von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1306
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:08

FCMFan1990 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:Warum haben denn die Spieler das Spiel verschlafen? Ich sage es noch einmal, einfach die Chancen nutzen und der Dreier in Heidenheim wäre Gewissheit.
Du machst es dir ein wenig zu einfach. Es ist offensichtlich, dass sich die Mannschaft im 3-4-3 nicht wohl fühlt und erst ihre PS auf den Rasen bringen kann, wenn Härtel auf 4-4-2 umstellt. 
Natürlich kann die Mannschaft das trotzdem heute gewinnen, muss sie aufgrund der zweiten Halbzeit vielleicht sogar und ja, da muss man auch die grundsätzliche Qualitätsfrage stellen. Trotzdem erwarte ich von Härtel, dass er langsam erkennt, welches System in Liga 2 funktioniert und welches nicht mehr. Das 3-4-3 kannst du mMn nur gut umsetzen, wenn du überdurchschnittliche Außenbahnspieler (defensiv wie offensiv) hast. Das haben wir einfach nicht mehr und folglich stottert ganz offensichtlich das System.
Noch 2 /3 solche Spiele in den ersten 45 min und der Taktik und Härtel muss wohl leider seine Koffer packen!


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 287
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:08

War nicht laut Franz oder Kalle unser bester Sommertransfer Müller?


 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3917
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:11

Härtel ist schuld?....was soll das????
Das Problem liegt in der Kaderplanung....."GEIZ MACHT NICHT IMMER GEIL"
Verdiente Niederlage..das sind Fakten!!


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:11

Die Abseitssituation zum 2:0 ist schwer zu sehen. Im Zweifel für den Angreifer. Das Abwehrverhalten ist da zu passiv. Müller stört Schnatterer nicht und in der Mitte spielen alle auf Abseits und sind dann natürlich zu weit weg. 

Ansonsten kann man heute schon schwer enttäuscht sein. Es fehlt die Abgezocktheit und die Cleverness. Man fragt sich auch was denn in den letzten 2 Wochen im Training geübt wurde. 

Die ersten 15 Minuten waren ordentlich. Hoffenheim musste gar nicht mehr machen. Hat beide Tore natürlich richtig gut gemacht. 

In der 2. Halbzeit wurde es meiner Meinung nach durch die Umstellung besser, aber nicht weil man Richie gebracht hat. Seine Abschlüsse waren zwar bemüht, aber am Ende ist das einfach zu wenig. Hier hätte ich mir Laprevotte gewünscht. 

Ansonsten ist es dann ein gebrauchter Tag und das Erdmann und Müller ausfallen, macht die Sache nicht besser. Schäfer hat mir heute auch mit seinem guten Stellungsspiel gefehlt. 


 
Benutzeravatar
Boerdi
Trainer
Trainer
Beiträge: 1924
Registriert: 23.08.2006, 23:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:13

Das Problem beim FCM ist,das wir sehr oft erst in der 2.HZ in die Gänge kommen.Wenn sich das nicht bald.ändert kann das noch eine schmerzhafte Saison werden.Einen Rückstand kann man eben nicht immer aufholen.Auch wenn man eine klasse Moral hat.
Zuletzt geändert von Boerdi am 20.10.2018, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.


Einmal FCM Fan, immer FCM Fan!!!

Ich steh auf Blau/Weiß,alles andere macht mich nicht heiß!(beim Fußball)
..........................
Freundin,FCM und Rock'n'Roll,da fühl ich mich wohl!
 
Manuel585

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:14

Hört endlich mal auf den Trainer in Frage zu stellen, er hat bisher beim Club viel, sehr viel richtig gemacht.
Dass wir auch mal ne schwierige Phase durchmachen würden war doch klar. Und bissel Vertrauen sollte man dem Trainer schon schenken.
Ich halte Härtel für kompetent genug um selbst zu erkennen, dass es mit dem 3-4-3 in der 2. Liga nicht funktioniert.
Wenn er doch auf Dauer stur daran festhält kann man später immernoch drüber diskutieren aber jetzt halte ich das einfach für viel zu voreilig.


