von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3711
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:12

ehroleeds hat geschrieben:Die 2.Liga, hat das Format, aus wenig, viel zu machen....und defensiv, sind sie alle stark genug, um uns nur etwa 36 Tore die ganze Saison zu gönnen.
Hinten fangen wir 60 Stück....auch wenn sie, wie Darmstadt heute, in Halbzeit 1, wenig machen und ihnen wenig gelingt.
Siehst Du nicht, daß die uns alle, fußballerisch überlegen sind ?
Die brauchen keine 90 Minuten Dominanz, weil sie die Güte haben, aus 6 Chancen. 3 Tore zu machen......egal wie, mit Glück, mit Dusel, mit Eigentoren, mit Schiedsrichter-Wohlwollen, mit Abgeklärtheit, mit Cleverneß.....die haben einfach das nötige Können....die spielen da alle nicht zufällig.
Das ist schon ganz treffend beschrieben. Cleverness scheint mir auch ein sehr wichtiger Punkt zu sein. Uns fehlt nicht so sehr die Qualität in der Breite, sondern eher der eine oder andere Unterschiedspieler, der zum Beispiel den genialen Standard oder Pass bringt, um die abgeklärten Truppen in der 2. Liga zu überraschen. Als potentieller Abstiegskandidat wird es in der Winterpause sicher nicht leicht da nachzurüsten.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:17

haudica hat geschrieben:#Härtel: „Wir sind gut ins Spiel gekommen und haben anfangs nicht viel zugelassen. Mit Pech kriegen wir das 2:0. In der Hektik in Halbzeit zwei reagieren wir gut und machen den Anschlusstreffer. In letzter Zeit machen die Gegner nicht wirklich mehr, aber die Treffer

So isser der Jenser :roll:
ich fand schon das Darmstadt mehr gemacht hat zu mindestens waren sie besser gestaffelt und zielstrebiger im Angriff als wir.
und die raumaufteilung und das richtige verschieben kreide ich schon Härtel an weil taktisch er so ausrichtet.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 331
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:24

Leute, Fußball ist doch kein Volkssport mehr. Die Jungs verdienen damit ihr Geld und nicht zu knapp. Ihr müsst bestimmt viel mehr arbeiten,  um das zu verdienen, was schon inder 2. Liga gezahlt wird.
Da kann man doch Leistung verlangen, zumal die Eintrittspreise nicht klein sind. Von jedem Handwerker; Künstler erwartet ihr Leistung, nur von euren Lieblingen nicht?
Ich behaupte, der Kader ist 2.Liga reif, was ich benstande ist, der Trainer holt das aus der Mannschaft nicht raus. Daher muss mal neuer Wind rein.


 
darkiii
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 567
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:32

Oliver hat geschrieben: In der 1. Hz waren wir bis zum überraschenden Tor klar besser als die Lilien.
Muss ich Dir Recht geben.
Ich fand uns bis zum Gegentreffer auch, als die bessere Mannschaft und auch vom spielerischen her, fand ich es sogar recht gut.
Aber wie gesagt, nach dem Tor war alles hinfällig.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:35

darkiii hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben: In der 1. Hz waren wir bis zum überraschenden Tor klar besser als die Lilien.
Muss ich Dir Recht geben.
Ich fand uns bis zum Gegentreffer auch, als die bessere Mannschaft und auch vom spielerischen her, fand ich es sogar recht gut.
Aber wie gesagt, nach dem Tor war alles hinfällig.
Ja man war optisch etwas besser, nur was nützt das alles wenn man nicht in oder an den Sechzehner kommt


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1027
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:35

Es sind keine Fortschritte zu sehen und wird das Spiel gegen Regensburg auch in den Sand gesetzt,wird sich wohl die Trainerfrage stellen.


