, als es für einige der handelnden Personen vielleicht schon recht spät ist. Für den Club selbst ist aber noch gar nichts zu spät.


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. WIRD SCHON WIEDER EINMAL - IMMER
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2824
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 18:08

Wachablösung!


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4356
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 18:09

Könnte sein.


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. WIRD SCHON WIEDER EINMAL - IMMER
 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 384
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 18:10

af63 hat geschrieben:
05.03.2021, 18:01
Boerdi. hat geschrieben: Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.
O.k und was soll da seine Aufgabe sein ?
Frag doch mal!


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3509
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 18:19

af63 hat geschrieben:
05.03.2021, 18:01
Boerdi. hat geschrieben: Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.
O.k und was soll da seine Aufgabe sein ?
Den gesichtslosen, entscheidungsschwachen und in der Außendarstellung limitierten Präsidenten ablösen, ist doch klar oder?


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
af63
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 590
Registriert: 22.06.2007, 14:58

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 19:48

FCM-OldieMartin hat geschrieben:
af63 hat geschrieben:
Boerdi. hat geschrieben: Marius Sowislo ist jetzt Mitglied im Präsidium!
FCM auf Twitter.
O.k und was soll da seine Aufgabe sein ?
Den  gesichtslosen, entscheidungsschwachen und in der Außendarstellung limitierten Präsidenten ablösen, ist doch klar oder?
Bisschen polemisch , oder ? 


1. Spiel 6. November 1974 FCM - Bayern München 1 - 2
 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 421
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 21:18

Diese Entscheidung ist für mich eine Katastrophe. Wichtig man hat euch alle wieder ein bisschen beruhigt. Wie blauäugig seid ihr eigentlich


 
FCMFan71
Trainer
Trainer
Beiträge: 1417
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 22:28

Criewener hat geschrieben:
05.03.2021, 21:18
Diese Entscheidung ist für mich eine Katastrophe. Wichtig man hat euch alle wieder ein bisschen beruhigt. Wie blauäugig seid ihr eigentlich
Du meinst so vor der AOMV vor Augen ? ;-)


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 6421
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 22:51

FCMFan71 hat geschrieben:
Criewener hat geschrieben: Diese Entscheidung ist für mich eine Katastrophe. Wichtig man hat euch alle wieder ein bisschen beruhigt. Wie blauäugig seid ihr eigentlich
Du meinst so vor der AOMV vor Augen ? ;-)
Sicher kann die AOMV eine Rolle bei der Entscheidung für Sowislo gespielt haben. Selbst wenn wir das jetzt mal so unterstellen wollen, wäre es trotzdem eine goldrichtige Entscheidung und der Druck mit der AOMV hätte zu einem ersten richtigen Erfolgserlebnis geführt. Sowislo steht wie kaum ein anderer für den erfolgreichen FCM 2012-2018. Seine Anwesenheit im Präsidium kann nur nützlich sein. 
Auch wird Fechner nicht mehr ewig im Amt sein und Sowislo wäre aus meiner Sicht, sofern er sich im Präsidium beweisen kann, ein geeigneter und weithin anerkannter Kandidat. Ein Präsident muss nicht immer alt sein.

Ich glaube auch nicht, dass irgendwelche Personalentscheidungen nennenswerten Einfluss auf die Stimmungslage der Mitglieder bei der AOMV haben werden. Darüber wird einzig und allein der sportliche Ausgang der Saison 2020/2021 entscheiden.


 
FCMFan71
Trainer
Trainer
Beiträge: 1417
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

05.03.2021, 23:14

FCMFan1990 hat geschrieben: FCMFan1990

Ich glaube auch nicht, dass irgendwelche Personalentscheidungen nennenswerten Einfluss auf die Stimmungslage der Mitglieder bei der AOMV haben werden. Darüber wird einzig und allein der sportliche Ausgang der Saison 2020/2021 entscheiden.
Ohne einen erfolgreichen Ausgang wird eh alles Schall und Rauch sein.


 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 367
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

06.03.2021, 09:01

Kann man nicht mal eine Entscheidung zur Kenntnis nehmen, ohne irgendwelche Geschichten zu konstruieren?

Bei manchen Leuten die hier im Forum unterwegs sind, hat man das Gefühl es geht ihnen gar nicht so sehr um den Verein, sondern eher darum die eigene Meinung über alles zu stellen.


Fakt ist, der Verein hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich sehr gut entwickelt, sportlich hat man ebenfalls Erfolge gefeiert, auch wenn es seit dem Aufstieg in die 2. Liga etwas zäh läuft.
Man hat auf die anhaltende Talfahrt reagiert, den Verein in einigen Bereichen neu aufgestellt. Das hat eine Weile gedauert, und eventuell hat da auch der Druck der Fans eine Rolle gespielt. Wenn dem so ist ist es doch auch vollkommen Ok.
Wenn jetzt Einige hier Angst haben das es nur um die AOMV geht, was wäre denn die Alternative gewesen? Der Verein reagiert bis zu der Versammlung gar nicht, lässt alles im Chaos versinken, nur damit sich einige Wenige dann bei der AOMV als Propheten aufspielen können?

Ne, da ist es mir schon deutlich lieber das die Verantwortlichen reagiert haben, und wie ich finde sehr gut sogar. Natürlich hat das Ganze zunächst nur Bestand wenn der Klassenerhalt gelingt. Sollte es nicht gelingen die Klasse zu halten, muss je nachdem welche Personen dann verfügbar sind, eventuell gehandelt werden nochmals.

Aber erstmal hoffe ich wir schaffen den Klassenerhalt.


 
Benutzeravatar
Spock
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 16.12.2020, 14:43
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

06.03.2021, 09:33

ice-te hat geschrieben:ice-te
Kann man nicht mal eine Entscheidung zur Kenntnis nehmen, ....
genau  :thumbup:


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 3030
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

06.03.2021, 10:29

ice-te hat geschrieben:ice-te
Kann man nicht mal eine Entscheidung zur Kenntnis nehmen, ....
Wenn wir den Klassenerhalt schaffen und Otmar Schork und Christian Titz bleiben, dann halte ich die MV auch für überflüssig. Dann sind wir erst mal wieder in ruhigem Fahrwasser und können mit den beiden gespannt auf die nächste Saison warten. Die MV würde nur einigen dazu dienen Dampf abzulassen und zu einem falschen Zeitpunkt für Unruhe im Verein zu sorgen.
Sollte ich da noch einige wichtige Themen vergessen haben, die gerade jetzt oder im Sommer, auch im Falle des Klassenerhalts geändert werden müssen, dann würde ich diese Punkte gerne mal vorher erfahren.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Aufsichtsrat und Präsidium

06.03.2021, 10:32

ice-te hat geschrieben:
06.03.2021, 09:01
auch wenn es seit dem Aufstieg in die 2. Liga etwas zäh läuft.
Echt? Aber wirklich nur etwas, ganz bisschen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 113 Gäste
x