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1027
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:14

Wir müssen von Anfang an mit dem richtigen System spielen dann müssen wir nicht immer einen Rückstand hinterher laufen und wenn der Trainer noch länger im Amt bleiben will sollte er die Zeichen der Zeit erkannt haben.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:14

stefanf1984 hat geschrieben:War nicht laut Franz oder Kalle unser bester Sommertransfer Müller?
2:0 geht auf ihn ja. Ansonsten hat er das heute wieder mal gut gemacht - meiner Meinung nach. Das Foul zum Elfmeter eindeutig vor dem Strafraum. 


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:16

Manuel585 hat geschrieben:Hört endlich mal auf den Trainer in Frage zu stellen, er hat bisher beim Club viel, sehr viel richtig gemacht.
Dass wir auch mal ne schwierige Phase durchmachen würden war doch klar. Und bissel Vertrauen sollte man dem Trainer schon schenken.
Ich halte Härtel für kompetent genug um selbst zu erkennen,  dass es mit dem 3-4-3 in der 2. Liga nicht funktioniert.
Wenn er doch auf Dauer stur daran festhält kann man später immernoch drüber diskutieren aber jetzt halte ich das einfach für viel zu voreilig.
Das System ist das eine. Das Einsetzen des kompletten Kaders ein anderes.
Warum gibt man Haran, Kwadwo und Laprevotte gar keine Chance? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dann noch schlechter läuft.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:17

T. Müller ist nicht Zweitliga-tauglich. Ihm fehlt zuviel.
Das sind die Transfers, die einen besseren Mann verhinderten.
Wer den verpflichtet hat, hat keine Ahnung.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:21

Stellt sich nur die Frage woran hats gelegen? :)

https://youtu.be/syTt-Y8oINY


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Manuel585

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:22

falkoh hat geschrieben:
Manuel585 hat geschrieben:Hört endlich mal auf den Trainer in Frage zu stellen, er hat bisher beim Club viel, sehr viel richtig gemacht.
Dass wir auch mal ne schwierige Phase durchmachen würden war doch klar. Und bissel Vertrauen sollte man dem Trainer schon schenken.
Ich halte Härtel für kompetent genug um selbst zu erkennen,  dass es mit dem 3-4-3 in der 2. Liga nicht funktioniert.
Wenn er doch auf Dauer stur daran festhält kann man später immernoch drüber diskutieren aber jetzt halte ich das einfach für viel zu voreilig.
Das System ist das eine. Das Einsetzen des kompletten Kaders ein anderes.
Warum gibt man Haran, Kwadwo und Laprevotte gar keine Chance? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dann noch schlechter läuft.
Da gebe ich dir Recht aber dennoch muss man nicht immer gleich den Kopf fordern.
Wieviel Mannschaften haben auch mit Beständigkeit ihre Krise schon überwunden. Man muss solche Geschichten einfach mal intern und ordentlich auswerten. Und vor allem nicht immer alles über die Presse zu kommunizieren wäre auch mal ne Maßnahme.


 
Manuel585

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:25

ehroleeds hat geschrieben:T. Müller ist nicht Zweitliga-tauglich. Ihm fehlt zuviel.
Das sind die Transfers, die einen besseren Mann verhinderten.
Wer den verpflichtet hat, hat keine Ahnung.
Ich bin echt nen friedlebender Mensch aber deine Beiträge sind an Frechheit nicht mehr zu überbieten.
Soviel dummes Zeug kann man gar nicht auf einmal schreiben.
Du bist ein "Fan", auf den ein Verein sehr wohl verzichten kann. Kotz


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:25

Das die Leitung jetzt mal ein Zwischenfazit abgegeben hat, ist doch vollkommen ok. Das sehe ich absolut nicht als Problem.