 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 331
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:39

Ob besser oder schlechter, ob mehr Chancen oder weniger. Allein das Ergebnis zählt im Fußball.


 
darkiii
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 567
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:51

falkoh hat geschrieben:
darkiii hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben: In der 1. Hz waren wir bis zum überraschenden Tor klar besser als die Lilien.
Muss ich Dir Recht geben.
Ich fand uns bis zum Gegentreffer auch, als die bessere Mannschaft und auch vom spielerischen her, fand ich es sogar recht gut.
Aber wie gesagt, nach dem Tor war alles hinfällig.
Ja man war optisch etwas besser, nur was nützt das alles wenn man nicht in oder an den Sechzehner kommt
So ist es.
Das habe ich vorhin auch schon bemängelt, es wird vorm Strafraum noch zuviel klein klein gespielt.
Ich hab das Gefühl, dass man die Bälle förmlich ins Tor tragen will.
Einfach mal einen abziehen aus 17, 18m wenn man Platz hat und das hatte man heute teilweise und es wurde nicht abgezogen.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1322
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 16:54

Fermerslebener74 hat geschrieben:Ich denke nicht, dass in Darmstadt was zu holen ist. Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.
Wir bräuchten eine, längere, Pause, um dem Trainerstab die Möglichkeit zu geben, die Mannschaft/Taktik neu aufzustellen, und keinen Druck von Oben oder aus der Presse.
Ich stehe weiterhin zur Mannschaft und zum Trainer, werde alles ertragen, dass mir geboten wird und hoffe auf eine starke Rückrunde.

Wenns anders läuft, dann bin ich auch dabei!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3145
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:22

das flügelspiel fehlt.
spielt man in der mitte des gegners hälft nicht alles so eng. sähe das besser aus. aber ein türpitz ist in der mitte ok. aber ist er dort, sind um ihn herum viele magdeburger. reichlixh anspielstationen. aber besser wäre ein pass nach aussen um raum füe die stürmer zu schaffen. beck verstolpert zu viel zweikämpfe am gegners strafraum. fällt er bekommt eher der gegner den freistoss. bei bülter ist es schwerer. er hat den blick zum ball und schirmt den ab. wenn er fällt, dann war der gegner dran.
wenn türpitz in der mitte so viele eigene mitspieler anzieht, dann soll er auf die aussen. dafür beck hinter bülter. beck
viele bälle von hinten kommen zu hoch. da wäre beck der richtige die bälle runter zu holen und weiter zu geben. schafft er den pass nach aussen, hat er immer noch zeit bülter vorn zu unterstürzen.
mir ist es egal ob man 4 zu 3 oder 1 zu 0 verlieet.


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3509
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:25

Für alle, die hier das Für und Wider diskutieren folgende Frage und antwortet ihr, die das Spiel live oder im TV gesehen haben:
Wie oft waren wir gefährlich vor dem Tor von Darmstadt und wieviel Chancen wurden kreiert? 
Das Dilemma ist wohl offensichtlich.....
Ich bin nur enttäuscht, nicht auf die Mannschaft....nur das Ergebnis ist gelinde gesagt SCHEISSE


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 993
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:28

darkiii hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben: In der 1. Hz waren wir bis zum überraschenden Tor klar besser als die Lilien.
Muss ich Dir Recht geben.
Ich fand uns bis zum Gegentreffer auch, als die bessere Mannschaft und auch vom spielerischen her, fand ich es sogar recht gut.
Aber wie gesagt, nach dem Tor war alles hinfällig.
Letzte Woche war es noch der (große) HSV, weshalb man nicht so kritisch sein sollte. Davor in Heidenheim hatte man nach einer katastrophalen 1. HZ viele Chancen. Man hat zwar nichts draus gemacht, aber einige hier meinten, dass da doch Potential zu erkennen war.  Heute hat man anfangs gut mitgespielt, aber bis zum Gegentor war nichts zwingendes dabei und danach eigentlich auch nicht mehr viel. Aufs Tor kamen doch nur der Schuss von der Mittellinie (Anfang 2. HZ) und das Ding von Bülter. Das ist einfach zu wenig. Es war mal wieder eine verdiente Niederlage, da braucht man nichts schönreden, leider. Bei unserem Restprogramm bis zum Jahresende wird es sicher nicht mehr reichen, auf die Mannschaften hinter uns zu hoffen. Nun sind sie alle rangerückt und (zumindest) bei Duisburg und Sandhausen zeigt die Formkurve nach oben, während ich bei uns keine Weiterentwicklung sehe. Konnte man am Anfang der Saison noch aus Spielen oder Halbzeiten, in denen wir gleichwertig waren, Hoffnung schöpfen, schrumpft dies mehr und mehr auf wenige Minuten im Spiel zusammen.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1229
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:31