Lt. Twitter: #Härtel: „Fazit fällt heute nicht einfach aus. Glückwunsch an Heidenheim. Habe ein gutes Auswärtsspiel meiner Mannschaft gesehen mit vielen Chancen und dann so ein Ergebnis.“#FCHFCM #2Liga

Solche Aussagen finde ich ja immer besonders schwierig. In der 1. Halbzeit war es insgesamt gesehen einfach kein gutes Spiel. Auch die letzten 10 Minuten war dann die Luft raus. Hier wünsche ich mir von Härtel auch mal klarere Aussagen oder Selbstkritik. 


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2385
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:26

haudica hat geschrieben:Härtel ist schuld?....was soll das????
Das Problem liegt in der Kaderplanung....."GEIZ MACHT NICHT IMMER GEIL"
Verdiente Niederlage..das sind Fakten!!
ohhh, der Fachmann ist wieder da... :roll:


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:26

fcmgerrard hat geschrieben:Stellt sich nur die Frage woran hat´s gelegen ?
am Gesamt-Konstrukt
es war zu früh
wir müssen dann 2023 wieder aufsteigen und mit einem neuen Ansatz, neue Wege gehen.....müssen dann wieder 4 Jahre warten, nützt nichts....so isses.
Wir müssen das nächste Mal auf technischen Fußball setzen...müssen Leute in der Führung installieren, die dafür offen sind.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:29

Manuel585 hat geschrieben:
ehroleeds hat geschrieben:T. Müller ist nicht Zweitliga-tauglich. Ihm fehlt zuviel.
Das sind die Transfers, die einen besseren Mann verhinderten.
Wer den verpflichtet hat, hat keine Ahnung.
Ich bin echt nen friedlebender Mensch aber deine Beiträge sind an Frechheit nicht mehr zu überbieten.
Soviel dummes Zeug kann man gar nicht auf einmal schreiben.
Du bist ein "Fan", auf den ein Verein sehr wohl verzichten kann.
..wenn Du das nicht siehst, daß der Junge völlig überfordert ist....dann guck´ richtig hin.
Das, was wir heute gesehen haben, haben wir schon im August prophezeit.
Das ist einfach nur sachliches Hinsehen, weiter nichts.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 331
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:31

Die Kaderplanung spielt auch eine Rolle. Bloß, warum hole ich mir soviel Masse, die keine Chance zum Spielen bekommen. Dann verpflichte ich lieber statt10 Spieler 5 gute und kann denen dann auch mehr zahlen. Die Kaderplanung war sowieso noch nie die Stärke der Magdeburger, wenn man allein die Farce mit den Torhütern sieht.


 
brumy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2501
Registriert: 29.06.2007, 14:35

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:36

FCMFan1990 hat geschrieben:
Toralf hat geschrieben:Sah irgendwie erneut verdächtig nach abseits aus beim Pass in die Mitte. Und wenn wir für sowas Elfmeter bekommen würden, hätten wir pro Spiel 5 davon.
Pech mit dem Schiri kommt noch dazu. 0:2 klares Abseits und dann noch ein Witz-Elfer mit Witz-Gelb/Roter dazu. Ein gebrauchter Tag. :cry:
In beiden Fällen kein Fehler des Schieries sondern vom Linienrichter . Der muss das Abseits sehen und das die Zupferei vorm Strafraum stattgefunden hat und nicht da , wo der den Boden berührt . 
Gibt dann zwar auch Gelb/Rot , aber keinen Strafstoß .
Im Endeffekt ist aber unsere Chancenverwertung Schuld an der Niederlage und nicht die Schiedsrichterentscheidungen . 
Zuletzt geändert von brumy am 20.10.2018, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.


Ole FCM, Du bist mein Verein, wir folgen Dir durch Deutschland, Europa, die ganze Welt!