Wie schon gegen den HSV ,wurden auch heute kaum oder keine richtige Torchance herausgespielt . Kaum Flügelspiel und die Standards sind unter aller Sau . Stellenweise ging es aber das ist zu wenig . Weiter gehts in der Hoffnung es wird besser und das Glück spielt auch mal bei uns mit .


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4281
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:31

Addi09 hat geschrieben:Für mich schon der Spruch der Woche, ...  "hoffentlich bleiben die drin, damit ich noch vor Erreichung des Rentenalter auch mal aus deren Stadion kommentieren kann"  
ich fand, Bülter der junge Campino, auch nicht schlecht  :D


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1952
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:39

rudi5 hat geschrieben:Leute, Fußball ist doch kein Volkssport mehr. Die Jungs verdienen damit ihr Geld und nicht zu knapp. Ihr müsst bestimmt viel mehr arbeiten,  um das zu verdienen, was schon inder 2. Liga gezahlt wird.
Da kann man doch Leistung verlangen, zumal die Eintrittspreise nicht klein sind. Von jedem Handwerker; Künstler erwartet ihr Leistung, nur von euren Lieblingen nicht?
Ich behaupte, der Kader ist 2.Liga reif, was ich benstande ist, der Trainer holt das aus der Mannschaft nicht raus. Daher muss mal neuer Wind rein.
Kühne These, wenn man in jedem Spiel die Masse an technischen und taktischen Fehlern sieht. Ganz zu schweigen von der Qualität der Flanken und Pässe in das letzte Drittel. Man kann zwar einiges trainieren, aber ab einem gewissen Punkt, kann man sich nur noch mit externer Qualität weiterentwickeln und die ist zu wenig da. Leider fehlt uns Preißinger auch noch eine ganze Weile, er gehört zu den technisch besseren im Kader.
Heute war allerdings tatsächlich kaum ein Plan zu erkennen, wie man zu Torchancen kommen will. Bezeichnend, dass der einzige Schuss aufs Tor aus einer Einzelaktion resultierte. in diesem Punkt gebe ich dir Recht, man kann mehr erwarten von den Spielern. Ob das nun eine Sache von fehlendem Selbstvertrauen ist oder an mangelndem Ehrgeiz liegt, vermag ich nicht zu beurteilen. Aber so billig wie wir heute die Gegentore kassiert haben, sah das teilweise schon nach Arbeitsverweigerung aus. Darmstadt war spielerisch nicht viel besser, hat aber immer wieder nachgesetzt und die Tore erzwungen bzw. gute Standards geschossen. Mit solchen einfachen Mitteln kann man in dieser Liga schon punkten und daran sollte man sich orientieren.


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4281
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:41

der Herr Härtel weiß genau was los ist, das hat man doch am ende im interview rausgehört  


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:42

rudi5 hat geschrieben:Leute, Fußball ist doch kein Volkssport mehr. Die Jungs verdienen damit ihr Geld und nicht zu knapp. Ihr müsst bestimmt viel mehr arbeiten,  um das zu verdienen, was schon inder 2. Liga gezahlt wird.
Da kann man doch Leistung verlangen, zumal die Eintrittspreise nicht klein sind. Von jedem Handwerker; Künstler erwartet ihr Leistung, nur von euren Lieblingen nicht?
Ich behaupte, der Kader ist 2.Liga reif, was ich benstande ist, der Trainer holt das aus der Mannschaft nicht raus. Daher muss mal neuer Wind rein.
So ein dummes Gesülze, weißt du was so ein Spieler alles in seinem Leben schon entbehren musste bis er dahin kommt wo er heute steht. Weißt du wieviel angehende Profis schon vorher durch das Raster fallen? Sie haben es verdient gutes Geld zu verdienen zumal nach 10-12 Jahren schon wieder Schluß damit ist.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 225
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:53

BART hat geschrieben:der Herr Härtel weiß genau was los ist, das hat man doch am ende im interview rausgehört  
Könntest du das konkretisieren?


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 17:59

er meint: "Daß er weiß, daß er wackelt."

Wenn sie das aber machen, sind sie peinlich, im Vorstand. (es sei denn, er hätte zu 60 % Anteil am Kader, was keiner von uns weiß)
Zudem hat man kein Geld, um noch einen zweiten Trainer parallel zu bezahlen.
Er soll mindestens bis zum 20.Spieltag bleiben....dann kann man nochmal sehen, wo man steht.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 460
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:02

Die Trainerfrage stellt sich für mich nicht! Wenn denn ein neuer kommt, hat er auch nur die selben Spieler. M.F. sagte vor dem Spiel, das wir bis zum HSV Spiel mit allen mithalten konnten. Nach dem heutigen Spiel frage ich mich, ob wir bis dahin über unseren Möglichkeiten gespielt haben?! Oder ist jetzt die Blockade in den Köpfen der Spieler ?  Egal, mithalten reicht nicht um in der 2.BL zu bleiben. Ich denke uns fehlen noch mind. 2 Spieler mit einem deutlich höheren Niveau. Wenn Bregerie, Schäfer, Erdmann ausfallen, wird die Luft ganz schön eng. Von den ehm. Lauterer Spielern sieht man nichts, Handke und Hamann, Weil, haben leider nicht das Format um Stammspieler zu sein und selbst als Ersatzspieler wird es für sie eng. 2 - 4 Stammspieler sind entweder noch nicht in der 2. angekommen oder sie haben ihr Limit erreicht,  usw. usf.  Wir haben leider z.Zt. keine Zweitliga taugliche Mannschaft. Entweder man holt wirkliche Klasse in der Winterpause oder man muss sich dann damit abfinden das die zweite BL noch eine Nummer zu groß ist.

Aber trotz alledem hat die Mannschaft unsere Unterstützung verdient. Solange sie Kämpft gibt es keinen Grund sie auszupfeifen oder nieder zu machen. Dann spielen wir halt wieder in der 3. und nehmen einen neuen Anlauf für die 2. 


 
Schubiblitz
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 21
Registriert: 09.12.2008, 17:51
Land: Deutschland
Wohnort: Moe's Bar

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:08

falkoh hat geschrieben:Man stelle sich vor Fejzic wäre noch im Tor.
Dann hätten wir weniger Gegentore !!!!


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3857
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:08

hutsmoke hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:Man sollte in dieser Woche handeln!
?
Trainerwechsel!!! Man kann verlieren, aber nicht so! Keine Chance für neue Spieler sich zu beweisen, warum nicht? Es kann nur besser werden.
Der Aufstieg in die 2. Liga wird erbärmlich verspielt. Neuer Input weckt vielleicht neue Kräfte. Ich werfe auch mal einen Namen in die Runde ... Uwe Neuhaus.
So und nun können die ganzen Experten über mich herfallen ... unglaublich, wieder in Liga 3 gehen zu wollen ...
lächerlich... der hat in dresden versagt, bei union versagt...


Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2246
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:10

Schubiblitz hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:Man stelle sich vor Fejzic wäre noch im Tor.
Dann hätten wir weniger Gegentore !!!!
willkommen im forum jasmin


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3857
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:16

blauweißesblut hat geschrieben:Die Trainerfrage stellt sich für mich nicht! Wenn denn ein neuer kommt, hat er auch nur die selben Spieler. M.F. sagte vor dem Spiel, das wir bis zum HSV Spiel mit allen mithalten konnten. Nach dem heutigen Spiel frage ich mich, ob wir bis dahin über unseren Möglichkeiten gespielt haben?! Oder ist jetzt die Blockade in den Köpfen der Spieler ?  Egal, mithalten reicht nicht um in der 2.BL zu bleiben. Ich denke uns fehlen noch mind. 2 Spieler mit einem deutlich höheren Niveau. Wenn Bregerie, Schäfer, Erdmann ausfallen, wird die Luft ganz schön eng. Von den ehm. Lauterer Spielern sieht man nichts, Handke und Hamann, Weil, haben leider nicht das Format um Stammspieler zu sein und selbst als Ersatzspieler wird es für sie eng. 2 - 4 Stammspieler sind entweder noch nicht in der 2. angekommen oder sie haben ihr Limit erreicht,  usw. usf.  Wir haben leider z.Zt. keine Zweitliga taugliche Mannschaft. Entweder man holt wirkliche Klasse in der Winterpause oder man muss sich dann damit abfinden das die zweite BL noch eine Nummer zu groß ist.