Ole FCM, Du bist nie allein, Wir woll`n wie 74, Europacupsieger sein !
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:38

rudi5 hat geschrieben:Die Kaderplanung spielt auch eine Rolle. Bloß, warum hole ich mir soviel Masse, die keine Chance zum Spielen bekommen. Dann verpflichte ich lieber statt10 Spieler 5 gute und kann denen dann auch mehr zahlen. Die Kaderplanung war sowieso noch nie die Stärke der Magdeburger, wenn man allein die Farce mit den Torhütern sieht.
Wenn denn mal wenigstens der gesamte Kader zum Einsatz käme...
So lange man nicht mal weiß, wie sich die Spieler über mehr als 10 Minuten schlagen, kann man gar nichts zu ihnen sagen.
Bülter, Rother, Butzen und Weil mit 100% Chancen. Wenn man davon eben nicht mal 50% machst, verlierst eben ein Spiel. Dazu dann eben das man in der 1. Halbzeit bis auf die Chance von Türpitz gar nichts hatte.


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:42

Traditionell eine Ligaunterbrechung schlecht genutzt.
Immer nur defensiv zu agieren, bringt keine Punkte. Wieder die erste HZ verpennt und durch individuelle Fehler sich die Tore gefangen.
In HZ 2 lief es besser, aber man muss dann auch mal einen reinmachen. Da sieht man auch den Quali. Unterschied. Heidenheim macht aus 2 Chancen 2 Tore und wir aus 10 leider keins.
Der Schiri eigentlich okay, bis auf den Elfer.

Ich denke von nun an wird es unruhiger. Auch wenn wir nur diese Spieler haben. Was zum Großteil dem Management zu verdanken ist. Der Trainer bestimmt Training, Taktik, Aufstellung und Motivation. Daran werden seine Ergebnisse gemessen.


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:48

An die jenigen die hier eine Systemumstellung fordern, was wenn Härtel von Anfang an so spielen lässt? Läufst in 3 Konter kriegst 3buden. Wie willst dann noch korrigieren? ich habe Heidenheim heute in nur 2 Dingen besser gesehen Chancenverwertung und Technik, ansonsten war es wie gegen DD.
An ehro, Müller war heute mit der beste im Defensiv Verbund und ich mein nicht den Heideheimer TW was du da wieder gesehen haben willst, junge junge.
was mir auch schon sehr häufig aufgefallen ist unser schlechtes Kopfball bzw Stellungsspiel im Mittelfeld nach Befreiungs oder Abschlägen, wir bekommen viel zu selten die 2ten Bälle. Da haben wir extremen Nachholbedarf. Und so schlecht wie viele die erste HZ sahen fand ich sie nicht wir hatten zwar zu viele einfache Ballverluste durch sehr sehr schlechte Pässe im Mittelfeld, haben uns aber dennoch öfter gut in Position gespielt und das 5,6 mal was fehlte war einfach das letzte kännchen Glück.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.

(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5804
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:52

Schnatterinchen hat geschrieben:Sah nach Abseits aus.
und so war es auch  :geek:


 
Goal1985
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 78
Registriert: 27.07.2018, 16:31
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:55

Vor dem Tor stellen wir uns einfach zu blöd an. Unabhängig von der Taktik war das heute ein sehr schwaches Spiel vom Club.......und dann diese frühen Gegentore als ob die das brauchen um auf Betriebstemperatur zukommen. Das bei uns die Qualität im Mittelfeld fehlt habe ich bereits vor 2. Monaten prophezeit. Wenn Mannschaft, Trainer keine Lösung finden sehen wir und definitiv in Liga 3 wieder. Da wird wird es dann wieder Jahre brauchen.....


 
Benutzeravatar
Lemsdorfer55
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 77
Registriert: 27.05.2018, 18:43
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 15:59

CB03 hat geschrieben:Traditionell eine Ligaunterbrechung schlecht genutzt.
Immer nur defensiv zu agieren, bringt keine Punkte. Wieder die erste HZ verpennt und durch individuelle Fehler sich die Tore gefangen.
In HZ 2 lief es besser, aber man muss dann auch mal einen reinmachen. Da sieht man auch den Quali. Unterschied. Heidenheim macht aus 2 Chancen 2 Tore und wir aus 10 leider keins.
Der Schiri eigentlich okay, bis auf den Elfer.

Ich denke von nun an wird es unruhiger. Auch wenn wir nur diese Spieler haben. Was zum Großteil dem Management zu verdanken ist. Der Trainer bestimmt Training, Taktik, Aufstellung und Motivation. Daran werden seine Ergebnisse gemessen.
Härtel ist unstrittig ein guter Trainer. Aber: Er ist konservativ ohne viel Intuition, er hält am bewahrten und am vermeintlich bewährten fest bis zum Untergang. Risiko ist nicht sein Ding. Stark konfessionell geprägt wird er vielleicht sein Heil in der sonntäglichen Beichte suchen. Die Neigung, die Grobmotoriker zu bevorzugen, obwohl er einige Feinfüßler im Kader hat, verwirrt oft. Zumal nach Aussagen aller Verantwortlichen der Kader doch so ausgeglichen ist! Warum in der Tat nicht so beginnen, wie gegen Dünnamou aufgehört? Türpitz hinter Beck und Bülter z.B.? Insgesamt erinnert mich Härtel stark an Jogi Löw. Dessen Zeit ist m.E. allerdings schon mehr, als abgelaufen!


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 767
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 16:05

BFC Kalle und Franz haben im Sommer halt nen ganz schlechten Job gemacht, 5 setzen. Härtel selbst ist die ärmste Sau, stellt aber zu oft mutlos aus. Gebrauchter Tag. Die hätten dort noch bis Weihnachten spielen können und die Null würde immer noch bis Weihnachten stehen.


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3917
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 16:17

Thomy hat geschrieben:
haudica hat geschrieben:Härtel ist schuld?....was soll das????
Das Problem liegt in der Kaderplanung....."GEIZ MACHT NICHT IMMER GEIL"
Verdiente Niederlage..das sind Fakten!!
ohhh, der Fachmann ist wieder da... :roll:
Fachmann schreibt Fakten und kein BLABLA...... ;! :mrgreen:


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5804
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 16:30

FCMFan1990 hat geschrieben: Das 3-4-3 kannst du mMn nur gut umsetzen, wenn du überdurchschnittliche Außenbahnspieler (defensiv wie offensiv) hast. Das haben wir einfach nicht mehr und folglich stottert ganz offensichtlich das System.
Diese Spieler kommen auch nicht zum Aufsteiger, dessen Ziel es ist gegen den Abstieg zu kämpfen. Unsere Chance könnte die 2. Halbserie sein, wenn der Rückstand nicht zu groß ist und die Mannschaft und der Trainer in dieser Liga ankommt. Zwischen den Toren sah schon die Spielanlage hoffnungsvoll aus, besonders in der 2. Halbzeit. Unsere top Chancen kamen leider alle auf den TW, was natürlich auch am guten Stellungsspiel von dem lag. Hier fehlte auch das Glück, was wir zuletzt öfter schon hatten.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1952
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 16:32

fcmgerrard hat geschrieben:An die jenigen die hier eine Systemumstellung fordern, was wenn Härtel von Anfang an so spielen lässt? Läufst in 3 Konter kriegst 3buden.
Wie kommst du denn zu dieser Meinung? Mit dem einen System haben wir zwei eher harmlose Halbzeiten gespielt und vier Gegentore in den letzten beiden Spielen kassiert. Mit den Umstellungen gab es in beiden Halbzeiten deutlich mehr Chancen. Auch wenn der Gegner Konterchancen hatte, generiert die Mannschaft im 4-2-3-1 einfach mehr Torgefährlichkeit. Es muss doch möglich sein, so spielen zu lassen wie in den zweiten Halbzeiten heute und gegen DD und gleichzeitig gegen Konter abgesichert zu sein. Das ist der Härte(l)test, der zu meistern ist.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2246
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

20.10.2018, 16:39

um zwei tore zu hoch verloren, schon ist wieder alles drama hier. köstlich . 


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], ReneO und 173 Gäste
x