Aber trotz alledem hat die Mannschaft unsere Unterstützung verdient. Solange sie Kämpft gibt es keinen Grund sie auszupfeifen oder nieder zu machen. Dann spielen wir halt wieder in der 3. und nehmen einen neuen Anlauf für die 2. 
1A!


Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!
 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4281
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:18

Eisenschwein hat geschrieben:
Schubiblitz hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:Man stelle sich vor Fejzic wäre noch im Tor.
Dann hätten wir weniger Gegentore !!!!
willkommen im forum Jasmin
du meinst, er hat sich vor 10 Jahren in weiser Voraussicht hier angemeldet   :D


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 287
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:25

haudica hat geschrieben:#Härtel: „Wir sind gut ins Spiel gekommen und haben anfangs nicht viel zugelassen. Mit Pech kriegen wir das 2:0. In der Hektik in Halbzeit zwei reagieren wir gut und machen den Anschlusstreffer. In letzter Zeit machen die Gegner nicht wirklich mehr, aber die Treffer

So isser der Jenser :roll:
Vielleicht wäre auch mal Kritik an die Mannschaft besser.


 
darkiii
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 567
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:33

Schubiblitz hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:Man stelle sich vor Fejzic wäre noch im Tor.
Dann hätten wir weniger Gegentore !!!!

Was für ein Blödsinn, noch so einer der Null Plan hat...


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2246
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:35

BART hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
Schubiblitz hat geschrieben: Dann hätten wir weniger Gegentore !!!!
willkommen im forum Jasmin
du meinst, er hat sich vor 10 Jahren in weiser Voraussicht hier angemeldet   :D
das natürlich nicht  :wtf: . aber unsere neue nummer eins macht doch einen guten job. während jasmin doch etwas ungelenk und hölzern rüberkam. 


 
Benutzeravatar
Lemsdorfer55
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 77
Registriert: 27.05.2018, 18:43
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:35

Das bisher schlechteste Spiel von uns. Handke, Hammann nicht zweitligetauglich. Türpitz ausser Form. Beck nur noch der Grüßonkel in Angriff und Verteidigung. Wer Butzen für untauglich hält, sollte sich zwei Aschenbescher vor die Klüsen montieren. Insgesamt kann ich mittlerweile M.F. nicht mehr so richtig verstehen. Oder ist am Ende wohl J.H. mit seinem Latein am Ende? Wer dachte, dass wir mit dem Wucht- und Dampfhammer-Fussball die Liga halten, muss sich wohl eines besseren belehren lassen. Es kommt doch kaum ein Pass beim eigenen Mann an! Und dann diese kläglichen Kopfball-Staffetten...
Hier muss was revolutionäres kommen, sonst können wir bals wieder bei der Telekom 9,99 Eurö löhnen.


 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 367
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

03.11.2018, 18:40

Jens Härtel ist als Trainer das Beste was uns passieren konnte die letzten Jahre. Genauso machen die anderen Verantwortlichen nen guten Job.
Jeder sollte mal nachdenken wo wir herkommen, wie die finanziellen Mittel sind. Es gilt den Verein Schritt für Schritt aufzubauen für die Zukunft, und nicht hier nen Onehitwonder zu sein. Alles andere als ein Abstieg diese Saison wäre ein riesen Erfolg. Und selbst wenn, gemeinsam mit Härtel und allen Verantwortlichen und Schritt für Schritt voran.


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FCMFan71, Google [Bot], magdeburger_db und 135 Gäste
x